Anmelden oder registrieren!

WXYZ

Master Amigo

Beiträge: 4 748

Wohnort: Rheinland

Beruf: Unternehmensberater

  • Nachricht senden

101

Dienstag, 29. Dezember 2020, 17:29

AIDA hat die nächsten 6 Reisen der AIDA Perla und AIDA Mar abgesagt. Das sind Reisen die ursprünglich bis Mitte 2021 geplant waren.

AIDA ist auch weiter weder via Telefon noch E Mail erreichbar.

Quelle dpa/29.12.2020

WXYZ

Master Amigo

Beiträge: 4 748

Wohnort: Rheinland

Beruf: Unternehmensberater

  • Nachricht senden

102

Dienstag, 29. Dezember 2020, 17:53

Korrektur

Es muss richtig lauten, dass es AIDA Reisen sind die bis Mitte JANUAR 2021 geplant waren.

103

Samstag, 16. Januar 2021, 13:02

Die Kanaren-Kreuzfahrten bei AIDA sind derzeit bis zum 06.03.2021 abgesagt.
"Preiserhöhungen machen niemanden zum Klimaschützer"
Cristoph Butterwegge, Armutsforscher

104

Donnerstag, 8. April 2021, 18:53

Aida Cruises hat seine für Mitte Mai bis Anfang Juni geplanten Mittelmeerreisen wegen der Pandemie abgesagt. Stattdessen soll die "Aidaperla" zu drei Fahrten rund um die Kanaren ab Las Palmas auf Gran Canaria aufbrechen.

Quelle
"Es ist schon alles gesagt, nur noch nicht von allen (Karl Valentin)"

WXYZ

Master Amigo

Beiträge: 4 748

Wohnort: Rheinland

Beruf: Unternehmensberater

  • Nachricht senden

105

Freitag, 9. April 2021, 08:06

Egal ob AIDA, TUI Cruises, Hapag Lloyd, Phoenix Kreuzfahrten, MSC, Costa - oder welche Reedereien/Kreuzfahrtveranstalter auch immer, so wie in 2020, wird es auch in 2021 keine regulären Katalog-Kreuzfahrten geben.

Geben wird es nur spezielle Fahrten, unter Berücksichtigung der besonderen Corona-Maßnahmen. Das bedeutet u.a. nur eine maximale Belegung von etwa 60%, keine individuellen Landgänge der Passagiere, sondern nur innerhalb der Gruppen-Ausflüge, die die Reedereien anbieten. Dazu das tragen eines medizinischen MNS/FFP 2 auf dem Schiff, mit Ausnahme in den gastronomischen Bereichen und auf dem Pooldeck.

Zudem haben bereits die ersten Reedereien (NCL, Celebrity, Cunard etc,) angekündigt, dass bei zukünftigen Reisen nur noch geimpfte Passagiere an Bord akzeptiert werden. Wenn wir in Deutschland im Sommer/Herbst 2021 mal eine Impfabdeckung von mehr oder weniger 50% erreicht haben, werden auch die deutschen Kreuzfahrt-Reedereien bestimmt eine Impfung zwingend vorgeben.

Erholung der Kreuzfahrt-Welt mit einem zurück zur alten Normalität ? Ganz sicher nicht vor 2023 - wenn überhaupt.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »WXYZ« (9. April 2021, 08:07)


106

Donnerstag, 24. Juni 2021, 13:34

AIDA cara

Das dienstälteste und kleinste Schiff der AIDA-Flotte, die AIDA cara, verlässt das Unternehmen in Kürze.
Der neue Eigentümer wurde bisher noch nicht benannt.
"Preiserhöhungen machen niemanden zum Klimaschützer"
Cristoph Butterwegge, Armutsforscher