Anmelden oder registrieren!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Reiseforum - Reiseberichte. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Montag, 14. Januar 2013, 10:59

Die große Liebe im Ausland finden

Endlich die große Liebe finden

Rund 16 Millionen Singles leben in Deutschland

– die Meisten sind unfreiwillig allein.

Sie sind einer davon? Sie haben schon alles versucht, aber haben den Richtigen oder die Richtige noch nicht gefunden? Sie glauben nicht mehr daran, dass Sie in Deutschland finden werden? Dann bewerben Sie sich!

Wir wollen Ihnen helfen. Gemeinsam mit SAT 1 gehen wir für Sie und mit Ihnen im Ausland auf die große Suche nach der großen Liebe.

Wenn Sie nicht mehr allein durchs Leben gehen wollen, dann melden Sie sich unverbindlich bei uns!


Kontakt:
casting@def-media.com
Telefon: +49 30 - 233 211 168
DEF Media GmbH
Potsdamer Straße 81 / 83
10785 Berlin
def-media.com

Sternedieb

Master Amigo

Beiträge: 44 590

Wohnort: Im wilden Süden....

Beruf: Semsakrebslor

  • Nachricht senden

2

Montag, 14. Januar 2013, 12:34

Dann wünsche ich doch einfach mal viel Erfolg.

LaMujer

Master Amigo

Beiträge: 8 739

Wohnort: München und Mallorca

Beruf: Karla Kolumna

  • Nachricht senden

3

Montag, 14. Januar 2013, 12:52

Ist das dann "Liebesalarm", wo alle Etappen des Kennenlernes verfilmt werden und man sich zur Lachnummer der Nation macht? Wohl dem, der dann nicht mehr nach Deutschland zurück muss ........ :ironic:
Ich komme aus Ironien. Das liegt direkt an der sarkastischen Grenze.

4

Montag, 14. Januar 2013, 12:56

:kuller: Heute abend kann man(n) sich dann schion mal anschauen wie das >> laufen könnte" :cool:

Zwar ein anderer Sender, aber ... :pfft:
Wahre Worte sind nicht immer schön - aber schöne Worte auch nicht immer wahr.
Unbekannt

LaMujer

Master Amigo

Beiträge: 8 739

Wohnort: München und Mallorca

Beruf: Karla Kolumna

  • Nachricht senden

5

Montag, 14. Januar 2013, 13:04

Oh ja, der bindungsunfähige Psychopath Walther mit Hang zu unerreichbaren Frauen .... :kuller:
Ich komme aus Ironien. Das liegt direkt an der sarkastischen Grenze.

Sina

Master Amigo

Beiträge: 21 278

Wohnort: Neigschmeckt ins Schwabenland

  • Nachricht senden

6

Montag, 14. Januar 2013, 13:06

... und noch eine Kuppelshow :Nope: . Will das überhaupt noch wer sehen? :denk:

Dennoch - ich wünsche auch viel Glück. Auch wenn ich bezweifele, dass der Aufruf hier zu Kandidaten führt :denk:
Als deutscher Tourist im Ausland steht man vor der Frage, ob man sich anständig benehmen muß oder ob schon deutsche Touristen dagewesen sind. (Kurt Tucholsky)

7

Montag, 14. Januar 2013, 13:14

Die sollen doch besser ein paar Leutchen von der Schauspielschule nehmen.
Als ob irgend jemand den Kram noch ernst nimmt :smil1:
Die Bildung kommt nicht vom Lesen, sondern vom Nachdenken über das Gelesene :denk:

8

Montag, 14. Januar 2013, 13:14

Erfahrung hat man ja. "Bauer sucht Frau" stammt aus gleichem Hause.

Wer's braucht ...
„I'd agree with you. But then we'd both be wrong.“
Unbekannte Herkunft

LaMujer

Master Amigo

Beiträge: 8 739

Wohnort: München und Mallorca

Beruf: Karla Kolumna

  • Nachricht senden

9

Montag, 14. Januar 2013, 13:29

Als ob irgend jemand den Kram noch ernst nimmt

Ich glaub die Bewerber nehmen das schon ernst. Da schlummert doch überall zumindest ein Fünkchen Hoffnung. Allerdings Fake hin oder her .... sowas gibts in Natura genug. :ironic: Ich denk da nur an die notgeile Dicke aus Liebesalarm, die in einer Woche auf Jamaica auf Biegen und Brechen einen Mann kennenlernen will und schließlich beim Busfahrer endet, der sie dann auch noch sitzen lässt. :kuller: :kuller:
Ich komme aus Ironien. Das liegt direkt an der sarkastischen Grenze.

10

Montag, 14. Januar 2013, 13:31

Liebesalarm :denk: ist das das worüber heut die Zeitung schreibt die KEINER liest :verrückt:
Wahre Worte sind nicht immer schön - aber schöne Worte auch nicht immer wahr.
Unbekannt

LaMujer

Master Amigo

Beiträge: 8 739

Wohnort: München und Mallorca

Beruf: Karla Kolumna

  • Nachricht senden

11

Montag, 14. Januar 2013, 13:36

Ich hab die :HC: gelesen, aber da stand nix über Liebesalarm.
Ich komme aus Ironien. Das liegt direkt an der sarkastischen Grenze.

12

Montag, 14. Januar 2013, 13:43

:sorry: Hab grad nochmal nachgeguckt :tüte: Paradies LIEBE.
Wahre Worte sind nicht immer schön - aber schöne Worte auch nicht immer wahr.
Unbekannt

Sina

Master Amigo

Beiträge: 21 278

Wohnort: Neigschmeckt ins Schwabenland

  • Nachricht senden

13

Montag, 14. Januar 2013, 13:44

Liebesalarm :denk: ist das das worüber heut die Zeitung schreibt die KEINER liest :verrückt:


Ach, Du meinst diese Serie über Sextourismus? Heute hatten sie da die Story von einer Rentnerin mit einem vergleichsweise jungen kenianischen Liebhaber. :ironie: Kann es kaum abwarten, bis die Fortsetzung kommt :sleeping:
Als deutscher Tourist im Ausland steht man vor der Frage, ob man sich anständig benehmen muß oder ob schon deutsche Touristen dagewesen sind. (Kurt Tucholsky)

14

Montag, 14. Januar 2013, 13:59

Die grasen alle Reiseforen ab, bis sie ein paar Dumme gefunden haben. :go:

Aber wie sagt man: Jeden morgen steht ........... :patschi:

Sina

Master Amigo

Beiträge: 21 278

Wohnort: Neigschmeckt ins Schwabenland

  • Nachricht senden

15

Montag, 14. Januar 2013, 14:01

Zumindest bleibt man im Gespräch :D
Als deutscher Tourist im Ausland steht man vor der Frage, ob man sich anständig benehmen muß oder ob schon deutsche Touristen dagewesen sind. (Kurt Tucholsky)

LaMujer

Master Amigo

Beiträge: 8 739

Wohnort: München und Mallorca

Beruf: Karla Kolumna

  • Nachricht senden

16

Montag, 14. Januar 2013, 14:27

Ach ja, das sind dann die Frauen, nach denen sich der jeweils Auserwählte über Monate oder gar Jahre verzehrt bis sie wieder kommen ..... :patschi: :kuller:
Ich hab eine Freundin, die fliegt seit 5 Jahren jedes Jahr 4 Wochen nach Jamaika um ihren "Gott" zu besuchen, der nur sie liebt, die restlichen 48 Wochen im Jahr wie ein Mönch lebt und die 200 Euro, die sie jeden Monat schickt eisern für ein Häuschen (Liebesnest) spart .... :corräkt:
Ich komme aus Ironien. Das liegt direkt an der sarkastischen Grenze.

Omira

Die Travelamigos Bilderfee

Beiträge: 11 818

Wohnort: München

  • Nachricht senden

17

Montag, 14. Januar 2013, 14:29

Vielleicht sollte ich mich bewerben.... :denk:

Wer mich kennt, weiß, daß ich noch jung, dynamisch und gut aussehend bin, vielleicht kriege ich eine Chance und finde die größte Liebe meines Lebens....

:muah: :patschi: :patschi: :patschi: :patschi: :patschi: :patschi: :patschi: :patschi: :patschi: :patschi: :patschi:
Nicht derjenige ist stark, dessen Eitelkeit Schmeichler und Dummköpfe unterstützen.
J. Čapek

Fitschi

Master Amigo

Beiträge: 29 506

Wohnort: hier halt

Beruf: Haussklave

  • Nachricht senden

18

Montag, 14. Januar 2013, 14:33

Hihihih...wenn ich nicht schon den Fisch hätte, dann würden wir uns Brüder suchen Omina :patschi:
Ein Kluger bemerkt alles, ein Dummer macht über alles eine Bemerkung.
Heinrich Heine

LaMujer

Master Amigo

Beiträge: 8 739

Wohnort: München und Mallorca

Beruf: Karla Kolumna

  • Nachricht senden

19

Montag, 14. Januar 2013, 14:38

Wer mich kennt, weiß, daß ich noch jung, dynamisch und gut aussehend bin,

die suchen doch nur fette und/oder tageslichtuntaugliche Leute .... sonst wärs doch zu langweilig. :ironic:
Ich komme aus Ironien. Das liegt direkt an der sarkastischen Grenze.

Sina

Master Amigo

Beiträge: 21 278

Wohnort: Neigschmeckt ins Schwabenland

  • Nachricht senden

20

Montag, 14. Januar 2013, 14:45

fliegt seit 5 Jahren jedes Jahr 4 Wochen nach Jamaika um ihren "Gott" zu besuchen, der nur sie liebt, die restlichen 48 Wochen im Jahr wie ein Mönch lebt und die 200 Euro, die sie jeden Monat schickt eisern für ein Häuschen (Liebesnest) spart ....


Aber sicher doch. :hschein: Das werden die Frauen, mit denen er die restlichen 48 Wochen des Jahres verbringt, sicherlich auch denken :hschein: Lohnt sich aber - geh mal von 12 Frauen aus. Wenn davon jede für 4 Wochen kommt und jede ihm jeden Monat 200,- € fürs "Häuschen" schickt, dann sind das mal eben so € 2400,-/ Monat. Plus diverse Naturalien wie Bekleidung, Restaurantbesuche, mal ein bissl was extra für irgendwelche Verwandten, die ins Krankenhaus müssen, etc.. Schafft er es, die Besuchszeiten der einzelnen "Damen" zu halbieren, könnte er seinen Kundenkreis mal eben so verdoppeln. Hat dann aber zugegebenermaßen auch etwas mehr Aufwand, um die Kundinnen zu koordinieren, damit sie sich nicht zufällig über den Weg laufen. Aber bei dem Verdienst kann man das schonmal machen :ironic:
Als deutscher Tourist im Ausland steht man vor der Frage, ob man sich anständig benehmen muß oder ob schon deutsche Touristen dagewesen sind. (Kurt Tucholsky)