Anmelden oder registrieren!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Reiseforum - Reiseberichte. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Sonntag, 16. September 2012, 12:37

Gran Canaria: Anexo II in Playa del Ingles

Reisetipps, Meinungen, Informationen und Fotos: Shopping Center Anexo II in Playa del Ingles in der Gemeinde San Bartolomé de Tirajana auf Gran Canaria.



Bilder: 4

Lage - Adresse:
Centro Comercial Anexo II
Paseo Marítimo,
35100 Playa del Inglés
San Bartolomé de Tirajana
Gran Canaria - Spanien


Hier kann man einen Reisetipp über das Einkaufszentrum Anexo 2 in Playa del Ingles veröffentlichen.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Omira« (4. März 2014, 21:03)


elke

Insider Amigo

Beiträge: 525

Wohnort: Gran Canaria

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 16. September 2012, 19:27

Gran Canaria: Shopping Center Anexo II Playa del Ingles

Das Shopping- und Einkaufscenter Anexo II erstreckt sich am Strand von Playa del Ingles unterhalb der Promenade. Es ist wie eine Einkaufsstraße angelegt. Ein großer Parkplatz ist vorhanden. Im Center befinden sich zahlreiche Restaurants, Kneipen und Bars sowie einige Fastfoodbetriebe. Außerdem gibt es Souvenirläden, Supermärkte und Geschäfte mit Textilien und diversen Strandartikeln.


(Bilder: Anexo II)
Ich lebe auf Gran Canaria :urlaub:

Art Blue

Amigoanwärter

Beiträge: 2

Wohnort: Maspalomas

Beruf: Artist

  • Nachricht senden

3

Montag, 15. Oktober 2012, 20:33

Anexo II - Playa del Ingles

Naja, immer wenn ich da ankomme, bin ich froh, wenn ich heil wieder rauskomme. Die "Suff- und Fresspromenade" ist eine rein auf Touristen ausgerichtete Geldmaschine. Souvenirs aus China, meist total ueberteuert und die typischen Strand-Zubehoer-Buden. In anderen Shoppingcentren kauft man preiswerter.

Nichts fuer Individualisten. :miamigo:
DSE.Spain, Art-Blue-Euro Center Gran Canaria

Sina

Master Amigo

Beiträge: 21 665

Wohnort: Neigschmeckt ins Schwabenland

  • Nachricht senden

4

Montag, 15. Oktober 2012, 20:54

... falls in den anderen Shoppingcentern noch was los ist... :cool:

Das CC Atlantico in Vecindario fand ich zum Shoppen (v. a. Bekleidung) immer ganz nett, auch das El Muelle in Las Palmas. Die sind aber für einen abendlichen Bummel in Playa del Inglés eher nicht geeignet und mit Auto- oder Busfahrt verbunden.

Welche Shoppingcenter würdest Du in Playa del Inglés empfehlen? Irgendwie sind die ja in den letzten Jahren alle immer mehr gestorben. Jumbo? Plaza? Cita? Sandia (gibt's das eigentlich noch?)? Ist doch irgendwie alles das Gleiche hmpf - abgesehen vom Jumbo mit seiner quirligen "Planta Baja".

Überall kann man den gleichen Schrott kaufen und beim Essen kann man - wie überall auf der Welt - sowohl Glück als auch Pech haben.

P.S.: :welcome:
Als deutscher Tourist im Ausland steht man vor der Frage, ob man sich anständig benehmen muß oder ob schon deutsche Touristen dagewesen sind. (Kurt Tucholsky)

5

Montag, 15. Oktober 2012, 20:57

Yumbo,Cita-u.s.w. kannst'e wirklich knicken-wie du sagst-überall der selbe Schrott

Sina

Master Amigo

Beiträge: 21 665

Wohnort: Neigschmeckt ins Schwabenland

  • Nachricht senden

6

Montag, 15. Oktober 2012, 21:10

Ja, leider. Da wurde jahrelang gepennt und nun wundert man sich, daß es stetig bergab geht. Es mag zwar tröstlich für manch einen Urlauber sein, daß er auch auf Gran Canaria nicht auf seinen deutschen Filterkaffee, Eisbein mit Sauerkraut oder Schnitzel mit Pommes verzichten muss - das bekommt er in diesen Tourihöllen alles... aber spätestens nach dem 10. Strandbedarfsshop hat man eigentlich auch genug gesehen :ironic:

