Anmelden oder registrieren!

861

Sonntag, 10. Oktober 2021, 12:07



Bekommen Restaurant Motorworld Inn
Zahme Vögel singen von Freiheit - wilde Vögel fliegen

862

Mittwoch, 13. Oktober 2021, 14:14

Die Biere im asiatischem Raum sind sehr interessant. Meistens kriegt man die auch gar nicht in einer Flasche zu kaufen, sondern die gibts in einer Tüte mit Strohhalm zum mitnehmen.

Fitschi

Master Amigo

Beiträge: 34 099

Wohnort: hier halt

Beruf: Haussklave

  • Nachricht senden

863

Mittwoch, 13. Oktober 2021, 17:49

Was :shock: , wo hast Du Dich denn herumgetrieben, wir waren ca. 20 Mal in Asien, aber so etwas ist uns selbst im grindigsten Dorf nicht untergekommen :kuller:
Ein Trinkgefäß sobald es leer, macht keine rechte Freude mehr :Nope:
(Wilhelm Busch)

Hasenbär

Master Amigo

Beiträge: 13 868

Wohnort: Deutschland

Beruf: Elektro Fachplaner

  • Nachricht senden

864

Mittwoch, 13. Oktober 2021, 17:55

Das ist mir nur von Qingdao bekannt.
https://www.thatsqingdao.com/old-town-tsingtao-draft-beer/
Heizung teurer, Strom teurer, Diesel teurer, Lebensmittel teurer, nur die Ausreden werden billiger.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Hasenbär« (13. Oktober 2021, 17:58)


WXYZ

Master Amigo

Beiträge: 4 775

Wohnort: Rheinland

Beruf: Unternehmensberater

  • Nachricht senden

865

Donnerstag, 14. Oktober 2021, 08:20

Also weder in Japan, nicht in China, Singapur, Malaysia, Honkong oder Thailand, habe ich jemals ein Bier in der Tüte erleben, erfahren, gesehen oder trinken müssen.

Würde ich auch nicht als attraktiv empfinden. Schon ein Bier in einem (Weich) Plastikbecher lehne ich ab. Trinke ja auch keinen Wein aus der Kaffeetasse.

:Nope: :batsch: :cheers: :ätsch: :übel:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »WXYZ« (14. Oktober 2021, 08:21)


866

Donnerstag, 14. Oktober 2021, 09:26

Das ist mir nur von Qingdao bekannt.
https://www.thatsqingdao.com/old-town-tsingtao-draft-beer/
Jaa genau, das Qingdao Bier wurde so verkauft. Wir waren in einer beliebten Einkaufsstraße und viele sind uns mit Tütenbier entgegengekommen!

Hasenbär

Master Amigo

Beiträge: 13 868

Wohnort: Deutschland

Beruf: Elektro Fachplaner

  • Nachricht senden

867

Donnerstag, 14. Oktober 2021, 11:01

Eigentlich ist nennt sich das Bier nach seinem früheren (Kolonialzeit) deutschen Namen ... Tsingtao.
Das Bier gibt es natürlich auch in Flaschen aber es ist sicher auch ein Marketing Gag in der Qingdao Beer Street, das Bier in Tüten abzufüllen.
Heizung teurer, Strom teurer, Diesel teurer, Lebensmittel teurer, nur die Ausreden werden billiger.

Fitschi

Master Amigo

Beiträge: 34 099

Wohnort: hier halt

Beruf: Haussklave

  • Nachricht senden

868

Donnerstag, 14. Oktober 2021, 16:31

Auf solche Gags kann ich gerne verzichten …….ist ja ekelig :Nope:
Wer Bier aus Tüten trinkt fällt in die Kategorie „ kulinarischer Wald und Wiesengrunzer“ :cool:
Ein Trinkgefäß sobald es leer, macht keine rechte Freude mehr :Nope:
(Wilhelm Busch)

869

Samstag, 16. Oktober 2021, 07:13

Ich war immer der Kaffee tiefschwarz ohne Zucker Trinker, ich weiss nicht mehr wo zuerst in SOA ich die Tüte mit Strohhalm mit der süßen Milchcreme bekam, es
gab ihn einfach nicht anders. Das war morgens richtig schwierig für mich :D
Aber Bier in Tüten hab ich auch noch nirgens trinken müssen. Hab ich auch noch nicht gesehen.
Zumindest ab Anfang der '80er bis jetzt noch nicht.
Freedom's just another word for nothing left to lose...

Fitschi

Master Amigo

Beiträge: 34 099

Wohnort: hier halt

Beruf: Haussklave

  • Nachricht senden

870

Mittwoch, 20. Oktober 2021, 10:34

Einmal Glöckl Zwickel, einmal Glöckl Bräu getrunken in Graz :cheers:

Ein Trinkgefäß sobald es leer, macht keine rechte Freude mehr :Nope:
(Wilhelm Busch)

Sternedieb

Master Amigo

  • »Sternedieb« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 45 241

Wohnort: Im wilden Süden....

Beruf: Semsakrebslor

  • Nachricht senden

871

Freitag, 29. April 2022, 00:48

Beewi Beer Palma de Mallorca


summerdream

Master Amigo

Beiträge: 10 526

Wohnort: München

Beruf: Dauerurlauberin

  • Nachricht senden

872

Montag, 23. Mai 2022, 12:10

Bamberger Rauchbier

Getrunken in der Bräuerei zum Spezial. Sehr gut und auch die -Speisekarte kann sich sehen lassen.


Wir können den Wind nicht ändern, aber die Segel anders setzen (Aristoteles)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »summerdream« (23. Mai 2022, 12:11)


Sternedieb

Master Amigo

  • »Sternedieb« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 45 241

Wohnort: Im wilden Süden....

Beruf: Semsakrebslor

  • Nachricht senden

873

Freitag, 6. Januar 2023, 16:54

Fürstenberg Pils Alkoholfrei.



Getrunken in Kehl.

874

Samstag, 7. Januar 2023, 17:46

...ach darum ist das Glas leer :denk: :ironic:
Freedom's just another word for nothing left to lose...

Ähnliche Themen