Anmelden oder registrieren!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Reiseforum - Reiseberichte. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • revealmap

    Moderator

    Sie müssen sich registrieren, um eine Verbindung mit diesem Benutzer herzustellen.

330

Mallorca Live August 2017 (4)

Bewertung:

Von revealmap, Donnerstag, 3. August 2017, 23:06

Vom heutigen Tag gibt es nicht wirklich viel zu berichten. Faulenzen am Strand von Canyamel war angesagt. Tatsächlich hatten wir bereits kurz nach 10.00 Uhr etwas Mühe einen Parkplatz in Strandnähe zu finden.

Kurz nach unserer Ankunft:



Erst am Ortsausgang gelang es den Wagen in der prallen Sonne abzustellen. Ich muss wohl nicht erwähnen dass fast 40° im Schatten den Wagen bei unserer Rückkehr in eine Megasauna verwandelt hatten. :püh2:

Bei unserer Ankunft war der Strandabschnitt gut gefüllt, im Laufe des Tages gesellten sich aber mehr und mehr Urlauber hinzu so dass der Strand dann wirklich mehr als gut besucht war. Ob es daran lag dass, so wurde uns gesagt, an der Cala Torta Feuerquallen aufgetaucht seien und an der nebenan liegenden Cala Mitjana ordentliche Algenhaufen lagen, ich weiß es nicht. Sicher ist am frühen Nachmittag war der Strand von Canyamel sehr gut besucht.

Früher Nachmittag:



Sollte dies jemand als Jammern auffassen - wenn ja, dann Jammern auf hohem Niveau. Gegen Abend hatte ich den Gedanken mir mal Can Picafort anzusehen. Schließlich fährt man ja oft genug durch. Was wir dort an der Strandpromendade sehen durften, das Gewimmel der übervolle Strand :help: Davon ist Canyamel (noch) ein gutes Stück entfernt. Gott sei Dank!





Jetzt sitzen wir schon wieder gemütlich bei immer noch 30° auf "unserer" Terrasse und genießen den Restabend. Mal sehen was der morgige Tag bringt. Auf der Fahrt von Can Picafort nach Arta habe ich ein Schild "Finca Son Real" gesehen. Das könnte was werden ...

Ein Nachtrag zum ersten diesjährigen Mallorcablog sei gestattet. Heute habe ich ein, zwei Bilder vom kleinen aber feinen Frühstücksbuffet gemacht. Ein Bild möchte ich Euch nicht vorenthalten. Das Ehepaar Ginard selbst sorgt für dieses tolle Frühstück und heute mussten davon sechs Leute satt werden. :ironie: Nachgelegt wurde natürlich auch noch und das frische Spiegelei durfte ebenfalls nicht fehlen, :eier:



Bis denne :wink2:

Dieser Artikel wurde bereits 6 101 mal gelesen.

Tags: Canyamel, Mallorca, Strand von Canyamel

Kategorien: Live Reiseberichte


Kommentare (10)

  • 10

    Von revealmap (Sonntag, 6. August 2017, 23:23)

    Nein, hab nicht nachgeschaut bzw. nachgefragt.

  • 9

    Von Sternedieb (Sonntag, 6. August 2017, 22:10)

    Hast du geschaut, was die kosten. Die Idee finde in toll.

  • 8

    Von revealmap (Samstag, 5. August 2017, 10:59)

    Die Safes an den Sonnenschirmen gibt es noch.

  • 7

    Von revealmap (Freitag, 4. August 2017, 08:58)

    @SD
    Das kann ich Dir nicht sagen. Haben unser eigenes Equipment dabei und nutzen die Schirme/Liegen dort nicht. Kann bei Gelegenheit mal nachsehen. Aber nur wenn kein solches Getümmel wie gestern vorherrscht.

  • 6

    Von Chrissi (Freitag, 4. August 2017, 01:19)

    Für Canyamal es das es voll

  • 5

    Von Sternedieb (Freitag, 4. August 2017, 00:22)

    Gibt es die "Safes" an den Sonnenschirmen noch?

  • 4

    Von Sternedieb (Freitag, 4. August 2017, 00:19)

    @ Fitschi

    wo hast du einen rot, weis, grünen Teller gefunden?

  • 3

    Von Fitschi (Donnerstag, 3. August 2017, 23:56)

    Das Frühstück würde ich auch mögen :TOP: besonders der rot,weis, grüne Teller fällt eindeutig in mein Beutesschema.

  • 2

    Von revealmap (Donnerstag, 3. August 2017, 23:26)

    Das ist wohl richtig. Im ersten Jahr unserer Mallorcaaufenthalte bin ich da, wegen schlechter Kritiken in Reiseführern, nicht hin - und das obwohl er von der Finca sehr gut in wenigen Minuten erreichbar ist. Zudem besteht auf dem Weg zu diesem Strand keine Gefahr für den Mietwagen. Der Weg zur Cala Torta fordert das Gefährt schon ganz anders.

  • 1

    Von Sternedieb (Donnerstag, 3. August 2017, 23:22)

    Canyamal hat einen unterschätzten Strand.

Blog Navigation

Nächster Artikel

Mallorca Live August 2017 (5)

Von revealmap (Freitag, 4. August 2017, 21:37)

Vorheriger Artikel

Mallorca Live August 2017 (3)

Von revealmap (Mittwoch, 2. August 2017, 19:11)