Anmelden oder registrieren!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Reiseforum - Reiseberichte. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Donnerstag, 20. Juni 2019, 12:36

Lufthansa Streiks im Juli 2019

Fluggäste der Lufthansa müssen sich im Juli auf Streiks einstellen
Zahme Vögel singen von Freiheit - wilde Vögel fliegen

WXYZ

Master Amigo

Beiträge: 4 005

Wohnort: Rheinland

Beruf: Unternehmensberater

  • Nachricht senden

2

Freitag, 21. Juni 2019, 08:10

Ja weil die Gewerkschaften sich mal wieder profilieren müssen.

Wie schwach die Gewerkschaften inzwischen geworden sind, zeigen die weiter rückläufigen Mitgliederzahlen auf. In Deutschland gibt es über 40 Millionen Angestellte und Arbeiter. Davon gehören nur noch 5,975 Millionen Arbeitnehmer einer Gewerkschaft innerhalb des DGB an. Damit hat man inzwischen die 6 Millionen Mitglieder-Anzahl unterschritten. Zur Jahrtausendwende verzeichnete der DGB noch 7,8 Millionen Mitglieder.

Da muss man sich halt in Szene setzen und an erster Stelle seine Daseinsberechtigung dokumentieren, in dem man zu Streiks aufruft. Darunter müssen dann Pendler, Urlauber, Geschäftsreisende etc. leiden, nur weil sich einzelne Gewerkschaften profilieren wollen. Natürlich wird dann schnell wieder zum Ausdruck gebracht, dass der Streik ein Grundrecht ist. Stimmt, aber dieses Grundrecht nutzen einige Gewerkschaften schamlos aus und zwar für die ureigenen Interessen der Daseinsberechtigung.

WXYZ

Master Amigo

Beiträge: 4 005

Wohnort: Rheinland

Beruf: Unternehmensberater

  • Nachricht senden

4

Freitag, 21. Juni 2019, 12:50

@Herzblatt

Danke für den Link. Der Artikel bestätigt wie unqualifiziert dieses Gewerkschaft (Ufo) agiert.

Ganz oben stehen zunächst die Interessen der Gewerkschaft. Ganz oben sollten allerdings die Interessen der Gewerkschafts-Mitglieder stehen.

5

Freitag, 21. Juni 2019, 15:36

Die Definition sagt es "unidentified flying object" :ironic: :cheers: