Anmelden oder registrieren!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Reiseforum - Reiseberichte. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Sina

Master Amigo

  • »Sina« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 21 402

Wohnort: Neigschmeckt ins Schwabenland

  • Nachricht senden

1

Samstag, 18. April 2009, 21:38

Sensimar Side - aktuelle Infos, Bilder und Video

Über die Sensimar - Hotels wurde ja bereits hier berichtet. Jetzt wird es ernst - am 25.04.2009 eröffnet das erste Sensimar in Side/Türkei. Vor ein paar Tagen war ich vor Ort und habe einige Bilder (alle 9 - 10 Tage vor der Eröffnung aufgenommen) mitgebracht:

Abendstimmung

Hammam

Wellnessbereich

Wellnessbereich

Wellnessbereich

Blick vom Strand aufs Hotel

Blaue Flagge

Blick über die Anlage

Badewanne mit Meerblick in einer Suite


Zimmer

In einem der Wohnblöcke

Strand

Mehr Bilder gibt es in der Galerie
Als deutscher Tourist im Ausland steht man vor der Frage, ob man sich anständig benehmen muß oder ob schon deutsche Touristen dagewesen sind. (Kurt Tucholsky)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Omira« (5. Juli 2013, 19:44)


2

Sonntag, 19. April 2009, 21:56

Sieht klasse aus und sie haben es geschafft :TOP:
Ehrlichkeit verlangt nicht, dass man alles sagt, was man denkt.
Ehrlichkeit verlangt nur, dass man nichts sagt, was man nicht auch denkt.

Helmut Schmidt

3

Montag, 20. April 2009, 07:20

Badewanne mit Meerblick das hat doch was :TOP: , findet man auch nicht so häufig.

LG Ute

4

Donnerstag, 23. April 2009, 19:27

Ich werde meine Frau im Urlaub wohl selten zu Gesicht bekommen. Entweder liegt sie in der Wanne und schaut aufs Meer oder sie ist im Wellnessbereich :ironic:

Vielen Dank für die vielen neuen Bilder! Es beeindruckt mich sehr, wie schnell die Arbeiten vorangegangen sind. Ich bin schon gespannt, was die ersten Urlauber nach der Eröffnung am Samstag berichten.

Sina

Master Amigo

  • »Sina« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 21 402

Wohnort: Neigschmeckt ins Schwabenland

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 7. Juni 2009, 00:22

Das Sensimar Side hat am 25.04.09 eröffnet und mittlweile scheint das Hotel sich auch "eingelaufen" zu haben. Eine Bekannte von mir war Mitte Mai dort, war sehr zufrieden mit dem Hotel und hat fleissig Bilder gemacht, die sie mir netterweise zur Verfügung gestellt hat - sie selbst hat es nicht so mit Internet :verlegen: :



Mehr neue Bilder vom Sensimar Side

In den nächsten Tagen werden noch mehr neue Bilder vom Wellnessbereich folgen.
Als deutscher Tourist im Ausland steht man vor der Frage, ob man sich anständig benehmen muß oder ob schon deutsche Touristen dagewesen sind. (Kurt Tucholsky)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Omira« (5. Juli 2013, 19:50)


Sina

Master Amigo

  • »Sina« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 21 402

Wohnort: Neigschmeckt ins Schwabenland

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 16. Februar 2010, 18:23

Im Sensimar Side findet übrigens im nächsten Winter vom 13. - 20. Dezember 2010 eine Tanzwoche mit Markus Schöffel (bekannt aus der TV - Show "Let's Dance"/RTL) statt. Es werden verschiedene Tanzkurse angeboten und natürlich wird es auch den ein oder anderen Tanzabend geben.
Als deutscher Tourist im Ausland steht man vor der Frage, ob man sich anständig benehmen muß oder ob schon deutsche Touristen dagewesen sind. (Kurt Tucholsky)

