Anmelden oder registrieren!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Reiseforum - Reiseberichte. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Mittwoch, 30. März 2016, 20:38

Partyurlaub Türkei

Hallo liebe Community,

meine 3 Kumpels und Ich wollen in der Türkei Partyurlaub machen, mit der Möglichkeit auch mal am Nachmittag ausgiebig zu relaxen!
Deshalb wollen wir unbedingt All-inclusive und !!5-Sterne!! :)
Auch die Nähe zu den Clubs wäre von Vorteil :P

Wichtig ist uns vorallem: Meerblick, Strandnähe, das Essen muss gut sein, und gut wäre auch noch eine Art Fitnessraum :)

Ort: Alanya hab ich mal gehört soll gut sein zum Partymachen, Antalya auch aber welche Hotels sind da gut Mit meinen kriterien? Bodrum bitte nichts suchen..

Könnt ihr uns für den Zeitraum 2. Juli bis 15 August uns etwas für Ca 12-14 Tage empfehlen?

Gerne auch Screenshots oder ähnliches :)

Budget beträgt rund 1000 Euro.

Ich danke euch vielmals :))

Mit freundlichen Grüßen
Theftf2010

2

Mittwoch, 30. März 2016, 20:47

Budget beträgt rund 1000 Euro.

Darfs für die wahnsinnige Summe auch noch ein Fahrservice zu den angesagtesten Locations sein?

Sorry, aber Deine Wunschliste ist ordentlich lang. Leider passt das genannte Budget nicht wirklich dazu. :Nope: Nebenbei bemerkt habt ihr Euch auch noch die Hochsaison ausgesucht.

Sina

Master Amigo

Beiträge: 21 402

Wohnort: Neigschmeckt ins Schwabenland

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 30. März 2016, 20:51

:welcome:

5 Sterne sind in der Türkei immer so eine Sache und es hängt sehr stark vom Preis ab, was man für seine gebuchten 5* bekommt. Da sollte man realistisch bleiben. Mit dem Budget könnte es in der Hauptsaison auch "etwas" eng werden, noch geht es der Türkei nicht so schlecht, als dass man da was zu verschenken hätte.

Was haltet Ihr von Side bzw. Side - Kumköy? Das The Sense Deluxe könnte vielleicht etwas sein, zumindest haben die einen tollen Fitnessraum und einen noch schöneren Spa. Zu den Discos/ Clubs ist es auch nicht weit. Alanya finde ich persönlich nicht so klasse - recht langer Flughafentransfer von Antalya aus und alles etwas abgerockt. Da habt Ihr in Side imho bessere Optionen, z. B. im Karma oder in den zahllosen Bars, die es an fast jeder Ecke gibt. Ist aber natürlich auch alles mit Nebenkosten verbunden. Vielleicht seid Ihr in einem Club (Magic Life, Aldiana, etc.) besser aufgehoben. Da habt Ihr AI & Party, wenn Ihr wollt.
Als deutscher Tourist im Ausland steht man vor der Frage, ob man sich anständig benehmen muß oder ob schon deutsche Touristen dagewesen sind. (Kurt Tucholsky)

4

Mittwoch, 30. März 2016, 21:29

... 40°C ... Party ... da tut der Kopf schon beim lesen weh... :D das gibt's in Bulgarien billiger,wenn's denn nur um Party geht...

Sternedieb

Master Amigo

Beiträge: 44 652

Wohnort: Im wilden Süden....

Beruf: Semsakrebslor

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 30. März 2016, 22:36

Budget beträgt rund 1000 Euro.


Wir reden von 1000 € pro Person?

Fals ja - damit müsste man hinkommen .... allerdings ist auch die Rede von Clubs? Welche Clubs sind gemeint?

superfx

Master Amigo

Beiträge: 8 705

Wohnort: irgendwo

Beruf: habe ich auch

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 30. März 2016, 22:56

..ich werde mal konkret und bringe....

