Anmelden oder registrieren!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Reiseforum - Reiseberichte. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Sternedieb

Master Amigo

  • »Sternedieb« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 42 007

Wohnort: Im wilden Süden....

Beruf: Semsakrebslor

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 6. November 2013, 23:39

Hotels mit Strand für Rollstuhlfahrer

Nicht sehr oft habe ich gesehen, dass es speziell für Rollstuhlfahrer eine Liege bzw. ein Platz am Strand geschaffen wurde, der für den Rollifahrer relativ problemlos auch ohne Hilfe zu erreichen war bzw. ist.



Ein Beispiel hier ist das Grand Palladium Palace Resort in Punta Cana - gibt es weitere Hotels die das anbieten`?

2

Donnerstag, 7. November 2013, 06:26

Das Royal Atlantis Spa Resort in Gündogdu, bietet Rollstuhlfahrern Barrierefreien Zugang zum Strand.

Sina

Master Amigo

Beiträge: 20 827

Wohnort: Neigschmeckt ins Schwabenland

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 7. November 2013, 09:13

Das Sensimar Side in Evrenseki an der türkischen Riviera hat auch einen für Rollstuhlfahrer reservierten und über Holzwege erreichbaren Platz mit Liegen, Schirm und Tisch am Strand. Zumindest dann, wenn Rollifahrer im Haus sind - sind keine da, kann der Platz regulär genutzt werden. Im Hallenbad gibt es auch eine Hebebühne, damit Rollifahrer gut ins Wasser kommen.
Als deutscher Tourist im Ausland steht man vor der Frage, ob man sich anständig benehmen muß oder ob schon deutsche Touristen dagewesen sind. (Kurt Tucholsky)

4

Donnerstag, 7. November 2013, 10:34

Bei den Alba-Hotels in Side-Colakli gibt es am Strand ebenfalls einen Bereich für Schwerbehinderte / Rollifahrer. Dieser befindet sich nahe / direkt an der Zuwegung zum Strand (Holzweg). Ich habe auch beobachtet, dass das Personal behilflich ist.
Der nächste Urlaub kommt bestimmt! :yippie:

5

Donnerstag, 7. November 2013, 11:54

Im Belek Beach Resort in Belek/Boğazkent waren die ersten Liegen der Reihen gleich nach der Gartenanlage für Behinderte Gäste reserviert. Dort befand sich auch ein extra WC. Beides ebenfalls über den "Holzweg" zu erreichen.
Wahre Worte sind nicht immer schön - aber schöne Worte auch nicht immer wahr.
Unbekannt

Andreas J

Master Amigo

Beiträge: 5 401

Wohnort: Schönste Stadt der Welt

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 7. November 2013, 11:57


Sternedieb

Master Amigo

  • »Sternedieb« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 42 007

Wohnort: Im wilden Süden....

Beruf: Semsakrebslor

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 7. November 2013, 15:54

@ Andreas J

danke für die Zimmerliste - mir ging es aber eher um den Strand. :ironic:

8

Donnerstag, 7. November 2013, 16:04

Man sollte wohl das gesamte Hotel im Auge haben bzw. die Rollstuhltauglichkeit dessen. Dazu gab es >> hier << vor einiger Zeit einen Thread. Die Infos und Diskusion dort finde ich hilfreich. So wird z.B. erwähnt, dass manche Hotels die u.a. auch in der Öger Liste zu finden sind wie das Sensimar u. Sherwood durch steile Auffahrten oder auch den Strandzugang nicht wirklich Rollstuhltauglich sind.

In wie weit man das als "Nichtbetroffene(r)" beurteilen kann sei mal dahingestellt.
Wahre Worte sind nicht immer schön - aber schöne Worte auch nicht immer wahr.
Unbekannt

Sina

Master Amigo

Beiträge: 20 827

Wohnort: Neigschmeckt ins Schwabenland

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 7. November 2013, 16:08

Öger hat kein Sensimar im Angebot und insofern kann es auch nicht auf der Liste stehen...

