Anmelden oder registrieren!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Reiseforum - Reiseberichte. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Sternedieb

Master Amigo

  • »Sternedieb« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 44 653

Wohnort: Im wilden Süden....

Beruf: Semsakrebslor

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 1. Oktober 2019, 21:50

Weihnachten 2019 wohin?

Hat jemand einen Tipp für einige Tage über Weihnachten. Gerne in Europa und auch gerne in Deutschland. Nur Ostdeutschland fällt raus. Ansonsten?

Fitschi

Master Amigo

Beiträge: 31 078

Wohnort: hier halt

Beruf: Haussklave

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 1. Oktober 2019, 22:41

Na kommst nach Wien, ich schlepp Euch durch sämtliche Adventmärkte :kuller:
Wer mit der Herde rennt....muß ständig Ärschen hinterherlaufen.........

3

Dienstag, 1. Oktober 2019, 23:35

Wenn ich so frei wählen könnte, würde ich Weihnachten in den Bergen verbringen.
Ich durfte mal die Weihnachtsfeiertage und Silvester im Klipitzthörl am Berg verbringen, soooo schön war’s
Allerdings muss man den Schnee schon mögen

Nicht in einen Promi Ort, wie Kitz und Ischgl, aber ein schönes Hotel, wenn möglich vielleicht sogar am Berg
Zum Beispiel St. Johann, hat ein Hüttendorf, nur wird es wahrscheinlich schon ausgebucht sein.

Auch Südtirol kann ich mir vorstellen, Meran und Lana oder am Kalterer See gibt es schöne, gute Hotels
Zahme Vögel singen von Freiheit - wilde Vögel fliegen

4

Mittwoch, 2. Oktober 2019, 07:24

Hotel Starnberger Hof in Starnberg. Nah an den Bergen, nah an der Großstadt, nah am See. Waren im Februar dort, alles gut. :thumbsup: Hatte das Weihnachtsarrangement bereits gebucht, musste leider absagen.