Anmelden oder registrieren!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Reiseforum - Reiseberichte. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

33

Punta Cana Dezember 2012 - Teil 6

Bewertung:

Von Sternedieb, Sonntag, 23. Dezember 2012, 14:07

Da habe ich doch beim letzten Eintrag das Wetter gelobt und schon geht es schief. Seit gestern Abend regnet es in Strömen und es besteht wenig Hoffnung auf Besserung. Der Wetterbericht meldet 2 Tage Regen und Gewitter, allerdings soll es dann am Montag etwas besser werden.

Gestern hatte ich ein unschönes Erlebnis mit der Technik. Von jetzt auf nachher meldete meine Sony DSLR ein Objektivfehler und erkennt seitdem das Original-Sony-Objektiv nicht mehr. Alles gut zureden und sämtliche Versuche brachten keine Veränderung mehr. Zum Glück habe ich noch ein anderes Objektiv mit dabei.

Hier im Hotel laufen die Vorbereitungen für Weihnachten auf Hochtouren. Für das Menü am Heilig Abend kann man seit einigen Tagen reservieren und für die Zeit bis zum 31.12. wurde sogar ein besonderes Animationsprogramm in gedruckter Form auf die Zimmer gebracht. Da wir Grundsätzlich mit der Animation nicht zu tun haben, ist das Programmheft eigentlich uninteressant, wobei man schon reinschauen muss um die lustigen Übersetzungen von einigen Programmpunkten zu entdecken. Z.B. findet um 12.00 Uhr Tropische Kokosnuss oder um 15.30 Uhr dann das Inter - Tisch Tennis (so geschrieben) statt. Weitere Programmpunkte sind "das Magie Dart" der "GruppeTanz" und die "Nasse aerobics".

Sehr schön und auch mal was anderes sind die Weihnachtswünsche aus Seegras.



Kaum habe ich diese Zeilen getippt, verabschieden sich so langsam die Wolken und die Sonne drückt durch. Dies wird allerdings nicht lange anhalten da es im Hintergrund schon wieder extrem schwarz wird. Aber egal, wichtig ist nun nur, das brummen im Magen zu beruhigen, denn das Frühstück ruft.

Dieser Artikel wurde bereits 423 mal gelesen.

Kategorien: Live Reiseberichte


Blog Navigation

Nächster Artikel

Türkei Live-Blog April 2013 - Teil 1

Von Sternedieb (Montag, 1. April 2013, 21:52)

Vorheriger Artikel

Punta Cana Dezember 2012 - Teil 5

Von Sternedieb (Samstag, 22. Dezember 2012, 15:12)