Anmelden oder registrieren!

521

Dienstag, 3. Dezember 2019, 15:22

Ryanair Basis Nürnberg vor dem Aus

Im April 2020 zieht Ryanair die Basis am Flughafen Nürnberg zurück. Stationiert sind dort 2 Maschinen.

Nachtrag: Gleiches gilt auch für die bisherige Basis Hamburg der Ryanair. Diese schließt aber bereits im Januar 2020
"Wenn Corona morgen nicht vorbei ist, komme ich übermorgen wieder."
Helge Schneider

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »cuate« (4. Dezember 2019, 09:14)


522

Freitag, 24. Januar 2020, 09:54

Ryanair schwenkt wegen 737-Max-Misere auf Airbus um

"Europas größter Billigflieger Ryanair will laut einem Pressebericht eine Großbestellung von bis zu 100 Flugzeugen bei Airbus aufgeben."

Quelle
"Rücksichtslosigkeit ist kein Freiheitsrecht"

Hasenbär

Master Amigo

Beiträge: 13 063

Wohnort: Deutschland

Beruf: Arbeitssuchend

  • Nachricht senden

523

Mittwoch, 22. Juli 2020, 13:39

Ryanair schließt Standorte

in Deutschland. Betroffen ist Tegel, Weeze und sogar Hahn!
Neid muss man sich erarbeiten ... Mitleid bekommt man geschenkt!

Fitschi

Master Amigo

Beiträge: 32 995

Wohnort: hier halt

Beruf: Haussklave

  • Nachricht senden

524

Mittwoch, 22. Juli 2020, 13:55

In Österreich machen sie Werbung nach dem Motto, schnell noch buchen bevor die Regierung Billigticketts verbietet :pfft:
Es ist keine Ehre von einem Narren gelobt zu werden :ironic:
Konfuzius

525

Mittwoch, 22. Juli 2020, 14:56

In europäischer Abstimmung dürfte es nicht dazu kommen. Zumal die Airline als irische Gesellschaft nicht der österreichischen Gesetzgebung unterliegt. Aber mal sehen, wie das ausgeht. Im Zweifelsfall ist für 40€ bei Ryanair dann wieder das Reisegepäck inkludiert oder Ähnliches bei der Preisgestaltung. :pfft:
"Wenn Corona morgen nicht vorbei ist, komme ich übermorgen wieder."
Helge Schneider

WXYZ

Master Amigo

Beiträge: 4 574

Wohnort: Rheinland

Beruf: Unternehmensberater

  • Nachricht senden

526

Mittwoch, 22. Juli 2020, 15:00

@Fitschi

Wie und mit welcher Kommunikation man potentielle Fluggäste gewinnt, hat die Airline aus Irland immer schon erfolgreich demonstriert.

Sagen wir es mal so, Millionen verurteilen Ryanair, Millionen bewerten Ryanair negativ - aber rund 130 Millionen Fluggäste fliegen jährlich mit Ryanair und haben die Airline im Flugverkehr innerhalb von Europa zum Marktführer gemacht.

527

Sonntag, 15. November 2020, 11:34

Poker

Bei der Neuanschaffung von Flugzeugen von Airbus oder Boeing pokert Ryanair in bekannter Weise. Momentan geht es um die Neuausstattung des Tochterunternehmens Lauda Europe Malta.

https://aviation.direct/ryanair-macht-la…ie-hosen-runter
"Wenn Corona morgen nicht vorbei ist, komme ich übermorgen wieder."
Helge Schneider

528

Mittwoch, 7. April 2021, 12:16

Noch diesen Monat

will Ryanair die Flotte um den neuen Typ Boeing 737-8200 erweitern. Zuvor bekannt unter 737MAX8-200. Nach der Zulassung dieser momentan nur für Ryanair gebauten Version (verändertes Heck mit zusätzlichen Sitzreihen und äußerlich an je 1 weiteren Notausstiegs- (Exit) Fenster auf jeder Seite erkennbar) geht der Unglücksflieger der 737MAX-Serie nach den vorgegebenen Änderungen an den Start. In diesem Jahr sollen 16 Flieger dieses Typs bei Ryanair, Buzz Polen und Malta Air zum Einsatz kommen.

PS: Für Wenigflieger ein klar erkennbares und auffallendes Merkmal sind die Zacken am hinteren Teil jedes Triebwerks, das bei der 737 für die Kurz- und Mittelstrecke nur bei Maschinen vom Typ 737MAX zum Einsatz kommt. Siehe Foto hier:

https://www.airliners.de/airbus-737-max-…iebwerken/53167
"Wenn Corona morgen nicht vorbei ist, komme ich übermorgen wieder."
Helge Schneider