Shopping auf Gran Canaria - grundsätzlich sehr gerne. Aber dann eher in Vecindario oder in Las Palmas, wo man durchaus gescheite Markenware zu vergleichsweise günstigen Preisen bekommt. Wenn ich mal in Playa del Inglés bin, trinke ich maximal in der Planta Baja (Untergeschoss) vom Yumbo einen Cocktail und gucke mir die teils schrillen Gestalten dort an - aber das war's dann auch :ironic:
Als deutscher Tourist im Ausland steht man vor der Frage, ob man sich anständig benehmen muß oder ob schon deutsche Touristen dagewesen sind. (Kurt Tucholsky)

7

Montag, 15. Oktober 2012, 21:18

Zu gewissen Zeiten wird das Bier immer wärmer... :mecker:

Sina

Master Amigo

Beiträge: 21 665

Wohnort: Neigschmeckt ins Schwabenland

  • Nachricht senden

8

Montag, 15. Oktober 2012, 21:30

:grin: Daß Du als Mann das sagst, war mir schon fast klar :grin: Aber als Frau konnte ich mich seltenst so wunderbar entspannen wie in den Bars unten im Yumbo. Nur vor den anderen Mädels musste ich teilweise aufpassen - wobei die eigentlich meist schon wussten, wer "willig" ist und wer nicht :ironic:
Als deutscher Tourist im Ausland steht man vor der Frage, ob man sich anständig benehmen muß oder ob schon deutsche Touristen dagewesen sind. (Kurt Tucholsky)

9

Montag, 15. Oktober 2012, 21:42

War da mal zum Karneval-völlig unbewusst gebucht und war mitten im Epizentrum-da musst du sehr tolerant sein...

Sina

Master Amigo

Beiträge: 21 665

Wohnort: Neigschmeckt ins Schwabenland

  • Nachricht senden

10

Montag, 15. Oktober 2012, 21:53

Ui, zum Karnaval? Und dann als Mann? Das ist eine harte Nummer. Hoffentlich hattest Du eine weibliche Schutzperson dabei? :cool: Ansonsten könnte es wirklich unangenehm werden :verlegen2:

Wie gesagt - ich hab mich da immer wohlgefühlt. Einer der wenigen Orte in Playa del Inglés, wo ich definitiv NICHT angebaggert wurde, sondern einfach mal in Ruhe was trinken und Leute gucken konnte :ironic: Und die Schwulen, die ich da kennengelernt habe, waren zu mir alle sehr nett und ausgesprochen fürsorglich. Aber ich falle ja auch nicht in ihr Beuteschema, insofern :pfft:
Als deutscher Tourist im Ausland steht man vor der Frage, ob man sich anständig benehmen muß oder ob schon deutsche Touristen dagewesen sind. (Kurt Tucholsky)

11

Montag, 15. Oktober 2012, 22:03

Die erste Braut im Cocktailkleid mit Vollbart war mir noch ein wenig suspekt,aber is okay-sie wollen dir ja nichts Böses...-sagte meine Frau-und konnte sich vor Lachen kaum halten...

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Auch Amigo« (15. Oktober 2012, 22:05)


Sina

Master Amigo

Beiträge: 21 665

Wohnort: Neigschmeckt ins Schwabenland

  • Nachricht senden

12

Montag, 15. Oktober 2012, 22:37

:grin: :grin: :grin: Ich hatte da keinerlei Probleme mit den Jungs (war zu der Zeit noch Single), auch wenn die mir immer dann, wenn mein Blick mal etwas länger an einem vorbeiziehenden Herren hing ganz klar sagten: "Neeee, Schätzelein, das ist nix für Dich - eher für mich..." ( :mecker: ), aber es war eine durchaus nette und unterhaltsame Gesellschaft. Manchmal vielleicht etwas schrill (da war einer, der bezeichnete alles, was er toll fand (und das war ziemlich viel :mööööööp: ) als "rosa" - da muss man sich auch erstmal dran gewöhnen :ironic: ), aber doch nett und (für mich) unaufdringlich. Bei den Mädels gab es hier und da mal Missverständnisse, die aber schnell und freundlich geklärt werden konnten. Insofern: Alles ok.

