Anmelden oder registrieren!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Reiseforum - Reiseberichte. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Sonntag, 20. April 2014, 22:07

Das Bild Griechenlands als Reiseziel

Hallo an Alle,
im Rahmen meiner Masterabreit an der Fernuniversität Griechenlands führe ich eine Umfrage durch. Ziel ist es, in Erfahrung zu bringen, welches Bild die Deutschen, einer der wichtigsten Quellmärkte des griechischen Tourismus, über Griechenland als Reiseziel haben, unabhängig davon ob sie das Land bereits besucht haben. Mit den eingesammelten Bewertungen ergreift Griechenland die Chance, das wirkliche Bild der Interessenten und Gäste zu erfahren und daraus ein entsprechendes Tourismusangebot zu entwickeln. Selbstverständlich bleiben diese Daten anonym und werden ausschließlich für diese Untersuchung verwendet. Ich wäre Ihnen sehr dankbar wenn Sie den Fragegogen ausfüllen würden. Für Fragen oder Anregungen stehe ich Ihnen jederzeit zur Verfügung. Für Ihre Teilnahme bedanke ich mich im Voraus.

Mit freundlichen Grüßen

Georgios Gkiouras

Hier der Link: "Entfernt, da Umfrage abgelaufen"


Edit by Amigo

Fitschi

Master Amigo

Beiträge: 27 500

Wohnort: hier halt

Beruf: Haussklave

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 20. April 2014, 22:40

Griechenland ist :cheers: :lecker::urlaub::TOP:
Ein Kluger bemerkt alles, ein Dummer macht über alles eine Bemerkung.
Heinrich Heine

Sternedieb

Master Amigo

Beiträge: 42 911

Wohnort: Im wilden Süden....

Beruf: Semsakrebslor

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 20. April 2014, 22:58

@ Fitschi

hast du mitgemacht?

Epprechtstein

unregistriert

4

Montag, 21. April 2014, 02:53

Ich habe NOCH nicht mitgemacht!
Oute mich als Hellas Fan UND bin der Meinung, dass man verschiedene Fragen auch forenintensiv beantworten könnte!
Warum muss man Leute "weiterleiten"? :ätsch: Infos gibt es hier zu Hauf!
Wenn gewollt?! Ich hasse diese zur Diplomarbeit selbst verfassten Umfragetexte aus Bausteinsystemen!!! Bitte, lieber user/in, bleibe uns erhalten, und benutze uns nicht! Um Klischees zu bedienen! Ich folge immer dem Spruch meiner "Reiseberaterin und ihrem Flyer" Hellas ist toll, kommen sie zu uns ihr Geld ist schon hier :ironie:
Ich bin gerne bereit! Meinungen zu Griechenland für "Forschungszwecke" abzugeben: Fazit: "for ever Greece"!!! Vielleicht noch eine kleine Homage: Wer Griechenland erlebt!, wie es heute noch ist! wird seine Freude haben!

5

Montag, 21. April 2014, 11:49

Guten Morgen,

Wie kommen Sie darauf dass ich mit diesem Fragebogen gewisse Klischees über Griechenland bediene. Ich bin selber Grieche und habe über 10 Jahre in. Deutschland gelebt und studiert. Also ich kenne zu Genüge beider Länder. Ich denke nicht dass dieser Fragebogen zu einer bestimmten Meinung verleitet. Und auch von Benutzung der Mitglieder kann denke ich keine Rede sein. Und was soll so schlimm daran sein, das Bild herausfinden zu wollen, um bestimmte Punkte bei Bedarf verbessern zu können. Wem das Alles viel zu viel ist, muss selbstverständlich den Fragebogen nicht ausfüllen.

6

Montag, 21. April 2014, 12:30

Vielleicht noch eine kleine Homage: Wer Griechenland erlebt!, wie es heute noch ist! wird seine Freude haben!


Wahrscheinlich meinst Du Hommage. :ironic:
Welches Griechenland meinst Du ? Welches Griechenland hast Du erlebt ?
Die Bildung kommt nicht vom Lesen, sondern vom Nachdenken über das Gelesene :denk:

Fitschi

Master Amigo

Beiträge: 27 500

Wohnort: hier halt

Beruf: Haussklave

  • Nachricht senden

7

Montag, 21. April 2014, 13:53

SD, ja, warum auch nicht?
Ihr wisst doch das ich unverbesserlicher Griechenland Fan bin :kuller:
Ein Kluger bemerkt alles, ein Dummer macht über alles eine Bemerkung.
Heinrich Heine

Epprechtstein

unregistriert

8

Montag, 21. April 2014, 15:28

Welches Griechenland hast Du erlebt ?

