Anmelden oder registrieren!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Reiseforum - Reiseberichte. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Montag, 17. Oktober 2011, 14:47

Backnang: Krone Steinbach

Meinungen, Bewertungen, Bilder und Erfahrungen: Restaurant Krone in Backnang - Steinbach



Bilder: 7

Küche: Schwäbisch - bürgerliche Küche

Öffnungszeiten:
Montag, Mittwoch - Samstag: 17.00 Uhr (Küche bis 21.00 Uhr)
Sonntag + Feiertag: 10.00 Uhr (Küche bis 21.00 Uhr)
Dienstag: Geschlossen

Adresse:
Krone Steinbach
Neue Strasse 11
71522 Backnang - Steinbach
Telefon: 07191 - 68597
Fax: 07191 - 905468


Hier kann eine Kritik bzw. subjektive Meinung abgegeben werden.

______________________________________________________________________
Weitere Restaurants in der Umgebung

Backnanger Restaurants allgemein, Alte Vogtei - Restaurant und Hotel, Asien Perle, Billard-Sport-Zentrum, Da Toni Ristorante - Pizzeria, La Montanara Waldrems, Poco Loco, Portofino Eiscafe & Lavazza Bar, Gaststätte Rose Unterweissach, Rössle Heiningen, Sancho, Waldhorn Däfern, Wok Asia Imbiss

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Omira« (12. Februar 2014, 20:40)


Sternedieb

Master Amigo

Beiträge: 44 588

Wohnort: Im wilden Süden....

Beruf: Semsakrebslor

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 19. Oktober 2011, 09:12

Die Krone Steinbach liegt, dem Namen entsprechend, in Steinbach, welches wiederum ein Ortsteil von Backnang ist. Zu finden ist das Restaurant relativ einfach. Von Backnang kommend in Richtung Sachsenweiler und kurz vor der Ortsausfahrt befindet sich das Gebäude auf der rechten Seite.

Der Biergarten ist ganz schick und nett gemacht. Im inneren waren wir nicht und wären wahrscheinlich auch nicht hier gelandet, wenn die Biergarten nicht so einladen ausgesehen hätte, denn ansonsten sieht das Gebäude recht unscheinbar aus.


(Bilder Krone Steinbach)


Kompliment für das Design der Speisekarte. Dieses ist absolut gut gelungen (Siehe Bild) und wirklich mal etwas anderes.
Bestellt wurde meinerseits ein großes Schmalzbrot. Kostenpunkt: 2.50€. Das Brot schmeckte und mir persönlich gut und es war auch, obwohl es Sonntag war - frisch.

Die Bedienung hatte etwas Schwierigkeiten und musste trotz der kleinen Karte auf eine Nachfrage, selbst nochmals Rücksprache halten. Auf ein bestelltes Pils wurde eine "Halbe" oder ein Pils im Halbeglas geliefert, wurde aber anstandslos zurückgenommen und getauscht. Die Freundlichkeit des Servicepersonals war dagegen gut.

Fazit:
Der Biergarten ist nett und wahrscheinlich kommen wir im nächsten Sommer nochmals vorbei. Zumindest einmal - um den Rostbraten zu testen und um zu schauen ob dieser die 16,80 € wert ist, für die er auf der Karte steht. Speziell wenn man bedenkt, dass dieser im nahen Waldhorn in Däfern mit kleinen Maultäschle und Spätzle für 17,90€ und in der Alten Vogtei in Backnang für 14,80 € zu bekommen ist.

