Anmelden oder registrieren!

381

Mittwoch, 25. Dezember 2019, 11:56

Wenige Tage vor Weihnachten hat Condor offenbar rund 170 Mitarbeiter der Verwaltung
im wahrsten Sinne des Wortes vor die Tür gesetzt.


Eine Verwandte von mir ist ebenfalls betroffen.
Die betroffenen Angestellten wissen bescheid und erhalten in den nächsten Tagen die schriftliche Kündigung.
Eine Auffanggesellschaft ist natürlich ganz nett, aber man verliert natürlich auch potenzielle Ansprüche.
Die Bildung kommt nicht vom Lesen, sondern vom Nachdenken über das Gelesene :denk:

382

Freitag, 24. Januar 2020, 08:47

Condor 2020

Condor hat im Rahmen des Insolvenz-Schutzschirmverfahrens offenbar einen neuen Besitzer gefunden und wird im Rahmen einer Pressekonferenz heute weiter dazu informieren.
„I'd agree with you. But then we'd both be wrong.“
Unbekannte Herkunft

383

Freitag, 24. Januar 2020, 09:51

Es wird darüber spekuliert, dass es sich beim Käufer um die polnische Airline LOT handeln soll.

384

Freitag, 24. Januar 2020, 10:36

Das mit LOT überrascht mich nicht, bestätigt wird es ggf.ab 11:00 Uhr.

Hatte das die letzten Tage schon beobachtet und auch hier angedeutet:

LOT Polish Airlines


Sollte es so kommen, ist das aus meiner Sicht eine gute Option. Denn die Finanzinvestoren sind nun mal an vielem interessiert, aber nicht nur an Kernaufgaben einer Airline. Hinzu kommt, daß LOT als (staatliche) EU-Fluglinie keinerlei Probleme mit der Integration bzw. Fortführung der Condor haben wird, da die kartellrechtlichen Vorgaben hierzulande und in der EU kaum Schwierigkeiten machen dürften.

LOT ist momentan recht gesund am Luftfahrthimmel unterwegs, die Finanzierung der Condor übernehmen offenbar Staatsstellen/Banken.. Man hat Erfahrungen auf der Langstrecke, die ausschließlich mit modernen Dreamliner 787 bedient wird und man pflegt noch einen traditionellen Service an Bord. Selbst in der Economy. Letztlich hätte man durch den Einstieg auch die Vielfalt der Urlaubsairlines in Deutschland beibehalten, nachdem schon Anbieter wie airberlin und Germania verschwunden sind.

Bin gespannt, wie LOT das selbst einschätzt und welche Pläne dahinterstehen.
„I'd agree with you. But then we'd both be wrong.“
Unbekannte Herkunft

385

Freitag, 24. Januar 2020, 11:34

LOT ist jetzt bestätigt. Hier gibt es einen Liveticker zur Pressekonferenz ab 11:00 Uhr heute

aerotelegraph.com/jetzt-verraet-der-neue-eigentuemer-lot-die-plaene-fuer-condor
„I'd agree with you. But then we'd both be wrong.“
Unbekannte Herkunft

386

Freitag, 24. Januar 2020, 12:30



Sollte es so kommen, ist das aus meiner Sicht eine gute Option. Denn die Finanzinvestoren sind nun mal an vielem interessiert, aber nicht nur an Kernaufgaben einer Airline..


Absolute Zustimmung :TOP: Ich bin auch froh, dass es keine Heuschrecken sind.
Ich hoffe, dass es jetzt nach diversen Kündigungen zum Jahresende erst einmal ruhiger wird und man dann wieder seinem Geschäft nachgehen kann.
Die Bildung kommt nicht vom Lesen, sondern vom Nachdenken über das Gelesene :denk: