Anmelden oder registrieren!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Reiseforum - Reiseberichte. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Donnerstag, 18. Juli 2013, 11:44

Sonnenbrille als MP3 Player

Ich habe mir letztes Jahr so ein China Gadget gekauft. Ich kaufte mir eine Sonnebrille inkls MP3 Funktion. :D
Die kopfhörer waren über dem Bügel befestigt, sodass man die hörer nur runterklappen musste und dann einfach musik hören konnte.
Googelt mal nach MP3 Sonnebrille :D
Ist schon ein cooles gefühl auf dem Wasser zu liegen und Musik zu hören :)

amigoamigo

Neu Amigo

Beiträge: 97

Wohnort: Berlin

Beruf: Angestellter

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 18. Juli 2013, 14:39

Das ist also auch noch wasserfest? Was eine crazy Erfindung!! :klatschen: :klatschen:

Andreas Jusczus

Master Amigo

Beiträge: 5 403

Wohnort: Schönste Stadt der Welt

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 18. Juli 2013, 14:40

:shock: tollllllllll will haben

amigoamigo

Neu Amigo

Beiträge: 97

Wohnort: Berlin

Beruf: Angestellter

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 18. Juli 2013, 14:42

Wie teuer ist der Spaß denn?

LaMujer

Master Amigo

Beiträge: 8 739

Wohnort: München und Mallorca

Beruf: Karla Kolumna

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 18. Juli 2013, 14:52

Witzige Erfindung. Für mich wärs aber nix, denn ich mag die Geräuschkulisse am Strand. Ich stell mir gerade vor

man dümpelt mit seiner MP3 Brille und entspannenden Liedern auf der Luftmatratze und bekommt nicht mit, dass sich alles um einen herum panikartig an den Strand rettet. Ne, ne, ne .... :Nope:


:kuller: :kuller: :kuller:
Ich komme aus Ironien. Das liegt direkt an der sarkastischen Grenze.

amigoamigo

Neu Amigo

Beiträge: 97

Wohnort: Berlin

Beruf: Angestellter

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 18. Juli 2013, 14:57

Na gut, im Wasser ist es vielleicht wirklich etwas verrückt... aber auf der Matte am Strand befördere ich mich schon ganz gerne mal mit Musik ganz weit weg von allem drumherum!

Fitschi

Master Amigo

Beiträge: 28 290

Wohnort: hier halt

Beruf: Haussklave

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 18. Juli 2013, 14:57

Meins wäre es auch nicht, ich hör lieber das Meeresrauschen......aber in manchen Urlaubsorten braucht man das vermutlich um die Geräuschkulisse der lieben Miturlauber zu übertönen:patschi:
Ein Kluger bemerkt alles, ein Dummer macht über alles eine Bemerkung.
Heinrich Heine

LaMujer

Master Amigo

Beiträge: 8 739

Wohnort: München und Mallorca

Beruf: Karla Kolumna

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 18. Juli 2013, 15:05

um die Geräuschkulisse der lieben Miturlauber zu übertönen

oder Heimwehgeplagte können heimische Klänge (Strassenlärm, Nachbarn auf dem Balkon etc.) anhören. :corräkt:
Ich komme aus Ironien. Das liegt direkt an der sarkastischen Grenze.

9

Samstag, 10. August 2013, 17:10

Wie cool ist das denn?! Muss ich haben!
Da fällt mir nix zu ein!

10

Dienstag, 20. August 2013, 10:30

Cooles Teil, wie ist denn der Sound und der UV-Schutz der Brille?

11

Freitag, 23. August 2013, 14:02

Oh Gott. Braucht kein Mensch, denke ich da nur. :patschi:
reisebiene aus leidenschaft.

Omira

Die Travelamigos Bilderfee

Beiträge: 11 692

Wohnort: München

  • Nachricht senden

12

Freitag, 23. August 2013, 15:15

Ist schon ein cooles gefühl auf dem Wasser zu liegen und Musik zu hören :)

...und noch cooler ist samt der Brille ins Wasser zu fallen.... dann war´s mit der Musik.... :patschi:
Nicht derjenige ist stark, dessen Eitelkeit Schmeichler und Dummköpfe unterstützen.
J. Čapek

13

Donnerstag, 13. März 2014, 22:05

Ich würde ja auch einen gewöhnlichen MP3 Player bevorzugen mit ganz gewöhnlichen InEars, aber sonst brauch ich auch im Urlaub meine Musik zum Abschalten.Muss ja nicht den ganzen Tag sein, aber ein paar Stunden.... :TOP: :urlaub:

Fitschi

Master Amigo

Beiträge: 28 290

Wohnort: hier halt

Beruf: Haussklave

  • Nachricht senden

14

Donnerstag, 13. März 2014, 22:32

Der Urlaub IST abschalten, oder sollte es zumindest sein.
Ein Kluger bemerkt alles, ein Dummer macht über alles eine Bemerkung.
Heinrich Heine

15

Sonntag, 16. März 2014, 16:07

Ja dazu sollte er sein. Aber ich brauch da manchmal trotzdem meine Knöpfe in den Ohren, um wirklich auszuschalten. Ist eben manchmal nicht für jeden so einfach, den Schalter einfach umzulegen. ;(

Traveller77

Neu Amigo

Beiträge: 31

Wohnort: München

Beruf: Architeckt

  • Nachricht senden

16

Dienstag, 25. März 2014, 13:34

:grin: :grin: :grin: :grin: :grin: schon wirklich immer wieder witzig was es nicht immer alles für ideen gibt :D :banane:

arriba

Neu Amigo

Beiträge: 27

Wohnort: Wien

Beruf: noch Student

  • Nachricht senden

17

Sonntag, 13. April 2014, 18:50

Mich wundert eher dass da nicht schon früher einer draufgekommen ist. Wenn du China Gadget sagst, wars dann so ein Billigteilchen? Weil ich brauch schon gute Qualität bei Kopfhöreren. Bei Sonnenbrillen auch aber Musik ist wichtiger..
Finds aber auch eine nette Idee prinzipiell. Würd ich mir aber wohl nicht kaufen ;)

LoveJo

Amigoanwärter

Beiträge: 10

Wohnort: Frankfurt

Beruf: Hotel-Testerin

  • Nachricht senden

18

Montag, 2. März 2015, 12:34

Das klingt ja richtig optimal! Coole Erfindung

Beiträge: 60

Wohnort: Düsseldorf

Beruf: Hafenarbeiter

  • Nachricht senden

19

Samstag, 27. Juni 2015, 17:32

Bitte was? Hätte nie gedacht das es so etwas gibt, kommt direkt mal mit auf die Wunschliste =)
Der Mensch ist ein naiver Tourist mit einem abgelaufenem Visum für den Planeten Erde. :ironie:

20

Donnerstag, 16. Juli 2015, 09:23

1. Gedanke: Wow, will ich haben!
2. Gedanke: Wie wohl die Qualität sein wird?
3. Gedanke: Ach, das geht doch eh schnell 'putt...

Den Reaktionen hier zufolge ist es wohl zwecklos nach Erfahrungsberichten zu fragen, oder? :D
Reisen. Krümeln. Und ein paar Nächte nichts tun. :urlaub: