Anmelden oder registrieren!

1

Montag, 25. Mai 2020, 13:28

So will die Türkei den Tourismus wieder beleben

"Noch ist unklar, wann deutsche Urlauber wieder in die Türkei reisen können. Doch die Tourismusbranche des Landes hofft auf eine schnelle Öffnung und bereitet Maßnahmen für Hotels, Strände und Flughäfen vor."

Quelle + Bericht welt.de:

https://www.welt.de/reise/nah/article208…lle-Regeln.html
"Wenn Corona morgen nicht vorbei ist, komme ich übermorgen wieder."
Helge Schneider

2

Samstag, 18. Juli 2020, 11:43

Grünes Licht

für Touristen aus Russland nach Antalya ab dem 25.07.20.
Die Türkei erwartet in Kürze auch wieder deutsche Gäste ...

https://www.hurriyet.de/news_tuerkei-cha…_143538870.html
"Wenn Corona morgen nicht vorbei ist, komme ich übermorgen wieder."
Helge Schneider

3

Samstag, 18. Juli 2020, 12:15

Die Wollnys sind doch schon im Hane Family :pfft:
Es ist schon möglich, oder besser gesagt "unmöglich " :Nope:

4

Samstag, 18. Juli 2020, 14:03

Wer möchte, kann auch momentan aus Deutschland in die Türkei reisen. Allerdings sind Pauschalreisen derzeit wohl nicht im Angebot, bei irgendwelchen Problemen gibt es keine Rückholflüge und die Wiedereinreise ist mit häuslicher Quarantäne verbunden.

Gerade mal abgefragt, in der russischen Föderation liegen nach den offiziellen Statistiken die Corona-Neuinfektionen täglich bei über 6.000 dort.

Darum kann ich mir gut vorstellen, dass die Urlaubsflüge aus Russland bei der Bewertung durch die deutschen Behörden inkl. RKI kritisch gesehen werden.
"Wenn Corona morgen nicht vorbei ist, komme ich übermorgen wieder."
Helge Schneider

5

Donnerstag, 30. Juli 2020, 17:14

Zehntausende

"Wenn Corona morgen nicht vorbei ist, komme ich übermorgen wieder."
Helge Schneider

6

Donnerstag, 30. Juli 2020, 17:19

Das wünscht sich auch der TUI-Chef für deutsche Kundschaft.

https://www.spiegel.de/wirtschaft/untern…29-55e138656a5b
"Wenn Corona morgen nicht vorbei ist, komme ich übermorgen wieder."
Helge Schneider