Letztendlich kommt es natürlich auf die "Gesamttauglichkeit" an, aber hier geht es doch nur um den rollitauglichen Platz am Strand.
Als deutscher Tourist im Ausland steht man vor der Frage, ob man sich anständig benehmen muß oder ob schon deutsche Touristen dagewesen sind. (Kurt Tucholsky)

10

Donnerstag, 7. November 2013, 16:12

:sorry: blöd geschrieben :tüte: Im Thread waren die Hotels erwähnt u.a. auch der Zugang zum Strand.

Das Sensimar würde ich nicht als rollstuhlgerecht ansehen. Wir waren schon dort. Die Auffahrt zur Rezeption ist ziemlich steil, genauso wie der Zugang zum Strand.
Wahre Worte sind nicht immer schön - aber schöne Worte auch nicht immer wahr.
Unbekannt

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Hobbit« (7. November 2013, 16:15)


11

Donnerstag, 7. November 2013, 16:23

Das Crystal Tat in Belek ist es im gesamten Haus rollstuhltauglich, Rampe zum Außenrestaurant nur flach ansteigend. Im Restaurant sind Behindertentische ausgewiesen. Am Strand sind zwei Doppelplätze mit Schirmen auf Rosten, so daß bequem heran gefahren werden kann. Die beiden live guards waren ständig behilflich, egal ob behindert oder nicht.

Andreas J

Master Amigo

Beiträge: 5 401

Wohnort: Schönste Stadt der Welt

  • Nachricht senden

12

Donnerstag, 7. November 2013, 17:23

@ Andreas J

danke für die Zimmerliste - mir ging es aber eher um den Strand. :ironic:

Oh Sorry, hab nicht richtig hingelesen

13

Donnerstag, 7. November 2013, 17:35

Eigentlich sollte in diesen Hotels auch der Strand Barrierefrei erreichbar sein, oder ? :denk:

14

Donnerstag, 7. November 2013, 17:39

@alex

Gibt es Richtlinien für barrierefreie Hotels und dann speziell zum Strandzugang? Und dann auch noch international?

Eben damit es keine nachträgliche Überraschung gibt, stehen hier ausdrücklich die Hotels, die über einen Strandzugang für Rollstuhlfahrer verfügen und wo die Travelamigos das aus eigener Erfahrung und nicht aus irgendeinem Prospekt "erfahren" haben.

Eine tolle Sache, mehr davon bitte.
„I'd agree with you. But then we'd both be wrong.“
Unbekannte Herkunft

15

Donnerstag, 7. November 2013, 17:43

Mir ging es um die Liste von Andreas. :sorry:

16

Donnerstag, 7. November 2013, 17:46

Klar. Sorry ist auch nicht nötig. So Listen haben ja auch ihre Berechtigung. Bei der speziellen Thematik hier kann man die aber nur als 1. Anhaltspunkt nehmen. Also besser eigene Erfahrungen zum Nachlesen.
„I'd agree with you. But then we'd both be wrong.“
Unbekannte Herkunft

17

Donnerstag, 7. November 2013, 17:48

ok.

superfx

Master Amigo

Beiträge: 8 629

Wohnort: irgendwo

Beruf: habe ich auch

  • Nachricht senden

18

Donnerstag, 7. November 2013, 21:07

...wo soll der denn sein.....

Das Royal Atlantis Spa Resort in Gündogdu, bietet Rollstuhlfahrern Barrierefreien Zugang zum Strand.
.....? bin da etliche mal vorbeigelaufen und habe offensichtlich nix gesehen :denk:
ich weiß nicht wo ich herkam, ich weiß nicht wo ich bin, mich wundert, dass ich so fröhlich bin.

superfx

Master Amigo

Beiträge: 8 629

Wohnort: irgendwo

Beruf: habe ich auch

  • Nachricht senden

19

Donnerstag, 7. November 2013, 21:11

.....als rollstuhfahrer kann ich aus erfahrungen von betroffenen....

.....das hotel-rolli in anamur empfehlen, war zwar selbst noch nicht dort, hatte aber schon mit mehreren gästen persönlichen kontakt.
ich weiß nicht wo ich herkam, ich weiß nicht wo ich bin, mich wundert, dass ich so fröhlich bin.

20

Freitag, 8. November 2013, 06:25

Man kommt mit dem Rolli ohne Stufen zum Strand des Royal. Ich habe da schon mehrmals geurlaubt.
Die Anlage Insgesamt wurde von den Gehbehinderten überaus gelobt.