Anmelden oder registrieren!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Reiseforum - Reiseberichte. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Montag, 23. Juli 2012, 20:27

Stuttgart: Le Cassoulet Restaurant im Hotel Le Méridien.

Meinungen, Bewertungen, Fotos und Erfahrungen: Restaurant Le Cassoulet im Hotel Le Méridien Stuttgart.



Bilder: 7

Küche: International

Rauchen möglich: Nein (vor der Hoteltüre)
WLan: Ja (Kostenpflichtig)

Öffnungszeiten:
Montag - Sonntag: 12.00 - 14.30 Uhr und 18.30 - 22.30 Uhr


Adresse:
Le Cassoulet
Willy-Brandt-Strasse 30
70173 Stuttgart
Telefon: 0711 - 22212270
Email: lecassoulet.stuttgart(at)lemeridien.com


Hier kann eine Kritik bzw. subjektive Meinung über das Restaurant Le Cassoulet in Stuttgart abgegeben werden.

____________________________________________________________________________________________
Mehr Restaurants in Stuttgart
Block House Hauptbahnhof, Cantina, Café le Théâtre, el Chico Mexikanisches Restaurant, Enchilada, Ginza - Japan und China Restaurant, Kaimug, L'Oasis, NIL Cafe am See, Oggi, Onkel Otto, Palm Beach Stuttgart Sportsbar und Restaurant, Pilum, Puro Gusto, Ritazza - Cafe, Tschechen & Söhne, Woody's Stuttgart, Zeppelin Stüble, Zum Ackerbürger

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Omira« (17. Dezember 2013, 22:04)


Sternedieb

Master Amigo

Beiträge: 44 619

Wohnort: Im wilden Süden....

Beruf: Semsakrebslor

  • Nachricht senden

2

Samstag, 28. Juli 2012, 09:08

Das Restaurant Le Cassoulet befindet sich, wie bereits in der Einleitung zu lesen ist, im Hotel Le Méridien Stuttgart und damit fast im Zentrum der Landeshauptstadt von Baden-Württemberg. Zum Bahnhof sind es zu Fuß (über den Schlossgarten) max. 10 Minuten.

Wir waren an einem Samstag-Abend hier zu Gast, also während dem italienischen Samstagabend-Buffet unter dem Motto: La dolce vita!

Kostenpunkt für das Buffet: 43 Euro pro Person, dafür hat man zusätzlich noch freies Parken, entweder vor dem Hotel oder auch in der Tiefgarage. Ob dieses Motto weitergeführt wird, ist aber wahrscheinlich noch unklar bzw. wird noch nicht kommuniziert. Aktuell ist nur noch ein Termin für September angekündigt.

Für den Preis gab es ein großes Vorspeisen-Buffet, mehrere Hauptgerichte von denen man einige frisch zubereiten lassen konnte und eine Auswahl von verschiedenen Desserts.

Auf der Karte und auf dem Buffet waren Gerichte wie z.B. Carpaccio, Vitello Tonnato, sautierte Garnelen oder Ossobuco zu finden.


(Bilder: Buffet)


Die Qualität der Speisen waren in Ordnung und die Auswahl war ebenfalls in Ordnung. Dass das frisch gemachte Rindersteak sehr blutig anstatt Medium war, kann passieren - muss aber nicht.

Über den Service kann ich nur positives sagen. Unser Kellner war freundlich und professionell.

Die Tische fand ich ein wenig zu eng gestellt, wobei es wahrscheinlich nur an diesem Abend so war, denn das Restaurant war wirklich sehr gut besucht!


Meine Meinung:

Essen (italienisches Buffet):
:Amigo::Amigo::Amigo:XX

Ambiente:
:Amigo::Amigo::Amigo:XX

Service:
:Amigo::Amigo::Amigo::Amigo:X

Preis-/Leistung:
:Amigo::Amigo::Amigo:XX

Gesamteindruck:
:Amigo::Amigo::Amigo:XX
Alles immer ohne Gewähr, nicht dass man auch als Forenuser irgendwann als Terrorist verhaftet wird.