...das kamelya world selin oder fulya ins spiel. eine mega-große anlage mit viel abwechslung, einem der schönsten und weitläufigsten strandabschnitte in der region um side, dort liegt man nicht wie gegrillte hänchen auf- oder nebeneinander, zahlreiche bars in der anlage versprechen abweschslung, die hausdisse ist klein aber fein und auch in der näheren umgebung kann man das ein oder andere etablissement besuchen. die küche ist ebenfalls zu empfehlen und bietet zu dem ca. 5 a la carte restaurants. müsste eigentlich voll im preislimit liegen. viel spass beim recherchieren.
ich weiß nicht wo ich herkam, ich weiß nicht wo ich bin, mich wundert, dass ich so fröhlich bin.

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »superfx« (30. März 2016, 22:58)


Fitschi

Master Amigo

Beiträge: 31 043

Wohnort: hier halt

Beruf: Haussklave

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 30. März 2016, 23:25

Ich bezweifle das der TO die Hoteldiscos und Hotelbars meint :ironic: gefragt sind sicher Bars und Diskos ausserhalb der Anlagen......also eher nix für mittlere und ältere Semester und Familien :kuller:
Wer mit der Herde rennt....muß ständig Ärschen hinterherlaufen.........

8

Donnerstag, 31. März 2016, 01:47

Vielen Dank für die schnellen und teilweise informativen Antworten.
Ja wir suchen eher was für junge Singles und wollen mehr in Clubs und Bars außerhalb der Hotelanlage gehen:)

Side hört sich interessant an, vllt könnt ihr uns dazu noch mehr sagen. Die Hotels werde ich mir mal ansehen, aber noch mehr Hotel-, Bar- und Clubtipps wären hilfreich:) evtl. noch Preise in den Clubs und Bars, falls sich jmd auskennt:)
Gerne auch andere Orte, die in diese Richtung gehen:)

Und ja unser Budget liegt nur bei etwa 1000€ pro Person, es ist nicht viel, aber mit etwas Glück und Verstand beim Suchen findet man trd noch das, was wir uns vorstellen:)

superfx

Master Amigo

Beiträge: 8 705

Wohnort: irgendwo

Beruf: habe ich auch

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 31. März 2016, 12:16

....wer lesen kann....

Ich bezweifle das der TO die Hoteldiscos und Hotelbars meint

und auch in der näheren umgebung kann man das ein oder andere etablissement besuchen.
....ist eigentlich immer im vorteil.
ich weiß nicht wo ich herkam, ich weiß nicht wo ich bin, mich wundert, dass ich so fröhlich bin.

Sternedieb

Master Amigo

Beiträge: 44 652

Wohnort: Im wilden Süden....

Beruf: Semsakrebslor

  • Nachricht senden

10

Donnerstag, 31. März 2016, 15:15

und auch in der näheren umgebung kann man das ein oder andere etablissement besuchen.



Da gibt es Clubs?

11

Donnerstag, 31. März 2016, 18:20

Findet ihr eher side oder alanya besser? So vom strand und von den partys her?

Sternedieb

Master Amigo

Beiträge: 44 652

Wohnort: Im wilden Süden....

Beruf: Semsakrebslor

  • Nachricht senden

12

Donnerstag, 31. März 2016, 20:43

@ theftf2010

jetzt mal im Klartext! Welche Art von Party und Clubs suchst du?

Mit normaler Musik ohne Helen Fischer und Yeke, Yeke?

13

Donnerstag, 31. März 2016, 21:19

Wir stehen mehr auf Techno und elektronische Musik, also wäre gut wenn es solche Clubs gibt und ihr uns da paar Empfehlungen geben könnt:)
Notfalls würden auch so normale party clubs mit elektronischer chartmusik gehen aber bitte keinen schlager :D

superfx

Master Amigo

Beiträge: 8 705

Wohnort: irgendwo

Beruf: habe ich auch

  • Nachricht senden

14

Donnerstag, 31. März 2016, 21:20

...also neben den......

Da gibt es Clubs?
...kamelya selin ist z.b. die antik-bar, eine art disco, cocktail- und sisha-bar, sky-ba, alles in einem, soll lt. hörensagen sehr beliebt sein. ortsteilmäßig zählt die aber schon zum angrenzenden evrensiki. in colakli müsste es immer noch die alya-disse geben. auch einige bars hatte ich bei meinem letzten besuch ausmachen können, allerdings nicht genutzt.
ich weiß nicht wo ich herkam, ich weiß nicht wo ich bin, mich wundert, dass ich so fröhlich bin.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »superfx« (31. März 2016, 21:22)


Sternedieb

Master Amigo

Beiträge: 44 652

Wohnort: Im wilden Süden....

Beruf: Semsakrebslor

  • Nachricht senden

15

Donnerstag, 31. März 2016, 21:24

Wir stehen mehr auf Techno und elektronische Musik



Dacht ich mir ... und was möchtest du dann in der Türkei? Schon mal gelesen, dass da eine Club-Szene außerhalb von Istanbul existiert, die lohnenswert ist?

superfx

Master Amigo

Beiträge: 8 705

Wohnort: irgendwo

Beruf: habe ich auch

  • Nachricht senden

16

Donnerstag, 31. März 2016, 21:26

...zu vorgerückter stunde....

Wir stehen mehr auf Techno und elektronische Musik, also wäre gut wenn es solche Clubs
....wird das publikum auch in den hoteldissen immer jünger und häufig wird diese art von musik zum leidwesen der rockveteranen angeboten.
ich weiß nicht wo ich herkam, ich weiß nicht wo ich bin, mich wundert, dass ich so fröhlich bin.

Sternedieb

Master Amigo

Beiträge: 44 652

Wohnort: Im wilden Süden....

Beruf: Semsakrebslor

  • Nachricht senden

17

Donnerstag, 31. März 2016, 21:33

@ theftf2010

darf ich mal fragen in welchem Alter sich deine "Gruppe" bewegt?

18

Donnerstag, 31. März 2016, 21:35

@Sternedieb

Wir haben halt gehört, dass man in der Türkei auch gut feiern gehen kann z.B in Alanya oder side und wollten uns hier mal informieren, wie's denn da so aussieht und ob es überhaupt etwas für uns ist.

19

Donnerstag, 31. März 2016, 21:36

@Sternedieb

Wir sind alle zwischen 18 und 21

Sina

Master Amigo

Beiträge: 21 402

Wohnort: Neigschmeckt ins Schwabenland

  • Nachricht senden

20

Donnerstag, 31. März 2016, 21:46

Ich tue mich nun etwas schwer mit einer Empfehlung. Weil... 5* AI - Hotel in zentraler Lage mit schönem Strand und gutem Fitnessbereich plus stylische Discos in der Nähe und dass alles für +/- € 1000,- in der Hochsaison wird verdammt schwierig.

Alanya ist gerade bei jungen Leuten beliebt für Partyurlaub. Aber die brauchen in aller Regel auch kein 5* - Hotel, sondern sind froh, wenn sie irgendwo im Stadtzentrum sind und nehmen dafür Abstriche beim Hotel hin. Die gehen auch in so Hütten wie Aska Kleopatra Beste und finden es prima, weil die Lage passt. Wenn das Essen nicht schmeckt, holt man sich halt für kleines Geld einen Döner von der nächsten Bude. Die meisten Hotels im Zentrum von Alanya mit Discos, etc. in Gehweite sind eher einfach, Luxus kann man da nicht wirklich erwarten. In den Nebenorten von Alanya bzw. entlang der Autobahm sieht es hoteltechnisch etwas besser aus, aber man ist auf Dolmus oder Taxi angewiesen, wenn man ins Zentrum will.

In Side sowie in Side - Kumköy gibt es Discos, aber da muss man vom Hotel aus auch erstmal hinkommen. Im Karma könnte es Euch gefallen, aber billig ist der Laden nun nicht gerade. Bleibt eigentlich nur Cluburlaub. Da habt Ihr den Eintritt in die Disco sowie Getränke AI und das Zimmer ist nicht weit weg.

Eigentlich tendiere ich dazu, Euch direkt nach Kemer zu schicken, denn da habt Ihr teils vernünftige Hotels und diverse Open - Air - Discos in der Nähe. Aber da Kemer in den letzten Jahren maßgeblich von russischen Gästen gelebt hat und diese nun erstmal nicht mehr kommen, ist fraglich, welche Hotels und welche Discos überhaupt öffnen :denk:

Ibiza oder Mallorca könnt Ihr bei dem Budget vergessen, aber was haltet Ihr alternativ von Bulgarien? :denk:
Als deutscher Tourist im Ausland steht man vor der Frage, ob man sich anständig benehmen muß oder ob schon deutsche Touristen dagewesen sind. (Kurt Tucholsky)