Aber wirklich sehenswert sind die Shoppingcenter an den Touri - Hotspots auf Gran Canaria nicht wirklich... eher ein notwendiges (?) Übel...
Als deutscher Tourist im Ausland steht man vor der Frage, ob man sich anständig benehmen muß oder ob schon deutsche Touristen dagewesen sind. (Kurt Tucholsky)

13

Montag, 15. Oktober 2012, 23:05

Hab dann mal auf den Adamsapfel geachtet :D

Meltta

Insider Amigo

Beiträge: 608

Wohnort: Wuppertal

Beruf: Bürokauffrau

  • Nachricht senden

14

Mittwoch, 17. Oktober 2012, 08:39

War vor ca. 20 Jahren mal in Playa del Ingles mit 2 Freundinnen,der Urlaub hat mir sehr gefallen.

Mein Mann war noch nie dort und wir haben uns überlegt das 2013 mit unserem Sohn mal in Angriff zu nehmen.
Wenn ich manche Sendungen im Fernseh seh,wird einem schon schwindelig was da für Gestalten rum laufen sollen,aber wenn ich bei HC die Hotelbewertungen lese,urlauben dort ja wohl auch ältere Paare und Familien,kann ja dann nicht so schlimm sein .

Fand meine Idee für den Urlaub eigentlich klasse,denn auf Mallorca hab ich irgendwie keine Lust,da waren wir schon so oft.Türkei muss ich auch nicht schon wieder haben und ein anderes Land ist im Augenblick kein Thema.

elke

Insider Amigo

Beiträge: 525

Wohnort: Gran Canaria

  • Nachricht senden

15

Mittwoch, 17. Oktober 2012, 08:46

Nach etlichen Lanzarote-Urlauben wollten wir uns mal Gran Canaria anschauen und sind total begeistert. Wir haben uns für Playa del Ingles entschieden, haben eine ruhige Unterkunft in einer ruhigen Gegend gebucht, wir fanden es ideal. Natürlich hatten wir Vorurteile wg. Massentourismus, wir wußten auch, das Playa del Ingles kein gewachsener Ort ist, dass es dort riesige Hotels gibt usw. Wir haben aber auch die vielen Vorteile erkannt, schau mal hier mein Bericht
Ich lebe auf Gran Canaria :urlaub:

Meltta

Insider Amigo

Beiträge: 608

Wohnort: Wuppertal

Beruf: Bürokauffrau

  • Nachricht senden

16

Mittwoch, 17. Oktober 2012, 09:00

@elke,dein Bericht ist sehr schön,interessant....Danke

Wie gesagt,wenn man den Fernsehberichten,dachte man echt,wie am Ballermann,Partymeile der Homosexuellen und Transen,aber nach deinem Bericht,genau wie bei HC alles schön

Sina

Master Amigo

Beiträge: 21 665

Wohnort: Neigschmeckt ins Schwabenland

  • Nachricht senden

17

Mittwoch, 17. Oktober 2012, 09:13

Mellta, so schlimm wie El Arenal ist Playa del Ingés mit Sicherheit nicht. Ja, ok - es gibt halt diese massentouristischen Einkaufszentren, die man mögen kann oder auch nicht (immerhin taugen sie für einen abendlichen Bummel)... aber es gibt auch schöne Seiten. Der Strand ist sehr schön zum Laufen und natürlich auch zum Sonnen und Schwimmen und das Inselinnere hat auch so seine Reize.
Als deutscher Tourist im Ausland steht man vor der Frage, ob man sich anständig benehmen muß oder ob schon deutsche Touristen dagewesen sind. (Kurt Tucholsky)

Meltta

Insider Amigo

Beiträge: 608

Wohnort: Wuppertal

Beruf: Bürokauffrau

  • Nachricht senden

18

Mittwoch, 17. Oktober 2012, 09:20

@sina,genau das wollte ich lesen

also werd ich dann doch weiter ein passendes hotel für uns suchen

elke

Insider Amigo

Beiträge: 525

Wohnort: Gran Canaria

  • Nachricht senden

19

Mittwoch, 17. Oktober 2012, 09:34

Ja, der Strand schein wirklich endlos lang und ist ideal zum Laufen. Oberhalb verläuft die Promenade, die zieht sich an Bungalows und Apartmentanlagen entlang und bietet immer wieder tolle Blicke aufs Meer.
Ich lebe auf Gran Canaria :urlaub: