Anmelden oder registrieren!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Reiseforum - Reiseberichte. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

21

Freitag, 1. April 2022, 18:24

Gibt es eigentlich im Vertrag Regelungen bei Nichterfüllung bzw. Konsequenzen? Denke, man wird sich anstrengen müssen, um nicht schadensersatzpflichtig zu werden?
"Wenn die Macht der Liebe über die Liebe zur Macht siegt, wird die Welt Frieden finden"
Jimi Hendrix

22

Freitag, 1. April 2022, 18:29

Den Vertrag incl. Kleingedrucktem knüpfe ich mir morgen vor.

Wobei es schon an der Bestätigung des Unternehmens fehlt. Im Kaufvertrag steht das es einer Bestätigung des Verkäufers bedarf. Die fehlt tatsächlich. Allerdings habe ich außer der telefonischen Info dass das Fahrzeug nicht hergestellt und geliefert wird noch nichts schriftliches.

Ob es allerdings viel Sinn macht sich mit dem Händler auseinander zu setzen, das wage ich wiederum zu bezweifeln.
"Es ist schon alles gesagt, nur noch nicht von allen (Karl Valentin)"

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »revealmap« (1. April 2022, 18:38)


Fitschi

Master Amigo

Beiträge: 33 897

Wohnort: hier halt

Beruf: Haussklave

  • Nachricht senden

23

Freitag, 1. April 2022, 18:48

Den Kaufvertrag hat doch der Verkäufer erstellt ? Da braucht es noch extra eine Bestätigung?
Ehrlichkeit verschafft dir nicht viele Freunde, dafür aber die Richtigen.
Spanisches Sprichwort

24

Freitag, 1. April 2022, 18:49

Steht so drin. Ist wohl eine Standardvertragsbedingung auf die ich bisher noch nicht geachtet habe

In einem internetforum, in dem es auch um dieses Fahrzeug geht, hat ein anderer Betroffener geschildert, dass er zu ähnlichen Konditionen das Nachfolgemodell geliefert bekommt. Liefertermin Juli 2022. Vielleicht habe ich auch so viel Glück.

Ihr könnt mir gerne die Daumen drücken. :corräkt:
"Es ist schon alles gesagt, nur noch nicht von allen (Karl Valentin)"

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »revealmap« (1. April 2022, 18:54)


summerdream

Master Amigo

Beiträge: 10 447

Wohnort: München

Beruf: Dauerurlauberin

  • Nachricht senden

25

Freitag, 1. April 2022, 19:16

Daumen sind gedrückt. :thumbsup:
Wir können den Wind nicht ändern, aber die Segel anders setzen (Aristoteles)

Fitschi

Master Amigo

Beiträge: 33 897

Wohnort: hier halt

Beruf: Haussklave

  • Nachricht senden

26

Freitag, 1. April 2022, 19:21

Aber sowas von gedrückt :thumbsup:
Ehrlichkeit verschafft dir nicht viele Freunde, dafür aber die Richtigen.
Spanisches Sprichwort

27

Freitag, 1. April 2022, 20:06

Mach das Beste draus. Möglichst stressfrei!
"Wenn die Macht der Liebe über die Liebe zur Macht siegt, wird die Welt Frieden finden"
Jimi Hendrix

28

Freitag, 8. April 2022, 09:24

Auch, wenn das neue E-Fahrzeug auf sich warten lässt, hier hat ein deutscher Autohersteller bereits eine Lösung zur Weiterverwendung von E-Batterien nach dem Ende des Autolebens gemeinsam mit Energieproduzent umgesetzt:

https://www.rwe.com/forschung-und-entwic…eicher-herdecke
"Wenn die Macht der Liebe über die Liebe zur Macht siegt, wird die Welt Frieden finden"
Jimi Hendrix

29

Freitag, 8. April 2022, 11:53

... es wird wohl noch länger auf sich warten lassen.

Aktuell wird es das Nachfolgemodell, der KIA Niro EV. Die Konditionen werden nahe am ursprünglichen Vertrag liegen, einige Euros werde ich schlucken müssen da der Fahrzeugpreis des Neuen gestiegen ist. Die Vertragsentwürfe werde ich hoffentlich im Laufe der kommenden oder nächsten Woche in den Händen halten um das ganze fix zu machen.

Geliefert werden kann das Ding wohl frühestens Ende August - mal sehen. Ansonsten habe ich den Zugriff auf ein Vorführfahrzeug des Händlers. Das allerdings erst Ende September und nur als "Worst-case-Option".

Fazit: Es bleibt spannend ...
"Es ist schon alles gesagt, nur noch nicht von allen (Karl Valentin)"

30

Freitag, 8. April 2022, 18:59

Der EV hat einige Bugs des Vorgängers nicht mehr. Insofern doch gut für dich. Ja, a bissl teurer, aber auf dem neuesten techn. Stand.

Schau mal bei nextmove den Youtube channel, da war letztens ein Test mit Vergleich zum Vorgänger.

31

Freitag, 8. April 2022, 19:24

Hab ich gesehen danke. Wobei wir immer noch überlegen den Spatz in der Hand (Fahrzeug beim Händler) oder die Taube auf dem Dach (Niro EV mit unsicherem Lieferzeitpunkt) zu nehmen.

Das Aussehen des Spatzen polarisiert allerdings. Wie es bei einem E-Soul nun mal so ist. Gefahren habe ich das Ding und war sehr zufrieden. Mal sehen was es wird ...
"Es ist schon alles gesagt, nur noch nicht von allen (Karl Valentin)"

32

Freitag, 22. April 2022, 13:55

Der lieferbare Soul war mit Schiebedach und damit zu klein, meine bessere Hälfte sagt ich sei zu groß .... :selber:

Wie auch immer. Heute habe ich den zweiten Versuch mit einem Kia Niro gestartet. Der leasingvertrag für das Nachfolgemodell Niro EV ist unterschrieben, die Konditionen waren in Ordnung und jetzt heißt es erneut warten. Neuer Liefertermin nun bis zum 30 September diesen Jahres.

Schau mer mal ...
"Es ist schon alles gesagt, nur noch nicht von allen (Karl Valentin)"

33

Samstag, 23. April 2022, 19:01

Es ist super Interessant Mäppi, danke dass du uns teilhaben lässt.
Freedom's just another word for nothing left to lose...

Fitschi

Master Amigo

Beiträge: 33 897

Wohnort: hier halt

Beruf: Haussklave

  • Nachricht senden

34

Samstag, 23. April 2022, 23:34

meine bessere Hälfte sagt ich sei zu groß ....

Sag ich auch oft, der Fisch meint aber …..er sei normal gewachsen :denk:
Ehrlichkeit verschafft dir nicht viele Freunde, dafür aber die Richtigen.
Spanisches Sprichwort

35

Sonntag, 24. April 2022, 09:41

Recht hat er :TOP:
"Es ist schon alles gesagt, nur noch nicht von allen (Karl Valentin)"

36

Samstag, 7. Mai 2022, 10:57

Bei uns kann sich jeder Bürger für max. 48 Stunden vollkommen kostenlos ein E-Auto bei der Gemeinde mieten. Das nennt sich "Bürgerauto".
Gestern habe ich mir das Auto (ein Hyndai) einmal angesehen und abgesehen von dem Minikofferraum (der Wagen ist ungefähr so groß wie ein Golf/Polo) kann ich mich irgendwie noch nicht mit dem Thema anfreunden. Da sind einfach noch zu viele Nachteile und auch wenn es eine Förderung gibt, sind die E-Autos überteuert.
Früher war alles gut, heute ist alles besser. Es wäre besser, wenn wieder alles gut wäre

H. Erhardt

37

Samstag, 7. Mai 2022, 11:02

Bei uns kann sich jeder Bürger für max. 48 Stunden vollkommen kostenlos ein E-Auto bei der Gemeinde mieten. Das nennt sich "Bürgerauto".


Das finde ich eine geniale Idee!
Kannst mir mal einen Link senden?

Schon gefunden
https://kommunal.de/b%C3%BCrgerauto-drei-gemeinden
Freedom's just another word for nothing left to lose...

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Dodo« (7. Mai 2022, 11:04)


38

Samstag, 7. Mai 2022, 11:32

Bei uns in der Gegend:

https://www.kvmyk.de/kv_myk/Aktuelles/Pressemeldungen%202022/E-B%C3%BCrgerauto%20startet%20bald%20in%20MYK/




Früher war alles gut, heute ist alles besser. Es wäre besser, wenn wieder alles gut wäre

H. Erhardt

39

Samstag, 7. Mai 2022, 12:32

Warum kommt bei uns keiner drauf?
Es kann so einfach sein.....

Danke Aramis!
Freedom's just another word for nothing left to lose...

40

Samstag, 7. Mai 2022, 12:45

Ist zwar OT @Dodo, aber einige Gemeinden haben tatsächlich ordentlich Geld auf dem Konto und bevor sie Strafzinsen zahlen, tun sie etwas für ihre Bürger.
Früher war alles gut, heute ist alles besser. Es wäre besser, wenn wieder alles gut wäre

H. Erhardt