Anmelden oder registrieren!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Reiseforum - Reiseberichte. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • angie

    Master Amigo

    Sie müssen sich registrieren, um eine Verbindung mit diesem Benutzer herzustellen.

288

Namibia 2016 - Vorbericht

Bewertung:

Von angie, Mittwoch, 9. November 2016, 18:40

Herrschaften und Oukies!!!

Bald geht es wieder los.

Wieder machen wir eine selbstgebastelte Rundreise mit einem Toyota Hilux als Leihwagen - ohne Dachzelt, denn wir sind "Warmduscher" und wollen im weichen Bettchen schlafen.



Wenn alles klappt, wie geplant, die Air Namibia auch schön mitspielt und sonst nichts dazwischen kommt, sollte dem Abflug in Frankfurt nichts im Wege stehen:



Ab dem 11.12. heißt es dann wieder:



Die geplante Tour führt uns dieses Mal zu verschiedenen Zielen, die wir schon immer einmal besuchen wollten, jedoch aus Zeitgründen jeweils nicht realisieren konnten.



Je nach Internet-Verbindung wird unser Blog dann möglichst täglich wieder über unsere Reise berichten. Traditionell ist das Internet in Namibia ja eher lahm, es wird gelegentlich sogar behauptet, dass hier noch mit Dampfmaschinen gearbeitet wird:



Hier unsere Stationen der diesjährigen Reise:

1. Leopard Lodge (3 Nächte) an der schönen D 2102: Windhoek => Okahandja



2. Waterberg Plateau Lodge (2 Nächte) der Waterberg Wilderness



3. Sophienhof Lodge (3 Nächte) bei Outjo



4. Grootberg Lodge (2 Nächte)



5. Terrace Bay Resort (1 Nacht) an der Skelett Küste



6. Namibia, Swakopmund: Chala-Kigi Appartements & Ferienwohnung (4 Nächte)



7. Hohenstein Lodge am Erongo Gebirge (1 Nacht)



8. Erindi Game Reserve (4 Nächte)



9. Farm Wüstenquell (3 Nächte)



10. Voigtland Gästefarm (3 Nächte + Tageszimmer)



Unser Reisebericht ist für alle gedacht, die einen ähnlichen Urlaub planen oder die gern wissen möchten, was man auf so einer Reise erleben kann - und natürlich für unsere Lieben daheim & in der Ferne.

Ich wünsche viel Spass beim Lesen, Mitreisen und Mitträumen.

Eure

Angie & der Monsieur le Chauffeur

Dieser Artikel wurde bereits 2 655 mal gelesen.


Kommentare (4)

  • 4

    Von Fitschi (Sonntag, 13. November 2016, 23:17)

    Ich freu mich schon auf die Berichte und natürlich auf die neue DVD :TOP:

  • 3

    Von angie (Sonntag, 13. November 2016, 22:31)

    Filme gucken ist ja nicht so Dein Ding, das weiß ich ja. Aber da bis Du auch in diesem Fall gar nicht die Zielgruppe, sondern vielmehr die Familie/Freunde zu Hause.

  • 2

    Von Sternedieb (Sonntag, 13. November 2016, 00:52)

    Bin gespannt auf deinen neuen Bericht. Gibt immer mehr her, als irgendwelche You-Tube Videos.

  • 1

    Von cuate (Mittwoch, 9. November 2016, 20:20)

    Früher gab es um Weihnachten/Neujahr im Fernsehen traditionell mehrteilige Straßenfeger. Heutzutage steigt die Spannung täglich durch den Namibia-Reiseblog von angie. Top! Dann mal los ...

Blog Navigation

Nächster Artikel

Namibia 2016 - Tag 1

Von angie (Sonntag, 11. Dezember 2016, 20:38)

Vorheriger Artikel

Victoria Fälle 2015

Von angie (Montag, 4. Januar 2016, 20:24)