Anmelden oder registrieren!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Reiseforum - Reiseberichte. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

LaMujer

Master Amigo

Beiträge: 8 739

Wohnort: München und Mallorca

Beruf: Karla Kolumna

  • Nachricht senden

41

Donnerstag, 12. März 2009, 15:19

Ich würde eine Gebühr für das abklappbare Tischchen verlangen. Das sog. "Gedeck". Möchte man dies umgehen, muß man das Tablett auf den Schoß stellen, mit der einen Hand das Getränk halten und mit der anderen essen.
Ich komme aus Ironien. Das liegt direkt an der sarkastischen Grenze.

42

Donnerstag, 12. März 2009, 15:21

Mujer, Mujer: Die neueren Maschinen haben gar keine abklappbaren Tischchen mehr bei Ryanair.
Also, ein bischen kreativer bitte :D

Viele Grüße cuate
„I'd agree with you. But then we'd both be wrong.“
Unbekannte Herkunft

43

Donnerstag, 12. März 2009, 15:24

Ich bin mir gar nicht sicher, ob es das "Tischchen" überhaupt noch gibt. Unlängst bin ich mal geflogen und hatte keines. Könnte aber auch SkyEurope oder EasyJet gewesen sein. Aber egal, dann gibt's eben gegen Gebühr sowas:

Im coolen RyanAir-Design natürlich. Leihgebühr: 5 Euro oder zum einmaligen Kaufpreis von 50 Euro. Das darf man dann bei weiteren Flügen wieder verwenden (gegen Gebühr natürlich).

LaMujer

Master Amigo

Beiträge: 8 739

Wohnort: München und Mallorca

Beruf: Karla Kolumna

  • Nachricht senden

44

Donnerstag, 12. März 2009, 15:26

Mujer, Mujer: Die neueren Maschinen haben gar keine abklappbaren Tischchen mehr bei Ryanair.
Also, ein bischen kreativer bitte :D
Viele Grüße cuate


ah ja, wo kein Service, da kein Tischchen. Was haben die dann?
Ich überleg derweil mal weiter was man mit Gebühren belegen könnte. :D
Ich komme aus Ironien. Das liegt direkt an der sarkastischen Grenze.

Fitschi

Master Amigo

Beiträge: 30 067

Wohnort: hier halt

Beruf: Haussklave

  • Nachricht senden

45

Donnerstag, 12. März 2009, 15:33

Atmen darf man aber schon gratis :patschi:
Ein Kluger bemerkt alles, ein Dummer macht über alles eine Bemerkung.
Heinrich Heine

LaMujer

Master Amigo

Beiträge: 8 739

Wohnort: München und Mallorca

Beruf: Karla Kolumna

  • Nachricht senden

46

Donnerstag, 12. März 2009, 15:37

Wie wärs mit einer sog. Substanzsteuer?
Eine Steuer nach Gewicht gestaffelt.
Körpergröße -100 = Freigewicht
Jedes Kilo zuviel wird mit 5 Euro/kg berechnet.
Untergewichtige bekommen ein Essen gratis. :kuller:
Ich komme aus Ironien. Das liegt direkt an der sarkastischen Grenze.

47

Donnerstag, 12. März 2009, 15:37

Zum Thema Atmen fällt mir spontan was ein:

Warum nicht eine der beiden Bordtoiletten in eine Raucherbox umwandeln. Für eine Gebühr von 5 Euro darf man da drinnen für eine Zigarettenlänge Platz nehmen. Wenn man auf ryanair.com vorreserviert kostet's nur 4 Euro. Das geht sicher.

Fitschi

Master Amigo

Beiträge: 30 067

Wohnort: hier halt

Beruf: Haussklave

  • Nachricht senden

48

Donnerstag, 12. März 2009, 15:39

Und Decke des Raumes könnte man ein einen Fleischer vermieten, als Selchkammer :thumbsup:
Ein Kluger bemerkt alles, ein Dummer macht über alles eine Bemerkung.
Heinrich Heine

49

Donnerstag, 12. März 2009, 15:55

Noch Idee, bald umgesetzt?

Viele Grüße cuate
„I'd agree with you. But then we'd both be wrong.“
Unbekannte Herkunft

50

Donnerstag, 12. März 2009, 16:49

Ganz einfach: Man spielt mit den Passagieren das beliebte Spiel: "Alles was Flügel hat..."

Der Kapitän ruft: "RyanAir fliiiiiegt" und wer nicht binnen 3 Sekunden die Arme hochreißt :klatschen: zahlt einen Euro Extragebühr. :patschi:

51

Donnerstag, 12. März 2009, 16:51

Nicht schlecht, aber die "Reise nach Jerusalem" ist doch viel interessanter.
Immer einen Sitzplatz weniger - stellen wir solange vor die Tür
In dem Fall zahlen nur die, die drinbleiben :D

Viele Grüße cuate
„I'd agree with you. But then we'd both be wrong.“
Unbekannte Herkunft

LaMujer

Master Amigo

Beiträge: 8 739

Wohnort: München und Mallorca

Beruf: Karla Kolumna

  • Nachricht senden

52

Montag, 16. März 2009, 15:43

Jetzt geht es endgültig los.... :batsch:
Das Ryanair-Management denkt öffentlich darüber nach, die Toilettentüren seiner Flugzeuge mit Münzautomaten zu versehen.
Sind das Provokante Äußerungen des Ryanair-Chefs fürs Eigenmarketing oder seht ihr das realistisch?


Ryanair wurde Opfer einer nicht eindeutig kommunizierten Information. Durch eine launige Äußerung des Airline-Chefs Michael O’Leary gegenüber der BBC Ende Februar entstand das Gerücht, der Billigflieger wolle eine Klogebühr einführen. Michael O’Leary hat nun aber intern klargestellt, dass es sich hierbei um einen Witz gehandelt habe, der aber leider nicht als solcher aufgenommen wurde.
quelle AFP

Das kann man jetzt sehen wie man will. Entweder O`Leary hat wirklich Spass gemacht oder eingesehen wie dämlich die Idee war und wills nur nicht zugeben. :kuller:
Ich komme aus Ironien. Das liegt direkt an der sarkastischen Grenze.

Jordan26

Insider Amigo

Beiträge: 852

Wohnort: Basel

Beruf: Selbstständig

  • Nachricht senden

53

Mittwoch, 18. März 2009, 15:01

für 1.60 Euro darf ich wie lange auf der Toilette sitzen/stehen :?:
Wenn der Kuchen spricht, hat der Krümel zu schweigen

LaMujer

Master Amigo

Beiträge: 8 739

Wohnort: München und Mallorca

Beruf: Karla Kolumna

  • Nachricht senden

54

Mittwoch, 18. März 2009, 15:04

:Moin Moin: lieber Fred. Das war ein Scherz mit der Kloogebühr. :D

8| also wenn dann sitzen bitte! :mecker:
Ich komme aus Ironien. Das liegt direkt an der sarkastischen Grenze.

55

Mittwoch, 18. März 2009, 16:17

Ryanair startet ab Memmingen

Ryanair bietet in Zukunft auch Flüge vom Allgäu Airport Memmingen an. Ab 29. April 2009 werden Flieger nach Großbritannien, Irland, Spanien und Italien abheben.

Viele Grüße cuate
„I'd agree with you. But then we'd both be wrong.“
Unbekannte Herkunft

LaMujer

Master Amigo

Beiträge: 8 739

Wohnort: München und Mallorca

Beruf: Karla Kolumna

  • Nachricht senden

56

Mittwoch, 18. März 2009, 16:34

Was mich eigentlich wundert ist das der Billigheimer nicht von München aus startet. ?( Nichts gegen Memmingen, aber vom Allgäu in die Welt? Soweit ich weiß fliegen die ja schon ab Friedrichshafen und das sind grad mal ca. 70 km von Memmingen.
Bei einem Schnäppchen München - Malta würd ich mir glatt überlegen da mal spontan hinzufliegen. :verlegen2:
Ich komme aus Ironien. Das liegt direkt an der sarkastischen Grenze.

Omira

Die Travelamigos Bilderfee

Beiträge: 11 885

Wohnort: München

  • Nachricht senden

57

Mittwoch, 18. März 2009, 16:46

Soviel ich mitbekommen habe, startet Ryanair von keinem großen Flughafen aus.
Nicht derjenige ist stark, dessen Eitelkeit Schmeichler und Dummköpfe unterstützen.
J. Čapek

58

Mittwoch, 18. März 2009, 17:00

Memmingen München-West ist momentan Ergänzung zu Friedrichshafen. Dass beide zukünftig in vollem Umfang bedient werden, ist unwahrscheinlich. Die spielen auch die Flughäfen gerne gegeneinander aus. Und wenn der Touristikverein Memmingen und Umgebung gerade mal ein bischen Knete von wegen Touristikmarketing locker macht, dann kommt Ryanair.
Genauso schnell sind sie wieder verschwunden. Siehe u.a. Fuerteventura

Auch große Flughäfen bedient Ryanair: Basel z.B. :thumbsup:

Viele Grüße cuate
„I'd agree with you. But then we'd both be wrong.“
Unbekannte Herkunft

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »cuate« (18. März 2009, 17:44)


Thorben-Hendrik

unregistriert

59

Mittwoch, 18. März 2009, 19:00

Fliegen die nicht mehr nach Fuerte ?(

Hab ich immer gerne mal zwischendurch für 66.- gemacht....das lohnte auch die Anreise...

LaMujer

Master Amigo

Beiträge: 8 739

Wohnort: München und Mallorca

Beruf: Karla Kolumna

  • Nachricht senden

60

Donnerstag, 19. März 2009, 12:49

Fliegen die nicht mehr nach Fuerte


Das ist wahrscheinlich zu groß. Abgelegene Miniflughäfen sind das Ziel der 181 Maschinen. ;)

Memmingen als München-West zu bezeichnen ist schon ein bisschen sehr weit hergeholt. Aber München ist ja auch die nördlichste Stadt Italiens. :hehe:
Wenn man den Artikel so liest könnte man meinen, dass O`Leary einen Deal gemacht hat mit dem Allgäuer Tourismusverein. Vorallem wenn er schon in preißischer Pseudotracht mit Lederhose und Filzhut 8| im Allgäu landet.
Laut seiner Aussage auf Fragen zur Wahl des Flughafens meinte er, ausländische Gäste können da Allgäuer Sehenswürdigkeiten auf dem Rückweg nach München bestaunen z.B. Neuschwanstein.
Ich komme aus Ironien. Das liegt direkt an der sarkastischen Grenze.