Anmelden oder registrieren!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Reiseforum - Reiseberichte. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Dienstag, 20. Dezember 2011, 08:53

Balaclava: Château Mon Désir Restaurant

Restaurant-Tipp, Bewertungen und Fotos: Restaurant Château Mon Désir in Balaclava, Mauritius.

Küche: International

Öffnungszeiten:
Montag - Samstag: 15.00 - 17.30 Uhr (Teatime) und 19.00 - 22.00 Uhr
Sonntag: 11.30 - 14.30 Uhr (Brunch) und 15.00 - 17.30 Uhr (Teatime)


Adresse:
Château Mon Désir
Im Maritim Hotel Mauritius
Balaclava, Terre Rouge, Mauritius
Telefon: (+230) 204 1000
Email: info.mau(at)maritim.com


Bilder: 44

Hier kann eine Kritik bzw. subjektive Meinung über das Château Mon Désir abgegeben werden.

______________________________________________________________
Mehr Restaurants und Bars an der Nordküste

Au Soleil Couchant in Pointe aux Piments, Restaurant Amigo in Cap Malheureux, B52 Cocktailbar in Grand Baie, Café Müller in Grand Baie, Le Caféteria Pereybere in Pereybere, Château Mon Désir in Balaclava, Cocoloko in Grand Baie, Le Brisant Restaurant in Pointe aux Piments, La Toque Blanche in Grand Baie, Le Pescatore in Trou aux Biches, La Bay des Pirates in Mont Choisy

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Omira« (2. April 2013, 19:09)


Sternedieb

Master Amigo

Beiträge: 44 607

Wohnort: Im wilden Süden....

Beruf: Semsakrebslor

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 21. Dezember 2011, 08:41

Das Château Mon Désir ist eines der Restaurants des Maritim Hotel Mauritius in Balaclava/Turtle Bay und wird von der Hotelkette mit dem Zusatz Fine Dining Restaurant geführt. Das Restaurant befindet sich auch auf dem Gelände des Hotel, ist jedoch komplett separat gelegen. Direkt hinter bzw. noch am Gebäude beginnen die Ruinen von Balaclava.

Wir waren zum Sonntagsbrunch hier, dieser findet jeweils von 11.00 bis 14.30 Uhr statt und kostet 1350 Rupien, umgerechnet rund 35 €.

Für den Preis bekommt man ein großes Buffet mit Sekt und Kaffee (auch Espresso, Latte Macchiato usw.). Das Buffett besteht aus Vorspeisen, warmen Hauptspeisen und jede Menge Desserts.




(Bilder: Buffet im Château Mon Désir)


Zusätzlich zum Buffet können noch diverse Kleinigkeiten direkt aus der Küche geordert werden. Bestellt habe ich mir ein Crêpe Suzette, welches wunderbar schmeckte und zusätzlich mit einer Kugel Eis geliefert wurde.


(Bild: Crêpe Suzette)


Nur das Sushi dürfte vom Buffet gestrichen werden, da zwar Wasabi und Sojasauce vorhanden war, allerdings keine kleinen Schalen vorhanden waren und zuerst geordert werden mussten. Stäbchen wurden dann auch geliefert.

Das Restaurant bzw. dessen Räume sind sehr schön, stilvoll und elegant im Kolonialstil eingerichtet. Wer möchte, kann (am besten bei der Reservierung angeben) auch auf der Terrasse sitzen, die einen schönen Blick auf die Ruinen von Balaclava und auf einen kleinen See bzw. der Bucht eines Flusses namens Citron bietet.




(Bilder: Ambiente)


Der Service war richtig gut. Schade nur, dass die Gäste nicht genau aufgeklärt wurden, was in dem Brunch alles inklusive ist und was nicht. Hier hilft nur eine deutliche Nachfrage. Sehr schön dagegen war, dass ein Kellner auch das Buffet und die Speisen erklärt hat, da dem Stil entsprechend, auf Beschreibungen der einzelnen Speisen verzichtet wurde.

Fazit:
Die rund 35 € für einen Brunch sind sicher nicht wenig, das Buffet und die gebrachte Leistung ist das Geld aber wirklich wert. Und wäre ich den darauf folgenden Sonntag noch hier gewesen, wäre ich nochmals hingegangen.


Meine Meinung / Bewertung:

Essen (Brunch):
:Amigo::Amigo::Amigo::Amigo:X

Ambiente:
:Amigo::Amigo::Amigo::Amigo::Amigo:

Preis-/Leistung (Brunch):
:Amigo::Amigo::Amigo::Amigo::Amigo:

Service:
:Amigo::Amigo::Amigo::Amigo:X

Gesamteindruck:
:Amigo::Amigo::Amigo::Amigo::Amigo:


Besucht im Dezember 2011
Alles immer ohne Gewähr, nicht dass man auch als Forenuser irgendwann als Terrorist verhaftet wird.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Omira« (3. April 2013, 19:30)