Anmelden oder registrieren!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Reiseforum - Reiseberichte. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

141

Donnerstag, 17. Dezember 2009, 11:49

Ganz richtig. Wozu auch, wenn eine Airline von meinem Standort aus, auch wenn sie noch so billig ist, nicht die Ziele anfliegt die mich interessieren.
Malta? Und was sonst noch?

RyanAir fliegt z.B. von Memmingen nach Dublin, London, Pisa, Stockholm, Girona (Barcelona), Alicante... Da sollten doch Destinationen für jeden Geschmack dabei sein, oder?!

142

Donnerstag, 17. Dezember 2009, 11:53

Hab ich gestern bestellt. Hab immer noch den 2008er im Büro hängen. Letztes Jahr hab ich's irgendwie verpasst.
10 Euro für einen guten Zweck und dann noch derart herzerwärmende Fotos, da bin ich dabei. :corräkt:

Hier geht's zum Bestellformular.

summerdream

Master Amigo

Beiträge: 9 464

Wohnort: München

Beruf: Angestellte

  • Nachricht senden

143

Donnerstag, 17. Dezember 2009, 11:57

Landen die dann auch in London, Dublin etc. oder 100 km außerhalb?

Ryan Air gibt z.B. den Flughafen München-West an; gemeint ist Memmingen. Wenn ich nach München fliegen wollte hätte ich keine Lust in Memmingen zu landen. Ich habe schon gehört, dass das in vielen europäischen Großstädten so gehandhabt wird.
Wer bis ans Ende der Welt fahren muss um Neues zu entdecken sieht nicht richtig hin.

144

Donnerstag, 17. Dezember 2009, 12:04

Landen die dann auch in London, Dublin etc. oder 100 km außerhalb?
Zu London: Die Stadt hat 5 Flughäfen. Und es ist völlig schnurz, ob Du in London Heathrow landest und eine Stunde U-Bahn fährst oder ob Du in Stansted landest und 45 Minuten mit dem Zug in die Stadt fährst.

Bei den no-frills-Airlines (wie RyanAir, EasyJet, usw.) zählt immer das Gesamtangebot, Zeitaufwand, Flugzeiten, Transferzeiten, Preis. Wenn das passt, dann buche ich, wenn nicht flieg ich mit einer der arrivierten Airlines. Es ist für mich völlig unverständlich, das zur Prinzipsache oder zum Glaubenskrieg zu erheben. Als ich letzten Monat in London war, bin ich mit Aer Lingus ("Billigairline") hingeflogen und mit British Airways zurück.

Wenn man nach Memmingen fliegt, will man vielleicht gar nicht nach München sondern nach Neuschwanstein, an den Bodensee oder zum Schifahren.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »NoDurians« (17. Dezember 2009, 12:05)


LaMujer

Master Amigo

Beiträge: 8 739

Wohnort: München und Mallorca

Beruf: Karla Kolumna

  • Nachricht senden

145

Donnerstag, 17. Dezember 2009, 12:48

Malta?

Gozo :ironic:

ND, eigentlich erübrigt sich deine Frage, denn ich schrieb von Zielen, die mich interessieren und bei denen die Ryanair von „München West“ anfliegt sind die nicht dabei bzw. kenne ich ein paar Destinationen davon schon.
Ebenso schrieb ich von meinem Standort aus. Ich fahre keine 250km hin und zurück zum Flughafen, wenn ichs einfacher (90 km) haben kann. Mit Air Berlin oder TuiFly bin ich auch jedesmal sehr günstig von A nach B gekommen.
Zu Deiner Frage „was sonst noch?“ muss ich antworten … derzeit nichts .... aber das sogar äusserst gerne. :ironic:
Wie bekannt ist habe ich mich dort freiwillig gebunden und geniesse das einfach. Wozu in die Ferne schweifen, wenn das Gute so nah ist? Jeder wie er möchte. Aber das Thema hatten wir glaub ich schon.
Ich komme aus Ironien. Das liegt direkt an der sarkastischen Grenze.

Thorben-Hendrik

unregistriert

146

Donnerstag, 17. Dezember 2009, 12:53

Mehrere (Kurz)Urlaube im Jahr beschert mir meine „Hauslinie“ auch, wenn ich flexibel bin. :corräkt:


Aber nicht zu diesen Preisen ! :hehe:

Ryan Air gibt z.B. den Flughafen München-West an; gemeint ist Memmingen. Wenn ich nach München fliegen wollte hätte ich keine Lust in Memmingen zu landen.


