Anmelden oder registrieren!

Blog

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Reiseforum - Reiseberichte. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Alle Artikel (271)

131

Barcelona im Herbst 2017 - Tag 2

Von revealmap (Montag, 6. November 2017, 19:06)

Der zweite Tag in Barcelona forderte unsere ganze Kondition. Nach einem mittelprächtigen Frühstück im Grupotel Gravina machten wir uns bereits kurz vor 9.00 Uhr auf um die Stadt zu erkunden.

Als erstes Ziel steuerten wir den Mercat de la Boqueria, auch Mercat de Sant Josep genannt, an.

Dieser Artikel wurde bereits 2 212 mal gelesen.

Tags: barcelona, Barcelona Allgemein, Grupotel Gravina


130

Barcelona im Herbst 2017 - Tag 3

Von revealmap (Freitag, 10. November 2017, 19:07)

Der dritte Tag unseres Aufenthalts in der katalanischen Metropole begann mit einem skeptischen Blick aus dem Fenster des Hotelzimmers. Waren doch tatsächlich über Nacht Wolken aufgezogen. :shocked:


Dieser Artikel wurde bereits 3 002 mal gelesen.


Für Freitag stand während unseres Londonaufenthaltes ein langer Spaziergang im Hyde Park an. Der Morgen begann gemütlich, es war ja auch kein Termin für eine Besichtigung vorgegeben.

Mit einem der berühmten roten Londoner Doppeldeckerbusse ging es ab dem Bahnhof Vauxhall quer durch die Stadt zur Haltestelle Marble Arch. Vorbei an Speakers Corner ging es quer durch den Park zum größten See des Parks, The Serpentine.

Dieser Artikel wurde bereits 5 983 mal gelesen.

Tags: London, Albert Memorial, Vauxhall Bridge, Hyde Park, Italian Water Gardens, Kensington Palace, Westminster Palace, The Arch

Kategorien: Live Reiseberichte


128

Punta Cana Dezember 2012 - Teil 3

Von Sternedieb (Montag, 17. Dezember 2012, 13:57)

Die Ankunft in Punta Cana und im Hotel ist ja schon etwas länger her und zwischenzeitlich hat sich auch schon etwas der Erholungsfaktor bemerkbar gemacht.

Anders wie erwartet, weil es an anderer Stelle schon geschrieben wurde, wurde unser Gepäck im Flughafen nicht kontrolliert. Weder bei uns, noch konnten wir das bei anderen Mitreisenden beobachten. Wahrscheinlich wird das, wenn, dann sporadisch durchgeführt.

Dieser Artikel wurde bereits 929 mal gelesen.

Kategorien: Live Reiseberichte


127

Namibia 18.12. Teil 1

Von angie (Dienstag, 18. Dezember 2012, 12:57)

Herrschaften!!!

Das hat ja schon mal super geklappt mit unserer Township-Tour: nämlich gar nicht!

Kurz vor 10 standen wir vor dem Haus und warteten und warteten und...

Um halb 11 habe ich dann bei Namibia Reservation in Otjiwarongo angerufen: "Oh, da müssen wir mal bei Desert Explorer nachfragen."

Dieser Artikel wurde bereits 9 612 mal gelesen.


126

Namibia 18.12. Teil 2

Von angie (Dienstag, 18. Dezember 2012, 18:25)

Herrschaften!

Da sind wir wieder zurück von unserer Township-Tour. Wir wurden tatsächlich um 15 Uhr abgeholt und zwar von einem jungen Ovambo namens Heinrich, genannt Heini, und seinem 23 Jahre alten VW-Bus.

"If you need air condition feel free to open the window and enjoy the fresh sea breeze!" :kuller:

Wir waren auf dem Local Food Market und haben da probiert - genauer gesagt, habe ich probiert, der Monsieur le Chauffeur hat sich geweigert. :selber:

Dieser Artikel wurde bereits 747 mal gelesen.


125

Namibia 19.12.

Von angie (Mittwoch, 19. Dezember 2012, 16:06)

Herrschaften!

Heute Morgen waren wir zur Katamaranfahrt in der Walfisch Bucht, gut 30 km von Swakop entfernt. Wir haben viel gesehen: Cape Seals (teilweise springen die mit aufs Boot), Pelikane, einen Mola Mola, Delphine usw. Austernzuchten, Guanobänk und natürlich die unvermeidlichen Fish-Trawler (puh, die stinken!).

Dieser Artikel wurde bereits 604 mal gelesen.


124

Punta Cana Dezember 2012 - Teil 6

Von Sternedieb (Sonntag, 23. Dezember 2012, 14:07)

Da habe ich doch beim letzten Eintrag das Wetter gelobt und schon geht es schief. Seit gestern Abend regnet es in Strömen und es besteht wenig Hoffnung auf Besserung. Der Wetterbericht meldet 2 Tage Regen und Gewitter, allerdings soll es dann am Montag etwas besser werden.

Dieser Artikel wurde bereits 365 mal gelesen.

Kategorien: Live Reiseberichte


123

Namibia 26.12.

Von angie (Freitag, 28. Dezember 2012, 19:57)

Herrschaften!!!

Vor dem Frühstück war wieder Koffer packen angesagt, anschließend ging es wieder mit Aschenbecher und Salzstreuer zum Frühstücks-Chaos.

Danach wieder an die Rezeption zum Check-out. Das war auch lustig. Wieder Mörderschlange - und warum? Per Funk wurden die Putzfrauen in die Zimmer geordert zur Nachkontrolle! Wehe, es hat jemand etwas kaputt gemacht! Ein Glas etwa, wie die Frau neben mir.

Dieser Artikel wurde bereits 579 mal gelesen.


122

Namibia 27.12.

Von angie (Samstag, 29. Dezember 2012, 16:41)

Herrschaften!!!

Da das Fort Namutoni in einem Feuchtgebiet liegt, sind alle Zimmer mit allen Punkten der Anlage per Holzsteg verbunden.

Am Parkplatz gibt es einen Drop-off Punkt, an dem wird dann das Gepäck von einem Mitarbeiter per Karre zu den Zimmern verbrachtet. Das macht einen Höllenlärm.

Dieser Artikel wurde bereits 508 mal gelesen.


121

Namibia 28.12.

Von angie (Samstag, 29. Dezember 2012, 16:55)

Herrschaften!!!

Noch vor dem Frühstück packten wir unsere restlichen Sachen und als wir uns gerade auf die Socken machen wollten, bekam ich mit, dass nebenan die Gäste beim check-out waren. Das Personal überprüfte gerade das Zimmer und gab die Angaben über Funk an die Rezeption weiter - das kannten wir ja schon.

Damit es diesmal nicht wieder so lange dauert, habe ich mir gleich die Ladies geschnappt und in unser Gemach befohlen. Diese Strategie hat auch einwandfrei geklappt.

Dieser Artikel wurde bereits 541 mal gelesen.


120

Namibia 29.12.

Von angie (Sonntag, 30. Dezember 2012, 16:23)

Herrschaften!

Heute habe ich mir einen Lebenstraum erfüllen können: Kätzchen!!!
Große, gelbe Kätzchen mit schwarzen Punkten: Cheetahs (Geparden).

Zur Zeit sitzen wir für 3 Nächte in der Otjibamba Lodge in Otjiwarongo. Okay, der Schuppen ist 21 Jahre alt, das lässt sich nicht verbergen. Dafür gibt es 2 Queen-Size-Betten und Safe, leider mal wieder keinen Kühlschrank/Minibar.

Dieser Artikel wurde bereits 333 mal gelesen.


119

Namibia 31.12.

Von angie (Montag, 31. Dezember 2012, 18:24)

Herrschaften!!!

Einen Guten Rutsch ins Neue Jahr wünschen wir Euch Allen aus dem fernen Namibia

Wir sitzen jetzt etwa 20km östlich von Windhoek, in Richtung Flughafen, auf der Heja Game Lodge. Auf 1900 m Höhe, am ältesten Stausee Namibias - und der heißt - Trommelwirbel.... Damm Hoffnung!!!

Knaller - oder?

Dieser Artikel wurde bereits 348 mal gelesen.


118

Türkei Live-Blog April 2013 - Teil 1

Von Sternedieb (Montag, 1. April 2013, 21:52)

Am nächsten Wochenende werden wir (versuchen) einen Live-Blog über eine einwöchige Reise zu schreiben, die uns in die Türkei führt. Genauer gesagt in die Nähe von Alanya. Gebucht haben wir ein Hotel, welches den Namen Vikingen Infinity trägt und laut unserem Reiseveranstalter bereits 2012 eröffnet hat. Laut Berichten jedoch (a.u. hier im Forum), hat es nun am 1. ...

Dieser Artikel wurde bereits 1 404 mal gelesen.

Tags: Türkei Live

Kategorien: Live Reiseberichte


117

Thailand 2013 - Teil 2

Von Fitschi (Dienstag, 2. April 2013, 16:40)

Um 8 Uhr wollen wir losfahren, das heisst um 6.30 ist Tagwache. Die Sonne lacht vom Himmel, das könnte warm werden.

Wir wären auch pünktlich abgefahren, wenn nicht ein Boy mit unseren Koffern in´s nirgendwo entschwunden wäre....
Zum Glück sind die guten Stücke (Boy und Koffer) wieder aufgetaucht.
Unser Weg führt nach Korath. Beim Lam Takhong Reservoir halten wir kurz . Der Stausee hat sehr wenig Wasser.
Nächster Stopp ist beim Wat Luang Phor Toh, noch unfertig , trotzdem gut besucht .

Dieser Artikel wurde bereits 1 471 mal gelesen.

Tags: Thailand

Kategorien: Live Reiseberichte


116

Türkei Live-Blog April 2013 -Teil 2

Von Sternedieb (Sonntag, 7. April 2013, 22:32)

Am Freitag brachte uns die Condor in die Türkei, wo wir schon 2,5 Stunden nach Abflug von Stuttgart (14.40 Uhr) auf dem Flughafen Antalya (Antalya Havalimanı) landeten. Der Bus-Transfer dauerte dann sogar noch etwas länger. Selber schuld wenn man als Pauschal-Touri unterwegs ist. Da muss man eben noch 6 - 7 andere Hotels "anschauen", wenn der Bus etwas voller ist.


Dieser Artikel wurde bereits 2 979 mal gelesen.

Kategorien: Live Reiseberichte


115

Türkei Live Blog April 2013 - Teil 3

Von Sternedieb (Dienstag, 9. April 2013, 00:21)

Der erste Tag beginnt mit einem Blick aus dem Fenster, der sich lohnt, denn dort ist bereits zu erkennen, das heute die Sonne da sein wird. Sehr schön, wenn man diesen "Winter" in Deutschland nun hoffentlich hinter sich hat. Ansonsten kann ich vom Balkon aus zwar das Meer sehen, ansonsten aber hauptsächlich den Parkplatz, das Nachbarhotel das den schönen Namen Artemis trägt und auf den ersten Blick schon die besten Zeiten hinter sich hat. Unter uns brummelt die große Klimaanlage und scheint dabe ...

Dieser Artikel wurde bereits 1 471 mal gelesen.

Kategorien: Live Reiseberichte


114

Türkei Blog April 2013 - Teil 4

Von Sternedieb (Samstag, 13. April 2013, 12:10)

Nachdem der erste Tag recht ereignisreich war, startete der zweite Tag sehr ähnlich, wie der Tag zuvor. Wieder war der erste Blick, der aus dem Fenster. Wieder lachte die Sonne (über uns?), was schon zeigt, dass wir etwas später aufstanden. Das Hotel gegenüber war immer noch da, was beweist, dass wir nicht umgezogen sind und immer noch im selben Zimmer waren und uns auch nicht beim Reiseleiter über die Lage beschwert hatten. Bemängelt hatten wir bei ihm lediglich, dass die a-la-Carte Restaurants ...

Dieser Artikel wurde bereits 1 080 mal gelesen.

Kategorien: Live Reiseberichte


113

Thailand 2013 - Teil 12

Von Fitschi (Samstag, 13. April 2013, 17:03)

Aufbruch ist wie immer um 8 Uhr, es geht nach Sukothai, der ältesten Hauptstadt Thailands. nach ca. 75 Kilometern haben wir unser Ziel erreicht.
Lady fragt ob wir mit den Bus oder dem Rad fahren möchten. Rad????? Bei fast 40 Riesen im Schatten? Lieber nicht. Die meisten Wege zwischen den Tempeln legen wir ohnehin zu Fuss zurück, aber ab und zu eine kleine Verschnaufpause im klimatisierten Wagen schadet nicht. Ausserdem ist unsere Kühlbox auch dort drinnen :ironic:

Dieser Artikel wurde bereits 1 091 mal gelesen.

Kategorien: Live Reiseberichte