Anmelden oder registrieren!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Reiseforum - Reiseberichte. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Donnerstag, 6. September 2012, 22:25

Onur Air

Onur Ar ist laut t-online die unbeliebteste Airline.

2

Donnerstag, 6. September 2012, 23:31

Wo ist der Text?

3

Freitag, 7. September 2012, 05:46

Gibts die Noch ? :pfft: ,besser nicht

Sina

Master Amigo

Beiträge: 21 402

Wohnort: Neigschmeckt ins Schwabenland

  • Nachricht senden

4

Freitag, 7. September 2012, 07:28

Die gibt es noch. Aber nicht mehr für Flüge nach Europa. Die fliegen nur noch innerhalb der Türkei sowie von dort in die Ukraine und nach Azerbaijan und nach Zypern. Nach Deutschland, Holland, Frankreich und in die Schweiz dürfen sie nicht mehr, seit ihnen im Mai 2005 wegen Sicherheitsmängeln vom Luftfahrtbundesamt die Einflugerlaubnis entzogen wurde :pfft:
Als deutscher Tourist im Ausland steht man vor der Frage, ob man sich anständig benehmen muß oder ob schon deutsche Touristen dagewesen sind. (Kurt Tucholsky)

5

Freitag, 7. September 2012, 08:32

Ja, von daher ist die Beliebtheitsaufstellung in dem Link irgendwo "Schnee von gestern".
Aktuell kann das nicht sein.
„I'd agree with you. But then we'd both be wrong.“
Unbekannte Herkunft

Vielfahrer

Junior Amigo

Beiträge: 104

Wohnort: Hoch im Norden hinter den Deichen

Beruf: Trucker

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 3. April 2013, 12:30

Sina

ich lese gerade Du bist mit Onur geflogen.Gibt es darüber weniger gutes zu berichten? Wir fliegen Sonntag vorm ab HH mit Onur.Kannst auch über PN antw

Sina

Master Amigo

Beiträge: 21 402

Wohnort: Neigschmeckt ins Schwabenland

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 3. April 2013, 13:01

Hallo Vielfahrer,

stimmt, ich bin 2004 und 2005 oft mit denen geflogen - wenn auch nicht gerne. Die Maschinen kamen wir damals doch recht alt und klapperig vor, der Service war miserabel und dass bei Start und Landung ein paar Gepäckfächer aufgingen, gehörte fast zum Standard. Im Mai 2005 wurde denen ja wegen Sicherungsmängeln die Einflugerlaubnis in Deutschland, Frankreich und der Schweiz entzogen und man hörte lange nichts mehr von der Fluggesellschaft, weil sie sich dann wohl erstmal aufs Frachtgeschäft konzentrierte. Passagierflüge verkaufen sich halt schlecht, wenn erstmal die Einflugerlaubnis weg ist :ironic:

Kleine Anekdote: Als die Einflugerlaubnis entzogen worden ist, fiel der Türkei nichts Besseres ein, als erstmal die Flughäfen für alle deutschen Flugzeuge zu sperren :Günni: Das hat aber nach deutlichen Ansagen vom Auswärtigen Amt nicht lange gedauert.

Ich wusste gar nicht, dass Onur inzwischen wieder Passagierflüge von Deutschland aus durchführt. Wie die Airline momentan ist, kann ich beim besten Willen nicht beurteilen. Aber schlechter als damals wird sie wohl kaum sein und ich denke auch, dass die sicherheitstechnisch aufgrund der Vergangenheit dermaßen im Fokus stehen, dass sie sich keine Fehler oder Schlampereien mehr leisten können.
Als deutscher Tourist im Ausland steht man vor der Frage, ob man sich anständig benehmen muß oder ob schon deutsche Touristen dagewesen sind. (Kurt Tucholsky)

8

Mittwoch, 3. April 2013, 13:17

Deutsche Flughäfen werden von denen (eigentlich) seit Jahren nicht mehr angeflogen. :denk: Höchstens als beauftragte Airline von anderen, meist türkischen Charterairlines.
„I'd agree with you. But then we'd both be wrong.“
Unbekannte Herkunft

9

Mittwoch, 3. April 2013, 13:24

Dazu hab ich eine Meldung von ch-aviation aus Februar 2013 gefunden, wonach Sky Airlines seine A321-200 TC-SKI retourniert hat und diese Maschine jetzt von Onur-Air mit der Kennung TC-OBZ eingesetzt wird.

Dazu diese Info:

http://www.airfleets.net/ficheapp/plane-a321-811.htm
„I'd agree with you. But then we'd both be wrong.“
Unbekannte Herkunft

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »cuate« (3. April 2013, 13:26)


Vielfahrer

Junior Amigo

Beiträge: 104

Wohnort: Hoch im Norden hinter den Deichen

Beruf: Trucker

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 3. April 2013, 13:27

Danke.Na gut,runter kommen sie alle.so oder so.

11

Mittwoch, 3. April 2013, 13:33

Auch wenn es früher mal technische Probleme gab, in der Unfallstatistik stehen sie ganz gut da. Kein Absturz.
„I'd agree with you. But then we'd both be wrong.“
Unbekannte Herkunft

Sina

Master Amigo

Beiträge: 21 402

Wohnort: Neigschmeckt ins Schwabenland

  • Nachricht senden

12

Mittwoch, 3. April 2013, 13:42

Und keine Sorge, wenn Ihr von Eurofightern begleitet werdet :D :sorry: :wech:
Als deutscher Tourist im Ausland steht man vor der Frage, ob man sich anständig benehmen muß oder ob schon deutsche Touristen dagewesen sind. (Kurt Tucholsky)

13

Mittwoch, 3. April 2013, 13:53

Deutsche Flughäfen werden von denen (eigentlich) seit Jahren nicht mehr angeflogen. :denk:


Hat sich anscheinend geändert :skeptisch:

Die Fluggesellschaften InterSky, Onur Air und Tailwind werden neue Partner am FKB (Karlsruhe/Baden)........ Die beiden türkischen Fluggesellschaften Onur Air und Tailwind fliegen im Auftrag verschiedener Reiseveranstalter bis zu zweimal wöchentlich nach Antalya.....

Quelle: Austriawingsinfo am 18.03.2013

Noch letztes Jahr sind uns die nur bei innertürkischen Flügen aufgefallen.
Wahre Worte sind nicht immer schön - aber schöne Worte auch nicht immer wahr.
Unbekannt

14

Mittwoch, 3. April 2013, 13:59

Um Aufsehen zu vermeiden, fliegt man wohl noch im "Sky" - Outfit. Hab jedenfalls kein aktuelles Foto im Onur-Air-Style gefunden.
„I'd agree with you. But then we'd both be wrong.“
Unbekannte Herkunft

15

Mittwoch, 3. April 2013, 14:07

:denk: Ich meine mich zu erinnern letztes Jahr in Antalya Onur Air Maschinen gesehen zu haben. Kann's aber nicht bildlich belegen :tüte:
Wahre Worte sind nicht immer schön - aber schöne Worte auch nicht immer wahr.
Unbekannt

16

Mittwoch, 3. April 2013, 14:11

Klar, gibt es reichlich. Aber der Sky A321- Airbus, der an Onur transferiert wurde, den meinte ich.
„I'd agree with you. But then we'd both be wrong.“
Unbekannte Herkunft

17

Mittwoch, 3. April 2013, 14:47

Nur mal so: die Onur hat ununterbrochen Passagierflüge durchgeführt, bis 2008 auch nach und ab DUS.
Das Einflugverbot wurde ziemlich schnell - nach Erfüllung etlicher Auflagen - wieder aufgehoben, seither gab es wohl keine Beanstandungen mehr.

Bedenken bezüglich der Sicherheit muss man nicht haben, solange sie aus der EU operieren dürfen sind alle Standards erfüllt.
Das Flottenalter liegt bei etwa 17 Jahren, es sind auch noch die uralten A300 im Umlauf - eine Baujahr 1990! - die werden aber meines Wissens nicht in der EU eingesetzt.

Übrigens werden übernommene Maschinen mit Sicherheit umlackiert, ich nehme mal an man hatte (noch) kein Foto für Dich, @cuate ... :ironic:
Alle Nächte sind gleich lang ... aber unterschiedlich breit! :D

18

Mittwoch, 3. April 2013, 14:55

Nun, es ging mir ja auch mehr darum, dass offiziell für den Sky-eigenen Veranstalter geflogen wird und man evtl. ein Arrangement getroffen haben könnte. Gebt mir meine Maschine zurück und wir fliegen inkognito für Sky weiter. So wie etliche TUIFly-Maschinen für airberlin in deren Lackierung fliegen. :mööööööp: Eben, als ob alles beim Alten wäre. Aber Vielfahrer wird das Rätsel in Kürze lösen. :ironic:
„I'd agree with you. But then we'd both be wrong.“
Unbekannte Herkunft

19

Mittwoch, 3. April 2013, 15:04

Aber Vielfahrer wird das Rätsel in Kürze lösen. :ironic:



Bitte mit :foto: :HC:
Wahre Worte sind nicht immer schön - aber schöne Worte auch nicht immer wahr.
Unbekannt

Lotti

Senior Amigo

Beiträge: 452

Wohnort: Im Norden an der Weser

Beruf: Vieles Verkaufen

  • Nachricht senden

20

Mittwoch, 30. Oktober 2013, 06:48

Dann werde ich mal :foto: mitbringen vom Flieger. Wir starten von Hamburg, da kann man eigentlich gut vorher die Maschinen sehen
Computer dienen uns zur Lösung von Problemen, die wir ohne sie nicht hätten.