Anmelden oder registrieren!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Reiseforum - Reiseberichte. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Mittwoch, 11. August 2010, 20:18

Neubau eines Hilton Hotels in Alanya!?

Laut türkischer Medien wurde am Samstag der Bau eines Hilton Hotels in Alanya angekündigt. Kerim Aydoğan, der Präsident der Industrie-und Handelskammer (ALTSO) soll Betreiber des neuen Hilton werden. Angeblich hat die Hilton Group ein Grundstück von ca. 30 000 qm erworben. Im November 2010 soll mit dem Bau begonnen werden. Die Baukosten sollen angeblich auf 17 Mio. € veranschlagt worden sein.

Unglaublicherweise wurde bereits für den 14. Mai 2011 die Eröffnung, des 144 Zimmer zählenden Hotels, durch Paris Hilton angekündigt! :shocked:


:denk: Ob Kerim Aydoğan deshalb so von der Anbindung des Flughafens Gazipaşa überzeugt ist!? :HC:
Wahre Worte sind nicht immer schön - aber schöne Worte auch nicht immer wahr.
Unbekannt

2

Samstag, 18. September 2010, 22:38

Hilton hat nun eine türkische Website geschalten, in englisch und türkischer Sprache. :denk: Das angebilch neue Hilton in Alanya ist auf der Seite mit den geplanten Eröffnungen allerdings nicht verzeichnet!


Hier geht's zu >> hilton.com.tr <<:KSM:
Wahre Worte sind nicht immer schön - aber schöne Worte auch nicht immer wahr.
Unbekannt

Sina

Master Amigo

Beiträge: 21 402

Wohnort: Neigschmeckt ins Schwabenland

  • Nachricht senden

3

Samstag, 18. September 2010, 23:06

EIn gutes halbes Jahr Bauzeit für ein 144 - Zimmer - Hotel sind in der Türkei nicht ungewöhnlich. In der Zeit wurden in der Vergangenheit auch weitaus größere Projekte aus dem Boden gestampft. Inwieweit die Bausustanz dann über die Jahre hinweg Qualität ohne Feuchtigkeits- und Schimmelprobleme erweist, ist eine andere Geschichte :cool:
Als deutscher Tourist im Ausland steht man vor der Frage, ob man sich anständig benehmen muß oder ob schon deutsche Touristen dagewesen sind. (Kurt Tucholsky)

4

Mittwoch, 2. Februar 2011, 23:15

Bei dem angesprochenen Hilton Hotel in/bei Alanya könnte es sich um das angeblich zu "GoldCity" gehörige neue Projekt Goldsand Hotel handeln.

Dieses entsteht, laut Berichten, in Fuğla bei Alanya. Zu Beginn lief das Projekt wohl unter dem Namen Goldisland, im Herbst 2010 soll mit dem Bau begonnen worden sein. Allerdings war zu lesen, dass es zeitweise einen Stillstand gegeben haben soll hmpf

Der zu Anfang angekündigte Termin der Eröffnung im Mai 2011 wird nun, laut neuesten Berichten, als Baubeginn genannt. Angeblich laufen zur Zeit noch Verhandlungen zwischen dem Besitzer des Goldcity Hotel und Ferienwohnungskomplexes und Hilton ob das geplante 5* Hotel als "Doubletree By Hilton" betrieben wird. :KSM:
Wahre Worte sind nicht immer schön - aber schöne Worte auch nicht immer wahr.
Unbekannt

5

Sonntag, 27. März 2011, 22:52

Bei dem angesprochenen Hilton Hotel in/bei Alanya könnte es sich um das angeblich zu "GoldCity" gehörige neue Projekt Goldsand Hotel handeln.
:denk: Ob es nun nichts wurde mit dem Namen Hilton!? Oder handelte es sich doch nicht um >> dieses Hotel-Projekt << ?(
Wahre Worte sind nicht immer schön - aber schöne Worte auch nicht immer wahr.
Unbekannt

6

Mittwoch, 27. April 2011, 19:51

Zumindest auf Schildern an ser Baustelle ist (meiner Meinung nach) unverkennbar, dass das Gold Island Hotel und das Doubletree by Hilton/Alanya identisch sein dürften :KSM:
Wahre Worte sind nicht immer schön - aber schöne Worte auch nicht immer wahr.
Unbekannt

7

Mittwoch, 25. Mai 2011, 22:13

Heute schreibt u.a. tourexpi, dass das Gold Island (wie bereits vermutet) von Double Tree by Hilton betrieben wird. Ausserdem werde das Verpflegungskonzept ab sofort auf AI umgestell, bisher wurde angeblich HP und VP angeboten. Man erhofft sich dadurch und durch den Ausbau der Animation eine um 20 % höhere Auslastung der Anlage.
Wahre Worte sind nicht immer schön - aber schöne Worte auch nicht immer wahr.
Unbekannt

Sternedieb

Master Amigo

Beiträge: 44 652

Wohnort: Im wilden Süden....

Beruf: Semsakrebslor

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 25. Mai 2011, 22:42

Heute schreibt u.a. tourexpi, dass das Gold Island (wie bereits vermutet) von Double Tree by Hilton betrieben wird.


Es wird sich dabei auf einen Bericht von TurizmGunzel bezogen. Im Original steht dort aber, dass die Verträge nächste Woche unterzeichnet werden sollen und dass sowohl AI, ÜF. HP und VP angeboten werden soll. Denn das Double Tree by Hilton-Konzept ist von einer reinen AI-Verpflegung weit entfernt.

Ob Hilton das Hotel wirklich unter Double Tree by Hilton vermarktet halte ich für fraglich, wenn denn die Verträge unterzeichnet werden.
Alles immer ohne Gewähr, nicht dass man auch als Forenuser irgendwann als Terrorist verhaftet wird.