Anmelden oder registrieren!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Reiseforum - Reiseberichte. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • angie

    Master Amigo

    Sie müssen sich registrieren, um eine Verbindung mit diesem Benutzer herzustellen.

3

Namibia 2012

Bewertung:

Von angie, Freitag, 24. August 2012, 22:05

Einleitung

Hallo an alle Leser,

vor einigen Monaten .. genauer gesagt so ungefähr im Januar .. habe ich angefangen darüber nachzudenken was wir denn in unserem nächsten Urlaub, Dezember 2012, anstellen werden.

Im Kopf geblieben sind mir die netten Gespräche, die ich mit "Admiral von Snijder" auf der Terrasse der Auberge Aquarella auf Mauritius führte. Der alte, zauberhafte Brite, ganz alter Schule, hat mir oft Gesellschaft bei meinen zahlreichen "Rauchopfern" geleistet und mir von seinen Reisen durch das südliche Afrika berichtet.

Ursprüngliche Landschaften, eine faszinierende Tierwelt und diese einzigartige Mischung aus afrikanischen und europäischen Einflüssen machen Afrika zu einem faszinierenden Reiseziel, so hörte ich.

Zurück zu Hause entschieden wir uns für die "deutsche" Variante: Namibia, die ehemalige Kolonie Deutsch-Südwest.

Dieser Reisebericht ist für alle, die einen ähnlichen Urlaub planen und für alle die gern wissen möchten, was man auf so einer Reise erleben kann.

Ich wünsche viel Spass beim Lesen, Mitreisen und Mitträumen. Ich hoffe ihr schreibt mir ganz viele Kommentare und seht über meine Rechtschreibung hinweg.


Unsere Route:
index.php?page=Attachment&attachmentID=5998

Die Tour:
- 4 Nächte Windhoek Hotel-Pension Uhland (gebucht über booking com) geplant: unter anderem Stadtrundfahrt mit Carsten Möhle
- 3 Nächte Omaruru Gästefarm Onduruquea bei Familie Sibold (gebucht über booking com)

Omaruru => Swakopmund: Stop auf der Ameib Ranch (Bulls Party) falls möglich

- 4 Nächte Swakopmund Ferienwohnung Chala-Kigi (gebucht über Traumferienwohnungen)
geplant:
Stadtbesichtigung, Living Desert Tour (Little 5), Walvis Bay (Walfisch Bucht) Bootstour

- 3 Nächte Khorixas, Damara Mopane Lodge (gebucht über DerTour)
- 2 Nächte Okaukuejo, Bush Chalet, im Etosha Park (gebucht über DerTour)
- 2 Nächte Namutoni im Etosha Park (gebucht über DerTour)
- 3 Nächte Otjiwarongo, Otjibamba Lodge (gebucht über DerTour)
geplant:
Besichtigung AfriCat Stiftung und/oder Cheetah Conservation Found

- 4/5 Nächte Heja Lodge Jagdfarm (gebucht über Namibiareservationservice)

Dieser Artikel wurde bereits 1 761 mal gelesen.

Tags: Namibia

Kategorien: Live Reiseberichte


Kommentare (1)

  • 1

    Von Sternedieb (Freitag, 24. August 2012, 22:37)

    Dann bin ich mal sehr gespannt auf die weiteren Informationen und hoffe, dass der beste Fahrer "wo gibt" auch die Reifen auf den Strassen von Namibia qualmen lässt.

Blog Navigation

Nächster Artikel

Namibia

Von angie (Dienstag, 11. Dezember 2012, 09:15)