4Sterne AI-Hotel in der ersten Strandreihe gleich unterhalb der Akropolis :ätsch: :batsch:

9

Montag, 21. April 2014, 15:56

Neugierigerweise habe ich, als Nicht-Griechenlandurlauber, den Fragebogen angeklickt. Allerdings frage ich mich :denk: wie man auf den Gedanken kommt auch Nicht-Griechenlandurlauber könnten die Fragen (nicht alle aber viele) beantworten!?

Oder hab das hier:
II. Unabhängig davon, ob Sie Griechenland besucht haben, führen Sie Ihre Bewertungen an, die Ihrem Bild von Griechenland am ehesten entsprechen*
... falsch verstanden?

Wie soll jemand der noch nie vor Ort war z.B. das Nachtleben, Auswahl der Restaurants (groß/klein), die einzigartigket der Speisen, Einkaufsmöglichkeiten, Beherbergungsniveau, Servicequalität, Gastfreundschaft usw. (es gibt noch mehr solcher Fragen) beurteilen ?(

:sorry: Nichts gegen die Umfrage an sich. Aber die meisten Fragen sind, beantwortet von jemanden der noch nicht vor Ort war, in meinen Augen unsinnig. Man könnte diese nur mit Mutmaßungen beantworten. Daher habe ich auf die Beantwortung verzichtet.

Trotzdem: Viel Erfolg, georg5
Wahre Worte sind nicht immer schön - aber schöne Worte auch nicht immer wahr.
Unbekannt

10

Montag, 21. April 2014, 16:05

Genau dieses Bild will die Umfrage ermitteln. Was alle, die noch nicht in Griechenland waren für ein Bild vom Land haben, sei es durch Medienberichte oder Erzählungen von Freunden und Bekannten. Also gewisse Vorstellungen vermute ich existieren auf jeden Fall. Es lohnt sich daher alle Fragen zu beantworten, es sei denn man hat noch nie in seinem Leben vom Griechenland irgendetwas gehört bzw. gelesen.

Danke noch mal für die immer nützlichen Anmerkungen

Georgios

11

Montag, 21. April 2014, 19:16

... ick hab' ja manchmal 'n Klemmer,aber irgentwie beisst sich da der Titel mit dem Ziel,was machen Umfragen auf Basis Hörensagen für'n Sinn,oder willst Du mit den gewonnenen Erkenntnissen die Tourismusindustrie umbauen,mit Meinungen von Leuten,die nie da waren...
Nix für Ungut vielleicht hab' ick ja 'ne Schleife zuwenig...

Fitschi

Master Amigo

Beiträge: 27 500

Wohnort: hier halt

Beruf: Haussklave

  • Nachricht senden

12

Montag, 21. April 2014, 19:22

Sooo absurd finde ich das gar nicht.
Es gibt eine Reihe von Ländern wo ich nie hinfahren wollte, obwohl ich noch nie dort war.
Wenn die so eine Umfrage starten würden, tät ich auch ausfüllen.
Wenn genug Leute Ihre Meinung bzw. wünsche kundtun......Vielleicht würde sich dann ja was ändern und ich könnte die Länder in meine Reiseziele aufnehmen :ironic:
Ein Kluger bemerkt alles, ein Dummer macht über alles eine Bemerkung.
Heinrich Heine

13

Montag, 21. April 2014, 19:24

Fitschi,
ich seh es wie AA
Wahre Worte sind nicht immer schön - aber schöne Worte auch nicht immer wahr.
Unbekannt

Fitschi

Master Amigo

Beiträge: 27 500

Wohnort: hier halt

Beruf: Haussklave

  • Nachricht senden

14

Montag, 21. April 2014, 19:33

Hier herrscht Meinungsfreiheit :ironic:
Aber vermutlich hat dennoch jeder Gebiete , die er nicht oder nur vom hörensagen kennt und trotzdem nicht als Urlaubsziel in Erwägung zieht.
Ein Kluger bemerkt alles, ein Dummer macht über alles eine Bemerkung.
Heinrich Heine

