Anmelden oder registrieren!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Reiseforum - Reiseberichte. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Sonntag, 2. September 2012, 19:01

Backnang: Kunberger Weinstube und Restaurant

Kritiken, Meinungen, Bewertungen und Fotos: Weinstube und Restaurant Kunberger in Backnang.



Bilder: 6

Küche: Schwäbisch
Wlan: Nein
Platze: Ca. 35 + Terrasse

Öffnungszeiten:
Montag - Freitag: 11.30 - 14.00 Uhr und 17.00 - 24.00 Uhr
Samstag: 17.00 - 24.00 Uhr
Sonntag: Geschlossen

Adresse / Anschrift:
Kunberger
Marktstraße 30
71522 Backnang
Telefon: 07191 - 3448886


Hier kann eine Kritik bzw. subjektive Meinung über die Weinstube Kunberger in Backnang veröffentlicht werden.


______________________________________________________________________________
Mehr Restaurants Backnang

Alte Vogtei Backnang, Ambiente Lusitano, Asien Perle, Billard-Sport-Zentrum, Da Elida, Da Toni Maubach, Dolomiti Eisdiele, Krone Steinbach, L'Incontro, Lisboa Restaurant, Marios Spaghettihaus, Poco Loco, Portofino Eiscafe & Lavazza Bar, Portugal Restaurant, Sancho, Tafelhaus, Trattoria Pane é Vino, Wok Asia Imbiss

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Omira« (21. Dezember 2013, 22:08)


Sternedieb

Master Amigo

Beiträge: 44 605

Wohnort: Im wilden Süden....

Beruf: Semsakrebslor

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 4. September 2012, 11:52

Das "Kunberger" befindet sich fast mitten in Backnang in der Marktstraße praktisch vis-a-vis des Restaurants "Alte Vogtei", zu der das Kunberger auch gehört bzw. die Betreiberin / Geschäftspartnerin ist die Selbe. Davor war es ein griechisches Lokal und wurde von dem Betreiber geführt, der jetzt im Aura in der Stuttgarter Straße zu finden ist.

Die Einrichtung ist schick und gut gelungen. Der dunkle Boden und das viele Holz in dem sehr alten Gebäude versprüht viel Wärme und Gemütlichkeit. Wirklich beachtlich was daraus geworden ist, bzw. gemacht wurde. Nur die Terrasse kann da noch nicht ganz mithalten. Ich wäre nicht auf die Idee gekommen hier einzukehren, aber durch die positive Erfahrung mit der Alten Vogtei haben wir und kurzfristig entschlossen, doch auch einmal das Kunberger zu "testen".


(Bild: Ambiente des Kunberger)


Die Speisekarte ist nicht unbedingt "groß", insgesamt sind es aktuell um die 12 Gerichte (inkl. Vorspeise und Dessert) weshalb die Wahl schnell und wiedereinmal auf den Rostbraten fiel. In diesem Fall der Winzer Rostbraten, mit Rieslingsoße, Speck und Spätzle der für 15,50 € eine gute bzw. auch angemessene Größe hatte. Gebraten war er, wie bestellt, perfekt Medium. Ich würde allerdings beim nächsten Mal definitiv den Speck weglassen, da dieser den sonstigen Fleischgeschmack überlagert. Und: Die Spätzle waren nix - warum weiß der Koch am besten.


(Bilder: Winzer-Rostbraten)


Der Service war sehr freundlich und im Umgang mit den Gästen sehr professionell. Über eine beobachtete Szene schreibe ich an dieser Stelle nichts, und schreibe es einfach der Unerfahrenheit der Aushilfe / Auszubildenden (?) zu. Trotzdem hätte es nicht sein dürfen.

Fazit:
Ein schönes Lokal, mit einem angenehmen Ambiente und einem lockeren und freundlichen Service, das insgesamt Potential hat. Der Rostbraten ist definitiv nicht schlecht, würde aber den Speck streichen und über die Spätzle nachdenken.
Die Getränkepreise halte ich für fair und die Weinauswahl ist meiner Meinung nach in Ordnung.

Sonst: Gerne wieder

Meine Meinung:

Essen:
:Amigo::Amigo::Amigo:XX

Ambiente:
:Amigo::Amigo::Amigo::Amigo:X

Service:
:Amigo::Amigo::Amigo:XX

Preis-/Leistung:
:Amigo::Amigo::Amigo:XX

Gesamteindruck:
:Amigo::Amigo::Amigo:XX

Besucht im September 2012


(Bilder: Speisekarte)
Alles immer ohne Gewähr, nicht dass man auch als Forenuser irgendwann als Terrorist verhaftet wird.