Anmelden oder registrieren!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Reiseforum - Reiseberichte. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Sternedieb

Master Amigo

  • »Sternedieb« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 44 619

Wohnort: Im wilden Süden....

Beruf: Semsakrebslor

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 15. Februar 2009, 14:22

Stuttgart-Hedelfingen: Restaurant Ginza - Japan und China Restaurant

Restaurants in Stuttgart / Stuttgart Hedelfingen

Stuttgart-Hedelfingen: Restaurant Ginza - Japan und China Restaurant - Running Sushi und Mongolischer Grill

Das Ginza liegt im Obergeschoss eines Einkaufszentrums und ist ein auf die Masse ausgerichtetes Restaurant.
Man kann sich entweder in den Raum für "Running-Sushi" auf schwarzen Stühlen direkt am Fließband setzen setzen und dort Sushi All-Inclusive wählen. Das heißt - Sushi vom Band, so viel man möchte und so viel man kann. Wenn man möchte, kann man auch Sushi von der Karte bestellen.
Die Qualität ist für 16.90 € (Abends am Wochenende - unter der Woche 14,90€) ganz in Ordnung. Schlecht finde ich jedoch, dass auf den Schälchen immer 2 verschiedene Stückchen sind und man somit beide essen "muss" obwohl einem möglicherweise eines davon nicht besonders schmeckt.

Im anderen Raum bietete das Ginza - Buffet vom Mongolischen Grill. Wobei Buffet hier nicht so richtig stimmt. Man geht an die Theke, stellt sein Gericht mit den Rohmaterialien und den Soßen zusammen. Hier gibt es Shrimps bzw. Garnelen, Schweinefleisch, Hähnchen, Rinderfilet, Lamm und auch Straußen- und Känguru-Fleisch.
Das Gericht wird mit einer Nummer versehen und auf der Theke abgestellt. Nach der Zubereitung auf dem Mongolischen Grill bekommt man das fertige Essen an den Tisch gebracht und serviert. Hier kann man zusätzlich Gerichte vom Buffet wählen.

Übrigens - wer Running-Sushi wählt, kann sich auch am Mongolischen Grill und am Buffet bedienen. Andersrum geht es nicht.

Raffiniertes Essen findet man und erwartet man hier nicht. Wer sich aber mal so richtig satt essen möchte - kann das hier mit Sicherheit tun.
Auch wer einen längeren Abend mit verschiedenen Gerichten verbringen möchte - ist hier richtig.

Positiv: Die teils sehr freundliche Bedienung, vernünftige Preise
Negativ: Im Raum für den Mongolische Grill herrscht etwas Bahnhofshallen Atmosphäre

Adresse Ginza:
Otto-Hirsch-Brücken 17
70329 Stuttgart-Hedelfingen
Telefon: 0711-69 98 88 77.
Fax: 0711-69 98 88 79
e-mail: info@sushi-in-stuttgart.de


Sitzplätze: Jede Menge

Öffnungszeiten Ginza:
Täglich, 11.30 bis 14.30 und 17.30 bis 23.30 Uhr.

Preise im GINZA Japan und China Restaurant:
RUNNING SUSHI
pro Person So-Do 14,80€
Freitag - Samstag 16,80€
Kinder bis 4 Jahre 4,80€
Kinder von 5 bis 10 Jahren 8,80€

MONGOLISCHER GRILL (All you can eat)
pro Person So-Do 12,80€ Fr-Sa 14,80€
Kinder bis 4 Jahre 3,80€
Kinder von 5 bis 10 Jahren 7,80€





_________________________________________________________________________________________________
Mehr Restaurants in Stuttgart
Biergarten im Schlossgarten, Block House, Café le Théâtre, Cancun - Bar & Restaurant,el Chico Mexikanisches Restaurant, Hafenbar Stuttgart im Flughafen, Kaimug - Thailändische Garküche, L'Oasis - Orient Lounge & Club, Message Café & Bar im Mövenpick Hotel Stuttgart Airport, NIL- Cafe am See, Palm Beach Stuttgart Sportsbar und Restaurant, Pilum, Puro Gusto, Ritazza - Cafe, Santin Eiscafe, Onkel Otto - Restaurant, Gaststube, Biergarten, Tschechen & Söhne - Biergarten auf der Karlshöhe, Woody's Restaurant bzw. Woody's Food & Drinks, Zeppelin Stüble, Zum Ackerbürger
Alles immer ohne Gewähr, nicht dass man auch als Forenuser irgendwann als Terrorist verhaftet wird.

Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von »Omira« (23. Dezember 2012, 20:16)


Sina

Master Amigo

Beiträge: 21 330

Wohnort: Neigschmeckt ins Schwabenland

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 15. Februar 2009, 23:28

Ich habe das Restaurant auch schon ein paar Mal mitgetestet. Satt wird man auf jeden Fall (und wenn nicht, dann ist man selbst schuld), das Preisleistungsverhältnis ist sehr gut, gut schmecken tut es auch :lecker: - aber wer hier ein geruhsames, stilvolles Romatikdinner sucht, der wird zumindest am Wochenende nicht fündig werden. Da hilft auch die bezaubernde Asiatin im Abendkleid, die in Buffetnähe auf einer kleinen Empore am Flügel sitzt und unermüdlich ruhige Musik klimpert, nicht viel. Vor lauter Kindergeschrei hört man sie fast nicht. Wenn man einen anstrengenden Tag hinter sich hat und der Magen in den Kniekehlen hängt und man sich einfach nur richtig sattessen möchte, ist man hier definitiv richtig.
Kleiner Hinweis: Da insbesondere die Saucen am mongolischen Grill wie so oft in asiatischen Restaurants mit sehr viel Glutamat angreichert sind, sollen empfindliche Personen hiermit vorsichtig sein.
Als deutscher Tourist im Ausland steht man vor der Frage, ob man sich anständig benehmen muß oder ob schon deutsche Touristen dagewesen sind. (Kurt Tucholsky)

3

Montag, 16. Februar 2009, 08:26

Ginza

Muß mich mich meinen Vorschreiben anschließen!ich finde es genauso wie Ihr das bringt es auf den Punkt!!wer auf masse hält zum günstigen preis ist hier genau richtig!
Urlaub ist überall schön hauptsache man fühlt sich wohl :urlaub: