Anmelden oder registrieren!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Reiseforum - Reiseberichte. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Sternedieb

Master Amigo

  • »Sternedieb« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 42 004

Wohnort: Im wilden Süden....

Beruf: Semsakrebslor

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 18. April 2010, 10:58

Sind Reise-Kataloge noch zeitgemäß?

Sind die Kataloge der Reiseveranstalter noch zeitgemäß?

Nutzt ihr noch Kataloge oder bezieht ihr die Informationen aus anderen Quellen?
Holla the woodfairy...

2

Sonntag, 18. April 2010, 11:01

Wenn ich auf einer Reisemesse bin,nehm ich schon mal ein paar Reisekataloge mit und blättere darin.
Aber im Grossen und Ganzen nutze ich für meine Hotelwahl das Internet.
Hotelportale oder Reiseforen.
So gesehen haben Kataloge keinen grossen Stellenwert bei meiner Unrlaubsplanung.
Denn gebucht wird bei mir auch nicht mehr Reisebüro.
Wenn dir das Leben eine Zitrone gibt, frag nach Salz und Tequila.

3

Sonntag, 18. April 2010, 11:03

Ich schaue mir immer noch gern Kataloge an, nutze aber auch andere Quellen zur Information.
Ehrlichkeit verlangt nicht, dass man alles sagt, was man denkt.
Ehrlichkeit verlangt nur, dass man nichts sagt, was man nicht auch denkt.

Helmut Schmidt

Tina11

Junior Amigo

Beiträge: 120

Wohnort: NRW

Beruf: Büro

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 18. April 2010, 11:11

Ohne Reisekataloge geht bei mir gar nix. Ich buche auch noch im Reisebüro, bis auf Flüge, die ich im Internet billiger kriege. Aber das wars dann auch.
Die beste Bildung findet ein gescheiter Mensch auf Reisen (Goethe)

Sonnenschein

Master Amigo

Beiträge: 1 371

Wohnort: Lonnerstadt( geb Bamberg)

Beruf: Allrounder

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 18. April 2010, 12:13

also ich informiere mich auch noch im Katalog und schaus mir dann im Internet nochmal an..
ich denke so lange es Reisebüros gibt, wirds auch die entsprechenden Reisekataloge geben..
bislang hab ich immer in verschiedenen Reisebüros gebucht.. :Amiga:
errare humanum est ..

6

Sonntag, 18. April 2010, 12:21

Ich blättere schon manchmal gerne in den Online-Katalogen. Allerdings tu ich mir immer so schwer, Eselsohren als Lesezeichen reinzumachen oder den Reisepreis für meine Reisezeit reinzukritzeln. Deshalb finde ich die papierenen Kataloge klasse. :corräkt:

ElBuitre

Master Amigo

Beiträge: 3 464

Wohnort: Herne/ Wanne-Eickel, mittleres Ruhrgebiet

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

7

Montag, 19. April 2010, 06:08

So wie das Internet (Amazon) nicht die guten Buchgeschäfte kaput bekommen hat werden auch die Kataloge bleiben nur nicht mehr als Saisonausgaben sondern eher Jahreswerke wo die Preislisten öfters aktualisiert werden!

Ich bin zwar auch Amazon Kunde, aber das sinnliche Erlebnis ein Buch in die Hand zu nehmen und drin zu stöbern ist durch nichts zu ersetzen! Bei Amazon habe ich mir schon Doubletten eingefangen, das wäre mir im Buchladen nie passiert!

Werner

8

Dienstag, 20. April 2010, 10:32

wir nutzen immer noch kataloge aber schauen uns auch im net nach hotels um. wichtig sind uns hier die fotos, weil im katalog nur wenige zu sehen sind.

9

Dienstag, 20. April 2010, 11:25

Ich würde es schade finden, wenn es sie nicht mehr geben würde und denke, ich wäre auch ein bisschen traurig.

Für mich gehören einfach ein paar bunte Reisekataloge ins Haus. Ich blättern gern auch mal einfach nur so darin und träume mich an die schönen Orte. Geht gut auf dem Balkon in der Sonne oder aber auch im Bett.
Ehrlichkeit verlangt nicht, dass man alles sagt, was man denkt.
Ehrlichkeit verlangt nur, dass man nichts sagt, was man nicht auch denkt.

Helmut Schmidt

10

Dienstag, 20. April 2010, 13:23

Die Vorauswahl treffen wir nach dem Katalog. Dann wird im Net geschaut, wie sind die Hotels bewertet, gibt es noch mehr Bilder , wie sieht die homepage aus usw. Dann gehen wir in unser Stammreisebüro und buchen dort. Also ohne Kataloge würde uns in der Urlaubsvorbereitung echt was fehlen.

LG anke
Eintracht Frankfurt
08/17 Robinson Jandia Playa

11

Dienstag, 20. April 2010, 13:27

ohne Kataloge würde uns in der Urlaubsvorbereitung echt was fehlen.
So geht's mir auch! Ich schaue gerne die Kataloge an, genauso schaue ich mir lieber ein Album mit Urlaubsfotos an als Bilder am PC.
Wahre Worte sind nicht immer schön - aber schöne Worte auch nicht immer wahr.
Unbekannt

LaMujer

Master Amigo

Beiträge: 8 724

Wohnort: München und Mallorca

Beruf: Karla Kolumna

  • Nachricht senden

12

Dienstag, 20. April 2010, 13:58

Sind die Kataloge der Reiseveranstalter noch zeitgemäß?

Nein. Weil sie in meinen Augen nicht die Informationen bieten, die der Kunde heutzutage möchte.
Es sei denn es ist jemand absolut veranstaltertreu und nicht interessiert an Alternativangeboten.
Nutzt ihr noch Kataloge oder bezieht ihr die Informationen aus anderen Quellen?

Ich nutze keine Kataloge.
Über das Internet bieten die Reiseveranstalter immer wieder aktualisierte Angebote, Schnäppchen und Tipps und Infos über Hotels und Destinationen.
Man muß auch kein militanter Umweltschützer sein um zu wissen, dass Reisekataloge die Umwelt belasten und zudem noch Geld kosten.
Wenn ich mir denke was so mancher unter dem Aspekt des Preisvergleichs aus dem Reisebüro an Katalogstapeln mitnimmt. Danach wandert das alles auf den Müll.
Ich komme aus Ironien. Das liegt direkt an der sarkastischen Grenze.

Molly

Master Amigo

Beiträge: 3 704

Wohnort: Bergisches Land

Beruf: Minna ;o)

  • Nachricht senden

13

Dienstag, 20. April 2010, 14:01

Kataloge nehme ich mir auch keine mehr mit nach Hause. Zuviel Papiermüll. Ich gehe online und suche mir die jeweiligen
Kataloge/Informationen raus.
Ich buche nach wie vor auch sehr gerne noch im Reisebüro meines vertrauens - Flüge jedoch zu 90% online.
Letztens jedoch wurden die Flüge wieder bei einem Last-Minute Veranstalter gebucht. Im Netz hätten wir die so günstig
nicht bekommen.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Molly« (20. April 2010, 14:03)


14

Dienstag, 20. April 2010, 15:45

Man muß auch kein militanter Umweltschützer sein um zu wissen, dass Reisekataloge die Umwelt belasten und zudem noch Geld kosten.


Der Vollständigkeit halber sei gesagt, daß die Nutzung des WWW einen immensen Energieaufwand verursacht und kostenlos ist es auch nicht - zumindest für Betreiber von Reiseangeboten. Dennoch bin auch ich kein oder so gut wie kein Katalognutzer (mehr) ;)
„I'd agree with you. But then we'd both be wrong.“
Unbekannte Herkunft

15

Dienstag, 20. April 2010, 15:54

Außerdem muss ich die Angebote aus dem Internet zuerst ausdrucken, damit ich drauf rumkrixeln und Eselsohren reinmachen kann. Das kostet auch Energie. :D

Sternedieb

Master Amigo

  • »Sternedieb« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 42 004

Wohnort: Im wilden Süden....

Beruf: Semsakrebslor

  • Nachricht senden

16

Mittwoch, 2. Juni 2010, 11:18

Kürzlich habe ich einen Katalog eines Luxus-Reiseveranstalters am Kiosk gesehen. Der Katalog ist gleichzeitig ein sehr hochwertiger Hotelführer und wird für knapp 10 € verkauft. Diese "Art" von Katalog finde ich gelungen.
Holla the woodfairy...

17

Mittwoch, 2. Juni 2010, 11:28

Ja, sowas ist schön. Zum blättern und träumen. :mööööööp:

Ich krieg das hiermit der Post.

ElBuitre

Master Amigo

Beiträge: 3 464

Wohnort: Herne/ Wanne-Eickel, mittleres Ruhrgebiet

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

18

Mittwoch, 2. Juni 2010, 16:55

Ich für meinen Teil möchte die Kataloge nicht missen! Könnte mich aber mit Jahreskatalogen und aktualisierten Preislisten anfreunden!

Werner

Sternedieb

Master Amigo

  • »Sternedieb« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 42 004

Wohnort: Im wilden Süden....

Beruf: Semsakrebslor

  • Nachricht senden

19

Donnerstag, 3. Juni 2010, 12:37

Ich krieg das hiermit der Post.


@ NoDurians

schön dass es sowas gibt. Ist das ein Reiseveranstalter oder ein Reise-Club.

Mir persönlich gefällt es auf jeden Fall. Solche Kataloge würde ich mir noch mehrere wünschen. Dann kann man sagen: Kataloge sind "in".
Holla the woodfairy...

20

Donnerstag, 3. Juni 2010, 12:46

Das ist der österreichische RV Gulliver's Reisen. Über den hatten wir schon mal gesprochen. Das ist der mit der gratis Diners Club Karte.