Sina

Master Amigo

  • »Sina« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 21 402

Wohnort: Neigschmeckt ins Schwabenland

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 20. April 2011, 23:11

Zwischen dem Sensimar Side und dem Nachbarhotel Xanthe Resort (gleicher Eigentümer) wurde in den Wintermonaten ein Pool mi olympischen Maßen und ein kleiner Kinderbereich gebaut. Dieser Pool und der Kinderbereich gehört eigentlich zum Xanthe und soll in erster Linie dazu dienen, vor allem in den Monaten März, April und Mai professionelle Schwimm - Mannschaften, die im Xanthe (nicht im Sensimar!) untergebracht werden, zu trainieren. Aber auch Sensimar - Gäste können den Pool kostenlos mitbenutzen, wenn sie einfach mal nur ein paar Bahnen schwimmen möchten. Der Pool im Sensimar Side ist zwar optisch auch sehr schön, aber um wirklich mal gepflegt 10 - 20 oder mehr Bahnen zu schwimmen, ist er durch seine Form nicht geeignet. Es ist eher ein "Genuss- und Plantsch- Pool". Zügige oder auch gemächliche Bahnen kann man ab sofort im neuen Pool nebenan schwimmen.

Bilder dazu folgen nach Ostern :foto:
Als deutscher Tourist im Ausland steht man vor der Frage, ob man sich anständig benehmen muß oder ob schon deutsche Touristen dagewesen sind. (Kurt Tucholsky)

Sina

Master Amigo

  • »Sina« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 21 402

Wohnort: Neigschmeckt ins Schwabenland

  • Nachricht senden

8

Montag, 25. April 2011, 11:39

Hier sind nun einige Bilder vom olympischen Pool vom 12.04.2011. Da er zum Xanthe gehört, wurden sie der Bildergalerie des Xanthe zugeordnet, aber da Sensimar - Gäste ihn mitbenutzen können, stelle ich auch hier einige Bilder dazu ein:



Als deutscher Tourist im Ausland steht man vor der Frage, ob man sich anständig benehmen muß oder ob schon deutsche Touristen dagewesen sind. (Kurt Tucholsky)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Omira« (5. Juli 2013, 19:56)


shannoir

Master Amigo

Beiträge: 1 976

Wohnort: im Schwobeländle

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 30. Juni 2013, 17:59

soeben auf der TUI-Seite bei der Hotelbeschreibung entdeckt

zus. Informationen
Hinweis
Hotel schließt am 11.04.2014
Mindestalter in diesem Hotel 18 Jahre
In der Wintersaison 2013/2014 können sich Fußballgruppen im Hotel befinden
Stand der Informationen: 16.05.2013

weiß vielleicht jemand was näheres ?
Fünf Sonnenminuten im Alltag können mehr bedeuten als ein Sonnentag im Urlaub.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »shannoir« (30. Juni 2013, 18:01)


Sina

Master Amigo

  • »Sina« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 21 402

Wohnort: Neigschmeckt ins Schwabenland

  • Nachricht senden

11

Sonntag, 30. Juni 2013, 18:51

Wie jetzt? 11.04.2014 Schließung?!? :denk:

Das ist mir neu. Ich könnte mir vorstellen, dass vielleicht die ein oder anderen Renovierungsarbeiten geplant sind, die im laufenden Betrieb störend sein könnten. Zwar ist das Hotel noch gut in Schuss, aber nach 4 Jahren reichen routinemäßige Instandhaltungsarbeiten langfristig betrachtet nicht mehr unbedingt aus. Und da der April immer eine recht buchungsschwache Zeit ist, wäre der Zeitpunkt eigentlich ideal. Ich hake da mal nach :cool:
Als deutscher Tourist im Ausland steht man vor der Frage, ob man sich anständig benehmen muß oder ob schon deutsche Touristen dagewesen sind. (Kurt Tucholsky)

12

Sonntag, 30. Juni 2013, 18:53

Komischer Zeitpunkt um die Zeit beginnen die Osterferien :ratlos:
Wahre Worte sind nicht immer schön - aber schöne Worte auch nicht immer wahr.
Unbekannt

