Anmelden oder registrieren!

1

Montag, 4. Januar 2021, 19:55

Urlaub 2021: Was ist geplant, wo geht es hin?

Dieses Jahr, mit den Erkenntnissen des Vorjahres, stellen sich die Fragen unter ganz besonderen Vorzeichen. Da darf man gespannt sein, wer dennoch in die Planungen einsteigt oder vielleicht sogar schon gebucht hat. Und zu welchen Bedingungen hinsichtlich Anzahlung, Umbuchung und Reiserücktritt.

Gibt es Zweifel, ob gezahlte Gelder gut verwaltet werden oder man seinem Geld monatelang hinterherlaufen muß oder im schlimmsten Fall bei Insolvenz des Reisepartners sogar einen Verlust einplanen sollte, falls es doch nicht planmässig in Urlaub gehen kann?
"Wenn Corona morgen nicht vorbei ist, komme ich übermorgen wieder."
Helge Schneider

2

Montag, 4. Januar 2021, 20:16

Es soll im Sommer erneut an den Bodensee gehen. Im Herbst nach Lissabon und im Frühjahr soll die verschobene Reise nach Barcelona nachgeholt werden.

Bodensee und Lissabon flexibel, ohne Anzahlung und stornierbar. Sollte Barcelona, was durchaus möglich ist, nicht stattfinden können werde ich versuchen diese Reise in den Herbst zu verschieben.

Kurzum. Planen geht aber es muss eine große Flexibilität geben.
"Rücksichtslosigkeit ist kein Freiheitsrecht"

3

Montag, 4. Januar 2021, 20:47

Wenn es nach Griechenland geht sind wir idR die Indi-Bucher.
Da wir aber auch keine Lust haben nach einer Stornierung einer Anzahlung hinterher zu laufen, oder uns mit Gutscheinen abspeisen zu lassen, haben wir für die Pfingstferien Kreta "pauschal" gebucht. Keine Anzahlung und Stornomöglichkeit "Grundlos" bis 6 Tage vor Abflug möglich.(Zahlung auch erst 6 Tage vor Abflug). Das Hotel ist das gleiche, was 2020 unsere Unterkunft gewesen wäre

Ob man uns das Reisen dann verwährt weiß ich nicht, aber gemäß dem Fall es wären gleiche Voraussetzungen wie dieses Jahr, würden wir dieses mal fliegen. Die anderen Urlaube planen wir kurzfristig.
Früher war alles gut, heute ist alles besser. Es wäre besser, wenn wieder alles gut wäre

H. Erhardt

4

Freitag, 8. Januar 2021, 18:41

Wie gut sind die Angebote der Reiseveranstalter?

Eine Einschätzung zur aktuellen Lage der Verbraucherzentrale Brandenburg in Hinsicht auf die derzeitigen Buchungsmöglichkeiten bei Pauschalreisen und worauf man achten sollte:

https://www.lifepr.de/inaktiv/verbrauche…en/boxid/830120
"Wenn Corona morgen nicht vorbei ist, komme ich übermorgen wieder."
Helge Schneider