Anmelden oder registrieren!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Reiseforum - Reiseberichte. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Samstag, 8. Februar 2020, 09:17

Strandabschnitte ohne Sand im Osten Mallorcas

"Nur zwei Monate vor Saisonbeginn sind zahlreiche Strände im Osten Mallorcas schwer beschädigt – und teils ganz ohne Sand. Grund für die Misere ist das Sturmtief „Gloria“, das vom 19. bis zum 21. Januar auf der spanischen Urlaubsinsel gewütet hatte. ...

„Über 50 Prozent des 1,8 Kilometer langen Strandes sind ins Meer gespült worden“, sagte Marcial Rodríguez vom Tourismusverband der auch bei Deutschen beliebten Küstengemeinde Cala Millor."


Quelle: Fränkische Nachrichten, Ausgabe vom 08.02.2020

2

Samstag, 8. Februar 2020, 10:27

Ein Naturschauspiel, das sich immer wieder wiederholt. Nicht nur auf Mallorca.
Bald ist der Sand wieder zurück. :urlaub:
„I'd agree with you. But then we'd both be wrong.“
Unbekannte Herkunft

3

Samstag, 8. Februar 2020, 10:43

Das ist gerade beim Südchinesische Meer auch zu beobachten, schon seit Jahren.
Freedom's just another word for nothing left to lose...

Fitschi

Master Amigo

Beiträge: 31 319

Wohnort: hier halt

Beruf: Haussklave

  • Nachricht senden

4

Samstag, 8. Februar 2020, 12:34

Sand in der Hose ist ohnehin nicht so erstrebenswert :pfft:
Wer mit der Herde rennt....muß ständig Ärschen hinterherlaufen.........