Anmelden oder registrieren!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Reiseforum - Reiseberichte. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • revealmap

    Moderator

    Sie müssen sich registrieren, um eine Verbindung mit diesem Benutzer herzustellen.

327

Mallorca Live August 2017

Bewertung:

Von revealmap, Montag, 31. Juli 2017, 21:55

Mallorca, die Finca Na Set Centes zum Dritten. Ja, wir sind Wiederholungstäter aber wo es uns gefällt dort fallen wir häufiger ein. :D



So verbringen wir also auch unseren Sommerurlaub 2017 auf diesem traumhaften Flecken Erde. Vermutlich in sehr loser Reihenfolge möchte ich Euch so ein kleines bisschen an unserem diesjährigen Urlaub im "Liveblog" teilhaben lassen. Vielleicht macht es ein bisschen Spaß den Urlaub so ein klein wenig mitzuerleben. Also denn ...

Nach der gestrigen etwas holprigen Anreise wurden wir heute morgen mit einem einfachen aber sehr leckeren Frühstück in der Finca begrüßt. Neben einer Familie mit vier Personen und einem weiteren Ehepaar sind wir die einzigen Gäste in der damit völlig ausgebuchten Finca. :ironic: Ein Traum, wer Ruhe ohne Luxus sucht ist hier genau richtig.





Mal sehn, vielleicht kann ich die nächsten Tage mal ein paar Bilder vom kleinen Frühstücksbuffet machen. Wer nicht warten möchte kann ja meinen Bericht von vor zwei Jahren nachlesen. Am Frühstücksbuffet hat sich eigentlich nichts geändert. Es passt nach wie vor. Ok, ein Kritikpunkt muss sein. Heute war der Kaffee für Herzkranke. Der hätte mehr "Bums" haben dürfen.

Nach dem Frühstück und dem Nachkauf der Sitzgelegenheiten für den Strand ging es rein nach Arta. Es war zwar sehr heiß und schwül aber heute ging es nach dem Flanieren durch die Fußgängerzone wieder hoch zur Wallfahrtskirche Sant Salvador. Von dort oben hat man einen tollen Blick auf das 6000-Seelen-Städtchen und die Umgebung.



Die Wallfahrtskirche ist von ordentlichen und begehbaren Wehrmauern umgeben. Für uns Deutsche undenkbar dass man diese trotz fehlendem Geländer begehen darf. Der Blick von dort oben lohnt aber das Risiko. :pfft:



Kurz gesagt, der etwas beschwerliche Aufstieg hoch zu dieser Wallfahrtskirche lohnt auf jeden Fall. Dieses Jahr sind wir dann zum ersten Mal :tüte: auch in die Kirche um uns diese anzuschauen. Für uns ungewohnt kann man auch den Bereich hinter dem Altar begehen.



Auf dem Rückweg, hinunter in die Stadt kommt man auch am imposanten Gebäude der Pfarrkirche vorbei. Auch diese Kirche haben wir die letzten beiden Jahre "links liegen lassen" doch heuer musste eine Besichtigung sein. Für 2 € ist der Zutritt in die Kirche, die Sakristei und einen Nebenraum mit verschiedenen Reliquien, Ausstellungstücken möglich. Gut angelegtes Geld wie ich festgestellt habe. Der Bau ist für mich eine Kirche mit "WOW-Effekt".




Für mich war die Besichtigung dieser Kirche weit interessanter und vor allem angenehmer als vor zwei Jahren als wir die Kathedrale in Palma besichtigt haben. Es waren heute zu dieser Zeit allerdings auch keine weiteren Besucher anwesend.

Nach diesem Teil des Tages wurde in Cala Ratjada das Nötigste für die Finca eingekauft und erst mal einige Stunden relaxt bevor es zu einem "Feierabendbier" nach Colonia de Sant Pere und dann auf die Terrasse zum Erstellen dieses Blogs ging.

Das war er also der erste schöne Urlaubstag 2017 auf Mallorca. Es dürfen gerne noch weitere schöne Tage folgen. Bis denne ... :wink2:

Dieser Artikel wurde bereits 1 617 mal gelesen.

Tags: Mallorca, Na Set Centes

Kategorien: Live Reiseberichte


Kommentare (6)

  • 6

    Von Sternedieb (Dienstag, 1. August 2017, 01:48)

    @ Fitschi

    warte ebenso .... evt. ist ab Oktober vieles gut.

  • 5

    Von Fitschi (Montag, 31. Juli 2017, 23:02)

    Würdest Du die eventuell (PN) rausrücken ? Eventuell versuche ich es doch noch mal mit Mallorca........

  • 4

    Von revealmap (Montag, 31. Juli 2017, 22:39)

    Yep, direkt vor Ort und klar hab ich die Kontaktadresse.

  • 3

    Von Fitschi (Montag, 31. Juli 2017, 22:37)

    Direkt vor Ort nehme ich an....
    Gefällt mir :TOP:
    Hast Du eine Kontaktadresse ?

  • 2

    Von revealmap (Montag, 31. Juli 2017, 22:12)

    Sehr früh. Letztes Jahr haben wir die Finca tatsächlich bereits im Urlaub gebucht. Aber 2018 steht noch aus ...

  • 1

    Von Fitschi (Montag, 31. Juli 2017, 22:04)

    Sag mal, wie lange vorher buchst Du ?
    Im Urlaub 2017 bereits für 2018 ?

Blog Navigation

Nächster Artikel

Mallorca Live August 2017 (2)

Von revealmap (Dienstag, 1. August 2017, 21:22)

Vorheriger Artikel

Amsterdam - auf ein Neues 6 und Schluss

Von revealmap (Freitag, 9. Juni 2017, 11:29)