Anmelden oder registrieren!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Reiseforum - Reiseberichte. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Fitschi

Master Amigo

Beiträge: 33 177

Wohnort: hier halt

Beruf: Haussklave

  • Nachricht senden

1 081

Donnerstag, 6. Mai 2021, 14:05

Bei uns braucht man die Reservierungsbestätigung (Impfzentrum) und die E-Card (Krankenkassenkarte) .
Wer keinen Impfpass hat bekommt eine schriftliche Bescheinigung .
Es ist keine Ehre von einem Narren gelobt zu werden :ironic:
Konfuzius

1 082

Donnerstag, 6. Mai 2021, 15:30

Zitate, die nicht eindeutig den jeweiligen Ersteller wiedergeben, müssen wir leider herausnehmen.
Bitte vor Absenden den Vorschau-Knopf nutzen.
"Wenn Corona morgen nicht vorbei ist, komme ich übermorgen wieder."
Helge Schneider

1 083

Donnerstag, 6. Mai 2021, 16:34

Das ist in der Tat eine spannende Frage. Was für Daten werden denn bei Impfungen im Impfzentrum oder beim Hausarzt überhaupt erfasst? Zumindest die Personalausweisnummer sollte es m. E. doch schon sein, um die bereits erfolgte Imfpung auch digital zu erfassen, wenn es erstmal soweit ist.

Und in welcher Form bekommt man nach der Impfung eine Bescheinigung? Nur der Sticker im Impfpass kann m. E. nicht ausreichen. Wäre es nicht theoretisch auch möglich, die erfolgte Impfung irgendwie im Personalausweis oder in der Krankenkassenkarte zu speichern? :denk:


Bei der Erstimpfung werden die Personalien und die Berechtigung überprüft. Die Sozialversicherungskarte wird ebenfalls eingelesen. Am Ende gibt es einen Eintrag im Impfpass. Ob es nach der zweiten Impfung eine separate Bescheinigung gibt kann ich (noch) nicht sagen.
"Es ist schon alles gesagt, nur noch nicht von allen (Karl Valentin)"

summerdream

Master Amigo

Beiträge: 10 176

Wohnort: München

Beruf: Dauerurlauberin

  • Nachricht senden

1 084

Donnerstag, 6. Mai 2021, 16:55

Im Impfzentrum wurde nur der Personalausweis erfasst und die Reservierungsbestätigung musste vorgelegt werden. Bei Prio 2 musste noch zusätzlich in Attest vorgelegt werden. Die Impfiung wurde in den gelben Impfpass eingetragen. Sonst war nichts nötig. Die Krankenkassenkarte wurde nicht eingelesen.

Schade ist nur, dass bei einer Impfung mit AstraZeneca zwölf Wochen Abstand sind und man somit von den Lockerungen keinerlei Vorteile hat.
Wer bis ans Ende der Welt fahren muss um Neues zu entdecken sieht nicht richtig hin.

1 085

Donnerstag, 6. Mai 2021, 16:56

Wonach sich das genau richtet weiß ich nicht, aber in einigen Bundesländern gibt es eine zusätzliche Bescheinigung, während es bei anderen nur den Aufkleber ins gelbe Impfheft gibt.
Früher war alles gut, heute ist alles besser. Es wäre besser, wenn wieder alles gut wäre

H. Erhardt

summerdream

Master Amigo

Beiträge: 10 176

Wohnort: München

Beruf: Dauerurlauberin

  • Nachricht senden

1 086

Donnerstag, 6. Mai 2021, 16:57

Bis jetzt gibt es nur den Aufkleber im Impfpass.
Wer bis ans Ende der Welt fahren muss um Neues zu entdecken sieht nicht richtig hin.

Fitschi

Master Amigo

Beiträge: 33 177

Wohnort: hier halt

Beruf: Haussklave

  • Nachricht senden

1 087

Donnerstag, 6. Mai 2021, 18:00

Aufkleber haben wir auch, mit Stempel der Stadt Wien und der Unterschrift des Arztes.
Dreamy, hast Du Astra gekriegt ?
Bei uns ziehen sie Pfizer jetzt auch auf 6 Wochen hinaus, wir hatten Glück , nur 3 Wochen Abstand zwischen den Terminen.
Was eigentlich absurd ist, wir sind früher „immun“ als unsere Oldies :pfft:
Es ist keine Ehre von einem Narren gelobt zu werden :ironic:
Konfuzius

1 088

Donnerstag, 6. Mai 2021, 18:40

...
Schade ist nur, dass bei einer Impfung mit AstraZeneca zwölf Wochen Abstand sind und man somit von den Lockerungen keinerlei Vorteile hat.

Wobei Du Deinen Hausarzt fragen kannst ob Du nach der Freigabe von AstraZeneca von ihm früher geimpft werden kannst.
"Es ist schon alles gesagt, nur noch nicht von allen (Karl Valentin)"

summerdream

Master Amigo

Beiträge: 10 176

Wohnort: München

Beruf: Dauerurlauberin

  • Nachricht senden

1 089

Donnerstag, 6. Mai 2021, 19:24

Nein der Hausarzt ist noch mit den Oldies beschäftigt.

Aber vielleicht wird der Abstand allgemein verkürzt. Die Hoffnung stirbt zuletzt. Wenn nicht dann war warten wir einfach ab.
Wer bis ans Ende der Welt fahren muss um Neues zu entdecken sieht nicht richtig hin.

Omira

Die Travelamigos Bilderfee

Beiträge: 12 168

Wohnort: München

  • Nachricht senden

1 090

Donnerstag, 6. Mai 2021, 19:32

Ich kriege die zweite Impfung auch erst am 16.Juni, obwohl ich die erste am 24. März hatte. Mal sehen, ob sich was ändert.
Nicht derjenige ist stark, dessen Eitelkeit Schmeichler und Dummköpfe unterstützen.
J. Čapek

Katja die 2.

Senior Amigo

Beiträge: 260

Wohnort: im Speckgürtel

Beruf: Alltagsbegleiterin

  • Nachricht senden

1 091

Donnerstag, 6. Mai 2021, 20:04

oh das ist ganz schön lange :denk: ich hatte meine am 28.1. und 18.2. , aber da war ja auch noch einiges anders

1 092

Donnerstag, 6. Mai 2021, 21:12

Falls noch jemand der derzeit Berechtigten einen Termin für eine Coronaimpfung in der Nähe benötigt und bestimmte Impfstoffe bevorzugt, kann sich auf https://impfpool.de anmelden

Ist eine Kooperation des Urologenverbandes Westfalen mit einer IT-Firma. Man kann sich einen Umkreis um den Wohnort wählen und erhält eine Nachricht bei freien Kontingenten. Soll bundesweit funktionieren.

Da wir aktuell keinen Termin im Impfzentrum in NRW buchen können, weil dort nur bevorzugt Berufsgruppen mit Öffentlichkeitskontakt erlaubt sind und trotz Kat. 3 nur an den Hausarzt verwiesen wird. Das ist mir ein bißchen wenig an Optionen, zumal bereits im Juni mit dem größeren Ansturm nach Aufhebung der Priorisierung zu rechnen ist.

Werde mal berichten, wer sich zuerst meldet.
"Wenn Corona morgen nicht vorbei ist, komme ich übermorgen wieder."
Helge Schneider

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »cuate« (6. Mai 2021, 21:49)


Sina

Master Amigo

Beiträge: 21 573

Wohnort: Neigschmeckt ins Schwabenland

  • Nachricht senden

1 093

Freitag, 7. Mai 2021, 12:47

Danke für den Tipp, da habe ich mich gerade auch direkt angemeldet. Auf der Warteliste beim Hausarzt stehe ich schon, seit es geht. Schade nur, dass man bei der Entfernung zum Wohnort nur max. 25km eingeben kann - ich würde auch weiter für die Impfung fahren.
Als deutscher Tourist im Ausland steht man vor der Frage, ob man sich anständig benehmen muß oder ob schon deutsche Touristen dagewesen sind. (Kurt Tucholsky)

1 094

Samstag, 8. Mai 2021, 16:21

und zwischendurch mal wieder ein kleiner Maskendeal :mecker:

https://www.br.de/nachrichten/deutschlan…laerung,SWowMgz
Früher war alles gut, heute ist alles besser. Es wäre besser, wenn wieder alles gut wäre

H. Erhardt

1 095

Samstag, 8. Mai 2021, 16:44

@aramis das gleich dir doch schon vor einigen Tagen geschrieben. Nur dass inzwischen wohl die Strauß - Tochter entlastet ist.
Wir können zwar nicht wie die Kinder werden, aber verhindern, dass die Kinder so werden wie wir.

1 096

Samstag, 8. Mai 2021, 16:57

@deauville, diese Meldung ist relativ frisch von heute.
Vor einigen Tagen ging es zwar um das gleiche Thema (auch um die Schweizer Firma), aber in Zusammenhang mit anderen Politikern bzw. deren gute Netzwerke. Ob die Straußtochter antlastet ist, wird sich dann noch zeigen, aber ich bin sicher, dass sich da was machen läßt.
Früher war alles gut, heute ist alles besser. Es wäre besser, wenn wieder alles gut wäre

H. Erhardt

1 097

Samstag, 8. Mai 2021, 17:53

Ich werde am Montag, meine frau am Mittwoch erstgeimpft

1 098

Samstag, 8. Mai 2021, 19:14

Kopf hoch. Wird schon werden.
"Wenn Corona morgen nicht vorbei ist, komme ich übermorgen wieder."
Helge Schneider

1 099

Samstag, 8. Mai 2021, 20:23

Meinst mich? :cheers:Habe keine Bedenken und Erbgut kein Thema mehr :ironic:

1 100

Samstag, 8. Mai 2021, 22:17

Fühl Dich einfach angesprochen Herzblatt, ich hoffe die Lockerungen erreichen Euch! :love2:
Freedom's just another word for nothing left to lose...