15

Montag, 21. April 2014, 19:36

Wie würdest du die Servicequalität oder die Einzigartigkeit der Speisen eines Landes beurteilen das du noch nie besucht hast? Ich für mich gesehen kann das nicht. Das mag bei dir oder anderen anders sein :ironic:
Wahre Worte sind nicht immer schön - aber schöne Worte auch nicht immer wahr.
Unbekannt

Fitschi

Master Amigo

Beiträge: 27 500

Wohnort: hier halt

Beruf: Haussklave

  • Nachricht senden

16

Montag, 21. April 2014, 19:37

Da hast Du allerdings recht :patschi:
Betriebsblind nennt man das wohl :tüte:
Ein Kluger bemerkt alles, ein Dummer macht über alles eine Bemerkung.
Heinrich Heine

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Fitschi« (21. April 2014, 19:39)


17

Montag, 21. April 2014, 19:49

Neugierigerweise habe ich, als Nicht-Griechenlandurlauber, den Fragebogen angeklickt. Allerdings frage ich mich :denk: wie man auf den Gedanken kommt auch Nicht-Griechenlandurlauber könnten die Fragen (nicht alle aber viele) beantworten!?


Einmal abgesehen vom Sinn/Unsinn dieser Umfrage ..........

Genau DAS ist doch bei vielen Umfragen genau der "Witz"
Viele Produktmanager möchten explizit von den "Unwissenden" wissen, was diese mit dem Produkt assoziieren.

Ich denke mal, dass Du als Nichtgriechenlandurlauber auch 100 Antworten oder Gründe hast, warum Du nicht in dieses Land fährst. :denk:
Die Bildung kommt nicht vom Lesen, sondern vom Nachdenken über das Gelesene :denk:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Aramis« (21. April 2014, 19:51)


superfx

Master Amigo

Beiträge: 8 677

Wohnort: irgendwo

Beruf: habe ich auch

  • Nachricht senden

18

Montag, 21. April 2014, 19:53

...ich hab mal mitgemacht......

...aber nicht alle fragen beantwortet. :pfft:
ich weiß nicht wo ich herkam, ich weiß nicht wo ich bin, mich wundert, dass ich so fröhlich bin.

19

Montag, 21. April 2014, 20:01

Also noch mal,

die Umfrage zielt darauf ab, das Bild des Landes im Kopf der Befragten zu ergründen. Ich werde sicherlich bei der Bewertung unterscheiden zwischen denen die bereits in Griechenland waren und denen die noch nicht da waren. Ihr habt ja Recht mit der Behuptung, dass jemand der bereits im Lande war ein ganz anderes Bild hat. Natürlich kann ich nicht die Bewertungen der Besucher mit denen der Nichtbesucher vergleichen. Wie ich jedoch bereits geschrieben habe, müssen Nichtbesucher auch ein Bild vom Land haben, das natürlich bei weitem nicht so detalliert sein kann wie der eines Besuchers. Fakt ist, dass mich beider Gruppen interessieren. Ich werde sowieso, nach der Abgabe der Arbeit eine Zusammenfassung der Ergebnisse hier präsentieren.

20

Montag, 21. April 2014, 20:11

Neugierigerweise habe ich, als Nicht-Griechenlandurlauber, den Fragebogen angeklickt. Allerdings frage ich mich :denk: wie man auf den Gedanken kommt auch Nicht-Griechenlandurlauber könnten die Fragen (nicht alle aber viele) beantworten!?


Einmal abgesehen vom Sinn/Unsinn dieser Umfrage ..........

Genau DAS ist doch bei vielen Umfragen genau der "Witz"
Viele Produktmanager möchten explizit von den "Unwissenden" wissen, was diese mit dem Produkt assoziieren.

Ich denke mal, dass Du als Nichtgriechenlandurlauber auch 100 Antworten oder Gründe hast, warum Du nicht in dieses Land fährst. :denk:


?( Soll ich ankreuzen ich finde das Essen einzigartig? Oder guten Service "assoziieren" oder die Gastfreundschaft die ich nie erlebt habe - weder positiv noch negativ? :sorry: das ergibt für mich keinen Sinn. Von daher bin ich hier raus. Ich möcht das nun ned ewig austreten :Nope:

Warum sollte ich 100 Antworten/Gründe haben bisher nicht nach Griechenland gereist zu sein? Es gibt unzählige Länder.
Wahre Worte sind nicht immer schön - aber schöne Worte auch nicht immer wahr.
Unbekannt