Schmalzbrot:
:Amigo::Amigo::Amigo::Amigo:X

Ambiente (Biergarten):
:Amigo::Amigo::Amigo:XX

Preis-/Leistung:
:Amigo::Amigo:XXX

Service:
:Amigo::Amigo:XXX

Gesamteindruck:
:Amigo::Amigo::Amigo:XX
Alles immer ohne Gewähr, nicht dass man auch als Forenuser irgendwann als Terrorist verhaftet wird.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Omira« (10. Dezember 2012, 15:33)


Sina

Master Amigo

Beiträge: 21 276

Wohnort: Neigschmeckt ins Schwabenland

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 19. Oktober 2011, 21:10

Auch ich war in der Krone Steinbach - ein wirklich sehr nett gemachter Biergarten mit einem schönen, moosbedeckten und liebevoll dekoriertem Holzstuhl als Eingangsdeko. Gleich zu Beginn lernten wir den zuckersüßen Juniorchef (der sechsjährige Sohn des Besitzers) kennen, der sich nach Kräften bemühte, seinen Eltern zu helfen, hier und da mal etwas von den Tischen abräumte, das Laub zusammenharkte und sich gerne mit den Gästen unterhielt oder mit deren Kindern Verstecken spielte. Hier ist man Gast mit Familienanschluss :thumbsup:

Sehr hübsch fand ich die kleine Speisekarte mit schwäbischen Speisen und "Vesper", die stilgerecht aus zwei zusammengebundenen Spätzlebrettern bestand. Ich orderte ein Hefeweizen (leider Malteser - ist trinkbar, aber ich hätte doch lieber das süfige, frische Kellerpils genommen) und eine kleine Portion vom "Krone Toast" für ca. € 3,80.



Dieses entpuppte sich als getoastes Bauernbrot, mit reichlich Kochschinken belegt und mit noch mehr Käse überbacken. Obendrauf ein Spiegelei und eine gute Portion Chili. Ich war froh, mich für die kleine Portion entschieden zu haben - nicht etwa, weil es mir nicht geschmeckt hat (es war einfach, aber :lecker: ), aber die doppelte Menge hätte ich wohl als Spätnachmittagssnack nicht bewältigen können.

Der Service war vielleicht manchmal etwas überfordert mit Fragen zur Speisekarte bzw. zu den Gerichten und auch nicht allzu flink (andererseits dauert ein gutes Bier halt seine 7 Minuten :pfft: ), aber dafür sehr nett und freundlich, herrlich unkompliziert und sichtlich bemüht, es jedem recht zu machen. Und wenn es mal etwas länger dauert, dann sorgt halt der Juniorchef für Unterhaltung :ironic:

Fazit: Hierher kehre ich gerne zurück. Kein Gourmettempel, aber ein nettes Restaurant mt Familienanschluss in/bei Backnang :thumbsup:

Essen:
:Amigo::Amigo::Amigo::Amigo:X

Ambiente (Biergarten):
:Amigo::Amigo::Amigo::Amigo:X

Preis-/Leistung:
:Amigo::Amigo::Amigo:XX

Service:
:Amigo::Amigo::Amigo:XX

Gesamteindruck:
:Amigo::Amigo::Amigo::Amigo:X
Als deutscher Tourist im Ausland steht man vor der Frage, ob man sich anständig benehmen muß oder ob schon deutsche Touristen dagewesen sind. (Kurt Tucholsky)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Omira« (10. Dezember 2012, 15:40)


Sternedieb

Master Amigo

Beiträge: 44 588

Wohnort: Im wilden Süden....

Beruf: Semsakrebslor

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 29. September 2016, 22:51

Das Restaurant schließt Mitte Dezember 2016! Ein "Übernehmer" wird gesucht.

Sternedieb

Master Amigo

Beiträge: 44 588

Wohnort: Im wilden Süden....

Beruf: Semsakrebslor

  • Nachricht senden

5

Samstag, 4. Februar 2017, 23:41

Ein Nacholger ist gefunden und die Krone soll im März 2017 wieder eröffnen.

Sternedieb

Master Amigo

Beiträge: 44 588

Wohnort: Im wilden Süden....

Beruf: Semsakrebslor

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 22. März 2017, 23:25

Die Krone ist wieder geöffnet ....