13

Sonntag, 30. Juni 2013, 18:57

Gäbe ja noch die Erklärung: Beginn der Sommersaison 2014 - und TUI und das Sensimar-Konzept steigen aus.
Dann bleibt ja noch eine Sherwood-Filiale dort in eigener Regie?
„I'd agree with you. But then we'd both be wrong.“
Unbekannte Herkunft

Sina

Master Amigo

  • »Sina« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 21 402

Wohnort: Neigschmeckt ins Schwabenland

  • Nachricht senden

14

Sonntag, 30. Juni 2013, 20:15

Soeben kam die Antwort - demnach handelt es sich um einen Fehler in der Beschreibung. Wie auch immer das passieren konnte, denn solche Fehler sind ziemlich blöd. An der Behebung des Fehlers wird bereits gearbeitet. Jedenfalls schließt das Hotel nach meinen Infos nicht, sondern bleibt wie gehabt als Sensimar Side geöffnet.
Als deutscher Tourist im Ausland steht man vor der Frage, ob man sich anständig benehmen muß oder ob schon deutsche Touristen dagewesen sind. (Kurt Tucholsky)

15

Sonntag, 30. Juni 2013, 20:35

:danke: Sina, alles andere wäre auch schlecht fürs Image des Hotels gewesen. Wobei es mir ja schleierhaft ist, wer solche Fehler einfach überliest :denk: - oder einfach zu schnell zu ehrlich war.
„I'd agree with you. But then we'd both be wrong.“
Unbekannte Herkunft

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »cuate« (30. Juni 2013, 20:36)


shannoir

Master Amigo

Beiträge: 1 976

Wohnort: im Schwobeländle

  • Nachricht senden

16

Sonntag, 30. Juni 2013, 20:37

:danke: fürs Nachforschen
Fünf Sonnenminuten im Alltag können mehr bedeuten als ein Sonnentag im Urlaub.

Sina

Master Amigo

  • »Sina« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 21 402

Wohnort: Neigschmeckt ins Schwabenland

  • Nachricht senden

17

Sonntag, 30. Juni 2013, 20:47

Wobei es mir ja schleierhaft ist, wer solche Fehler einfach überliest :denk: - oder einfach zu schnell zu ehrlich war.


Ist mir genauso schleierhaft. Aber wo Menschen arbeiten, werden nunmal Fehler gemacht. Zu schnell zu ehrlich glaube ich nicht und gehe fest davon aus, dass das mit der angeblichen Schließung einfach nur ein sehr dummer Fehler war.
Als deutscher Tourist im Ausland steht man vor der Frage, ob man sich anständig benehmen muß oder ob schon deutsche Touristen dagewesen sind. (Kurt Tucholsky)

18

Sonntag, 30. Juni 2013, 21:21

Gut für das Hotel dass shannoir das so rechtzeitig entdeckt hat. :corräkt:
Sina, danke für die schnelle Recherche - kaum wird gerufen, schon wird geholfen! :thumbsup:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »revealmap« (30. Juni 2013, 21:22)


Sina

Master Amigo

  • »Sina« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 21 402

Wohnort: Neigschmeckt ins Schwabenland

  • Nachricht senden

19

Sonntag, 30. Juni 2013, 22:17

Klar, für mich ist das Ehrensache. War ja selbst ganz erschrocken, als ich das gelesen habe und konnte mir das nicht wirklich erklären. :danke: , shannoir! :blumen:
Als deutscher Tourist im Ausland steht man vor der Frage, ob man sich anständig benehmen muß oder ob schon deutsche Touristen dagewesen sind. (Kurt Tucholsky)

20

Dienstag, 2. Juli 2013, 08:36


Gäbe ja noch die Erklärung: Beginn der Sommersaison 2014 - und TUI und das Sensimar-Konzept steigen aus.
Dann bleibt ja noch eine Sherwood-Filiale dort in eigener Regie?



Verstehe ich nicht ganz. Hat denn das Sensimar Side was mit der Sherwood Gruppe zu tun?