Anmelden oder registrieren!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Reiseforum - Reiseberichte. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Sonntag, 1. Februar 2009, 14:45

Stuttgart: Zum Ackerbürger Restaurant (Bad Cannstatt)

Meinungen, Bewertungen und Kritiken: Zum Ackerbürger in Stuttgart - Bad Cannstatt.



Bilder: 28

Küche: schwäbisch und international

Öffnungszeiten:
Sonntag - Freitag: 17.00 - 24.00 Uhr
Samstag: 18.00 - 1.00 Uhr

Warme Küche jeweils:
Sonntag - Donnerstag bis 23.00 Uhr
Freitag - Samstag bis 24.00 Uhr

Adresse / Kontakt:
Zum Ackerbürger
Spreuergasse 38
70372 Stuttgart
Telefon: 0711 - 56 08 93
Fax: 0711 - 56 21 38
Email: info@ackerbuerger.de


Hier kann man seine Meinung bzw. seinen subjektiven Eindruck über das Restaurant Zum Ackerbürger in Stuttgart (Bad Cannstatt) veröffentlichen.


_________________________________________________________________________________________________
Mehr Restaurants in Stuttgart
Biergarten im Schlossgarten, Block House, Café le Théâtre, el Chico Mexikanisches Restaurant, Ginza - Japan und China Restaurant, Hafenbar, Kaimug, L'Oasis, Message Café & Bar im Mövenpick Hotel Stuttgart Airport, NIL- Cafe am See, Palm Beach Stuttgart Sportsbar und Restaurant, Pilum, Puro Gusto, Ritazza - Cafe, Santin Eiscafe, Onkel Otto - Restaurant, Gaststube, Biergarten, Tschechen & Söhne - Biergarten auf der Karlshöhe, Woody's Restaurant, Zeppelin Stüble

Sternedieb

Master Amigo

Beiträge: 44 619

Wohnort: Im wilden Süden....

Beruf: Semsakrebslor

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 1. März 2009, 15:03

Zum Ackerbürger - Stuttgart (Bad Cannstatt)

Der Ackerbürger befindet sich ein einem Uralten Haus, aus dem Jahr 1550, fast im Zentrum von Stuttgart - Bad Cannstatt.
Das Haus ist angeblich sogar das zweitälteste Haus in Stuttgart und liefert damit zwischen alten Fachwerkbalken auch ein besonderes Ambiente. Hier gibt es feine schwäbische und internationale Küche.

Sehr lecker ist das Ackerbürgerpfännle:
Rinder- und Schweinemedaillon vom Grill mit frischen Steinchampignons in Cognacsahne, dazu handgeschabte Spätzle

sowie der Rostbraten:
wie gewachsen mit Fettrand, im Bratensaft mit Speckzwiebeln und Röstkartoffeln.

Als Vorspeisse empfehle ich den Ackersalat. Das ist die schwäbische Bezeichnung für Feldsalat.

Achtung: Bitte aufpassen beim besteigen der Treppe - die Decke ist da nicht sehr hoch. ;)
Alles immer ohne Gewähr, nicht dass man auch als Forenuser irgendwann als Terrorist verhaftet wird.

Sternedieb

Master Amigo

Beiträge: 44 619

Wohnort: Im wilden Süden....

Beruf: Semsakrebslor

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 11. Oktober 2009, 12:03

Nach längerer Zeit wurde der Ackerbürger mal wieder besucht. Das Essen war auch dieses Mal gut.

Der Zwiebelrostbraten war perfekt gebraten und auch ein richtiges Stück Fleisch. Gut für über 18 € darf er das auch sein.




Sehr Schade ist, dass seit längerer Zeit der kleine Raum im unteren Teil des Ackerbürger umgebaut wurde und vieles von seiner Gemütlichkeit eingebüßt hat.

Hier noch ein paar Bilder.





Alles immer ohne Gewähr, nicht dass man auch als Forenuser irgendwann als Terrorist verhaftet wird.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Omira« (25. Dezember 2012, 20:08)