Und wenn ich nach Memmingen will ist das super praktisch! Braucht man von München nicht anzureisen!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Thorben-Hendrik« (17. Dezember 2009, 12:55)


Thorben-Hendrik

unregistriert

147

Donnerstag, 17. Dezember 2009, 13:12

@ Stinki

Ich hätte den auch gerne....aber das gäbe Ärger im Büro..... :sadangel:

LaMujer

Master Amigo

Beiträge: 8 739

Wohnort: München und Mallorca

Beruf: Karla Kolumna

  • Nachricht senden

148

Donnerstag, 17. Dezember 2009, 13:17

Aber nicht zu diesen Preisen !


da geb ich Dir generell recht TH. Nur wenn ich, wenn ich nach Malta möchte erst nach Edinburgh, London oder Dublin reisen muss wirds nicht mehr so billig.
Sollte Ryanair mal von MUC statt von MUN dorthin abheben und wirklich ganz billig sein, pfeif ich vielleicht eines Tages mal auf die Konsequenz. Allerdings aber eher ungern bis unwahrscheinlich, denn gerade wenns um Fliegen geht denke ich "lieber für Bewährtes ein bißchen mehr zahlen und dafür aber wissen was man hat". :corräkt:
Ich komme aus Ironien. Das liegt direkt an der sarkastischen Grenze.

Thorben-Hendrik

unregistriert

149

Donnerstag, 17. Dezember 2009, 14:11

Ich weiß auch was ich bei Ryanair habe........ :TOP:

Flüge für unter €50.- hin und zurück sind eben bei den anderen Airlines fast unmöglich......bei Ryanair aber durchaus üblich....

Ich will ja auch nicht immer nach Malta oder immer nach Mallotze....

Ryanair hat von Oslo bis Teneriffa oder Agadir ein gute Auswahl.....da kann man viel machen...... :thumbsup:

150

Donnerstag, 17. Dezember 2009, 14:21

...Nur wenn ich, wenn ich nach Malta möchte...
:gähn: :sleeping:

151

Donnerstag, 17. Dezember 2009, 14:22

Da habe ich doch neulich 2 Flüge von Weeze nach Palma /Mallorca gebucht. Endpreis 0,00 Euro. Nur schade, kann ich doch nicht nutzen ...
„I'd agree with you. But then we'd both be wrong.“
Unbekannte Herkunft

LaMujer

Master Amigo

Beiträge: 8 739

Wohnort: München und Mallorca

Beruf: Karla Kolumna

  • Nachricht senden

152

Donnerstag, 17. Dezember 2009, 14:33

Endpreis 0,00 Euro.

für garnix? :shock: nicht schlecht ...
Ryanair hat von Oslo bis Teneriffa oder Agadir ein gute Auswahl.....da kann man viel machen......

Das ist allerdings klasse.
Ich seh gerade, ich wohne eindeutig am falschen Ort. Von München könnte ich nicht mal auf die Kanaren fliegen, geschweige dem Marokko. Bissl schmal das Angebot im Gegensatz beispielsweise zu DUS. Aber vielleicht wirds ja noch. :ironic:
Ich komme aus Ironien. Das liegt direkt an der sarkastischen Grenze.

Thorben-Hendrik

unregistriert

153

Donnerstag, 17. Dezember 2009, 14:49

Naja sooo schlecht ist das Angebot von Memmingen ja auch nicht.....und von Hahn kann man auch fast überall hin !

Auch Charleroi biete sehr viele Verbindungen und ist oft näher als so mancher deutsche Flughafen......

Dann fährt man eben mal eine Stunde länger zum Flughafen.....

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Thorben-Hendrik« (17. Dezember 2009, 14:52)


154

Donnerstag, 7. Januar 2010, 14:28

Ryanair 2009

Mehr als 65 Millionen beförderte Passagiere sind ein Plus von 13 Prozent gegenüber dem Vorjahr.
„I'd agree with you. But then we'd both be wrong.“
Unbekannte Herkunft

155

Donnerstag, 21. Januar 2010, 13:33

Ryanair will noch in diesem Jahr die Preise anheben. Die Erhöhung soll sich zwischen 5 und 10 % bewegen (je nach Flugstrecke), so ein Unternehmenssprecher der Airline. Als Begründung wurden die gestiegenen Flughafenkosten genannt.
Quelle: Comprendes/21.1.2010

156

Donnerstag, 21. Januar 2010, 13:37

Manche nehmen Kerosinzuschlag, die anderen haben erhöhte Flughafenkosten. :rolleyes:
Unter dem Strich zählt der Endpreis in Bezug auf die Leistung.
„I'd agree with you. But then we'd both be wrong.“
Unbekannte Herkunft

Sternedieb

Master Amigo

Beiträge: 44 620

Wohnort: Im wilden Süden....

Beruf: Semsakrebslor

  • Nachricht senden

157

Dienstag, 9. Februar 2010, 13:49

Ab Mai 2010 wird Rayanir zwei Flugzeuge in Kaunas / Litauen stationieren und damit die 40. Ryanair - Basis eröffnen.

Der Plan sieht 18 Strecken und damit 9 neue Verbindungen vor.

In Deutschland wird Kaunas unter anderem von Berlin-Schönefeld, Weeze, Bremen und Frankfurt-Hahn angeflogen.
Alles immer ohne Gewähr, nicht dass man auch als Forenuser irgendwann als Terrorist verhaftet wird.

158

Freitag, 12. Februar 2010, 13:53

Ryanair langt kräftig zu

Ein auf Gran Canaria lebender deutscher Geschäftsmann weilte ein paar Tage in Deutschland. Am 9.2.2010 ging`s dann zurück, und zwar mit Ryanair ab Weeze.
Seine beiden Koffer (je Koffer lag das Gewicht unter 15 kg) hatte er ordnungsgemäß per Internet angemeldet. Das Handgepäck hatte ein Gewicht von 10 kg.
(Alles zuvor auf der Personenwaage gewogen)
Beim Check-In wurden seine beiden Koffer gewogen und aufgenommen. Beim Boarding wurde sein Handgepäck gewogen, es waren 12 kg. Na gut, dachte er, muß ich halt 2 kg Übergepäck bezahlen. (Na ja, die heimischen Personenwaagen ...)
Neeee, so nicht! Die Mitarbeiterin am Flughafen sagte: "Das Handgepäck ist zu schwer und darf nicht mit in die Kabine!"
Doch anstatt die überzähligen 2 kg in Rechnung zu stellen, wurde das gesamte Gewicht berechnet. Diskussionen halfen nicht, auch bestand keine Möglichkeit, dem Handgepäck im Nachhinein die überschüssigen 2 kg zu entnehmen, denn es war schon auf dem Weg in den Frachtraum. Und somit war`s kein Handgepäck mehr.
"Wenn sie das nicht zahlen, können sie nicht mitfliegen", so die Mitarbeiterin.

Und so zahlte er 275 € für 12 kg (Hand)-Gepäck. Damit stieg der Flugpreis der "Billigairline" von ursprünglich 113,99 € auf 388,99 €. :shocked:


Wer kennt sich in den Gepäckbestimmungen bei Ryanair gut aus und kann sagen, was da im Argen ist?
(Comprendes vom 12.2.2010)

159

Donnerstag, 25. Februar 2010, 19:48

Ryanair auf der Suche nach neuem Flughafen

Bodenzeiten von 20 bis 25 Minuten (zumindest auf dem Papier) , wie sie von Ryanair bei der Flughafenauswahl vorgegeben werden und niedrige Gebühren: Das scheint mit der Eröffnung des neuen Flughafens BBI Berlin Brandenburg International für die Airline nicht mehr möglich zu sein. Darum sucht man einen Ausweichflughafen.

Und hat einen Vertrag mit dem Verkehrslandeplatz Eberswalde-Finow geschlossen.
Nur die Behörden machen bisher da nicht mit ...
„I'd agree with you. But then we'd both be wrong.“
Unbekannte Herkunft

160

Dienstag, 2. März 2010, 23:27

Gewinnspiel an Bord

Da hat angeblich ein Passagier während des Fluges das 10.000 Euro - Los in der Hand und bekommt trotzdem den Gewinn nicht ausgezahlt.

Geschichten, die das Leben schreibt ... - oder doch die PR-Abteilung?
„I'd agree with you. But then we'd both be wrong.“
Unbekannte Herkunft