Anmelden oder registrieren!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Reiseforum - Reiseberichte. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Sternedieb

Master Amigo

  • »Sternedieb« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 45 164

Wohnort: Im wilden Süden....

Beruf: Semsakrebslor

  • Nachricht senden

1

Samstag, 4. September 2021, 21:09

Wer ist vollständig geimpft?

Wie sieht’s aus, wer ist geimpft?

Ich will hier keine Diskussion anzetteln, sondern nur mal nachfragen.

2

Samstag, 4. September 2021, 23:19

Find ich gut.

Als Reisender muss man sich ja eh in manchen Länder impfen lassen, ansonsten hätte ich das Flugzeug gar nicht betreten dürfen.
Ich weiß ehrlich gesagt auch nicht, warum darum so ein Bohei gemacht wird.
Ich finde es derat albern, wenn sich Leute ein "ich bin geimpft" Logo auf ihren Profil setzen.

Es ist (für mich!) selbstverständlich geimpft zu sein.
Freedom's just another word for nothing left to lose...

summerdream

Master Amigo

Beiträge: 10 253

Wohnort: München

Beruf: Dauerurlauberin

  • Nachricht senden

3

Samstag, 4. September 2021, 23:47

Inzwischen nicht nur geimpft sondern auch getestet. Während überall die G3-Regel gilt sieht das die Kirche anders. Der Grund ist aber nachvollziehbar.

Waren heute auf einer Tauffeier mit 40 Personen. Fast alle, bis auf die Kinder, geimpft oder getestet. Nachdem es eine kleine Kirche war und kein Abstand eingehalten werden konnte wurden wir alle (einschl. Kinder) trotz Masken zu einem Test verdonnert. Ergebnis: Alle negativ und das obwohl die meisten von uns in den letzten Wochen Urlaub in verschiedenen Ländern gemacht hatten.

Das lässt doch hoffen, dass die Impfung hilft die Infektion einzudämmen.
Wer bis ans Ende der Welt fahren muss um Neues zu entdecken sieht nicht richtig hin.

Katja die 2.

Senior Amigo

Beiträge: 443

Wohnort: im Speckgürtel

Beruf: Alltagsbegleiterin

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 5. September 2021, 08:55

da bei uns im Heim bereits Anfang des Jahres geimpft wurde, soll noch im September die Dritte erfolgen
Auch viele Mitarbeiter sind dazu bereit, warum auch nicht

WXYZ

Master Amigo

Beiträge: 4 775

Wohnort: Rheinland

Beruf: Unternehmensberater

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 5. September 2021, 10:15

Find ich gut.

Als Reisender muss man sich ja eh in manchen Länder impfen lassen, ansonsten hätte ich das Flugzeug gar nicht betreten dürfen.
Ich weiß ehrlich gesagt auch nicht, warum darum so ein Bohei gemacht wird.
Ich finde es derat albern, wenn sich Leute ein "ich bin geimpft" Logo auf ihren Profil setzen.

Es ist (für mich!) selbstverständlich geimpft zu sein.



Für mich auch. Aber für knapp 40% der Deutschen ist es bisher leider immer noch nicht selbstverständlich.

Alleine um nur einen 80% Durchsatz zu erreichen, brauchen wir u.U. noch den Winter. Und das ist zu spät und zu wenig.

6

Sonntag, 5. September 2021, 14:52

Unsere Gäste sind, das sehen wir ja beim Einchecken, zu 90% geimpft.
Wir können zwar nicht wie die Kinder werden, aber verhindern, dass die Kinder so werden wie wir.

Sternedieb

Master Amigo

  • »Sternedieb« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 45 164

Wohnort: Im wilden Süden....

Beruf: Semsakrebslor

  • Nachricht senden

7

Montag, 6. September 2021, 21:11

@ dauville

Kontrolliert ihr das oder habt ihr eine App?

8

Montag, 6. September 2021, 22:01

Wir müssen das beim Einchecken kontrollieren. Da gilt 3 G, von der Landesregierung vorgegeben. Und alle 3 Tage müssen nur getestete einen frischen Test machen.
Wir können zwar nicht wie die Kinder werden, aber verhindern, dass die Kinder so werden wie wir.

9

Dienstag, 7. September 2021, 09:13

Das ist ja schon mal löblich Deauville.
Wir waren in den Sommerferien sowohl bei uns zu Hause, als auch in Bayern, Österreich und Kroatien 2,5 Wochen lang quasi jeden Abend essen und wurden lediglich 1 mal (!) nach unserer Impfung gefragt und das war bei MC Donalds, als wir uns vom Regen unterstellen wollten. Bei den Hotels wurde ein kurzer Blick drauf geworfen (ich hätte auch irgend ein Foto auf dem Handy zeigen können) und gut war's.
Ich hätte mit etwas mehr Sorgfalt gerechnet
Früher war alles gut, heute ist alles besser. Es wäre besser, wenn wieder alles gut wäre

H. Erhardt

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Aramis« (7. September 2021, 09:18)


10

Dienstag, 7. September 2021, 09:29

Bei einem spontanen Kurztrip nach München erging es uns völlig anders.

An der Rezeption im Hotel wurden die Impfnachweise sehr genau geprüft. Beim Aufstieg auf den "Alten Peter" war der Nachweis genauso Pflicht wie am Abend in der Pizzeria. Das Hofbräuhaus hatte eine strenge Einlasskontrolle im Eingangsbereich und auch bei einer Führung über den Viktualienmarkt wurde vor Beginn eine 3G-Prüfung vorgenommen.
"Es ist schon alles gesagt, nur noch nicht von allen (Karl Valentin)"

Katja die 2.

Senior Amigo

Beiträge: 443

Wohnort: im Speckgürtel

Beruf: Alltagsbegleiterin

  • Nachricht senden

11

Dienstag, 7. September 2021, 09:44

genau so sollte es sein :thumbsup:
als ich im August im Spessart war, wurde auch sehr sorgfältig im Hotel kontrolliert, obwohl der Busfahrer ein Liste mit allen Daten überreicht hatte :thumbsup:

12

Dienstag, 7. September 2021, 10:07

@Revealmao
Ich kann mir vorstellen, dass es "in" München strenger genommen wird, als außerhalb von München.
Wir waren 50 km vor den Toren Münchens (Nähe Rosenheim) etwas ländlich.
Bei der Schimpftirade über Söder haben sie sich dafür umso mehr Zeit genommen :ironic:
Früher war alles gut, heute ist alles besser. Es wäre besser, wenn wieder alles gut wäre

H. Erhardt

13

Dienstag, 7. September 2021, 12:54

Rosenheim hat fast einen Wert von fast 200! München ca. 60

In Wien wird auch aktuell überall kontrolliert, ohne 3 G keine Chance in ein Lokal, Café und Biergarten zu kommen. Zum Teil auch die Kontrolle der Personalausweise.
Zahme Vögel singen von Freiheit - wilde Vögel fliegen

14

Dienstag, 7. September 2021, 19:46

Wann ist man vollständig geimpft?

Dem politischen Willen folgend (die ständige Impfkommiission hat noch keine Entscheidung getroffen), wurden in der Altersgruppe 80+ hier in NRW Drittimpfungen vorgenommen.

In einem Altersheim in Oberhausen im Rheinland kam es dabei offenbar zu schweren Nebenwirkungen bei mehreren Geimpften bis hin zur erforderlichen Wiederbelebung.

Hier steht aus meiner Sicht der Aktionismus im Vordergrund. Ohne die erforderliche Sorgfalt.

https://www.wa.de/nordrhein-westfalen/co…n-90966080.html
"Preiserhöhungen machen niemanden zum Klimaschützer"
Cristoph Butterwegge, Armutsforscher

Günes

Senior Amigo

Beiträge: 484

Wohnort: Grünes Herz Deutschlands

Beruf: Mit Erfog beendet

  • Nachricht senden

15

Mittwoch, 8. September 2021, 14:12

Wir sind vollständig geimpft :crazy:

LG Anita :Weinfest:

16

Dienstag, 14. September 2021, 10:02

Geht doch - Endlich wird "man" Phantasievoller :thumbsup:

https://www.t-online.de/region/hamburg/news/id_90793920/corona-in-hamburg-pizza-fuer-impfung-lange-schlangen-auf-st-pauli.html


Früher war alles gut, heute ist alles besser. Es wäre besser, wenn wieder alles gut wäre

H. Erhardt

17

Dienstag, 14. September 2021, 14:09

Könnte sich um Fakenews handeln:
Gegen Vorlage des Impfnachweis gibt es die Pizza auch nachträglich :denk:
"Preiserhöhungen machen niemanden zum Klimaschützer"
Cristoph Butterwegge, Armutsforscher