Anmelden oder registrieren!

Omira

Die Travelamigos Bilderfee

  • »Omira« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 12 168

Wohnort: München

  • Nachricht senden

1

Samstag, 26. Dezember 2020, 15:34

Türkei verschärft die Einreisebestimmungen

Die Türkei verlangt bei allen Einreisen künftig einen negativen Corona-Test. Für Flugpassagiere gilt dies schon ab diesem Montag, für alle anderen Reisenden ab Mittwoch.

Mehr Infos hier
Nicht derjenige ist stark, dessen Eitelkeit Schmeichler und Dummköpfe unterstützen.
J. Čapek

Reiseführerin21

Amigoanwärter

Beiträge: 6

Wohnort: Berlin

Beruf: Studentin

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 16. Mai 2021, 10:38

neue Infos Einreise Türkei

Das Auswärtige Amt schreibt zur Einreise in die Türkei (Stand: Mai 2021), dass vor der Einreise aus touristischen Gründen gewarnt sei. Zur Einreise müsse man vorher ein elektronisches Formular des türkischen Gesundheitsministeriums ausfüllen. Ein negativer PCR-Test muss auch vorliegen, das sogar bei vollständig geimpften.
Den Reisenden wird bei der Ankunft ein Genehmigungscode („HES-Code“) mitgeteilt, der bei Kontrollen im Land vorgezeigt werden muss. So ähnlich wie die Corona-Warn App und luca-App vereint. Diesen Code kriege man als SMS oder in einer App.
Also ganz schön kompliziert :denk: Vor allem besteht erstmal bis morgen auch eine Ausgangssperre in der ganzen Türkei :verlegen:
jede Reise endet bei uns selbst -Anke Maggauer-Kirsche

WXYZ

Master Amigo

Beiträge: 4 691

Wohnort: Rheinland

Beruf: Unternehmensberater

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 16. Mai 2021, 12:12

Nur mit einem konsequenten harten Lockdown besteht die Möglichkeit, die Inzidenzwerte deutlich zu senken.

Das Erdogan jetzt die "Hardliner" Methodik fährt, ist völlig okay. Aber leider schon fast zu spät. Die Sommersaison beginnt gerade und die Touristen brauchen noch einen relativ gesicherten Buchungsvorlauf.

Wenn aber - wie aktuell - noch vieles in Frage gestellt ist, werden sich diverse an sich "Buchungswillige" weiter in Zurückhaltung üben.

Sina

Master Amigo

Beiträge: 21 573

Wohnort: Neigschmeckt ins Schwabenland

  • Nachricht senden

4

Montag, 17. Mai 2021, 16:38

Scheinbar gelten die Einschränkungen im Land aber "nur" für Einheimische und nicht für Urlauber. Manch einen Urlauber mag es freuen, aber wenn Einheimische deswegen frustriert und verärgert sind, kann ich das gut verstehen.
Als deutscher Tourist im Ausland steht man vor der Frage, ob man sich anständig benehmen muß oder ob schon deutsche Touristen dagewesen sind. (Kurt Tucholsky)