Anmelden oder registrieren!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Reiseforum - Reiseberichte. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

81

Montag, 17. Juni 2019, 22:37

Chair Airlines

So nennt sich die bisherige Germania Flug AG in der Schweiz mit Flügen ab Zürich ab dem 01.07.2019. Der bisherige Anteilseigner Enter Air Polen (49,9 Prozent) will als EU-Airline in naher Zukunft die Mehrheit an CH Air Airlines übernehmen.
"Wenn Corona morgen nicht vorbei ist, komme ich übermorgen wieder."
Helge Schneider

83

Montag, 5. August 2019, 15:25

Smartwings kommt nach Deutschland

Der tschechische Billigflieger Smartwings mit Sitz in Prag will in Deutschland eine Airline aufbauen. Treibende Manager des Projekts auf dem hiesigen Markt sind die beiden ehemaligen Small-Planet-Geschäftsführer und ehemalige Germania Geschäftsführer Andreas Wobig und Oliver Pawel.

http://www.airliners.de/smartwings-ableger/49175


Projekt auf Eis gelegt.
"Wenn Corona morgen nicht vorbei ist, komme ich übermorgen wieder."
Helge Schneider

84

Donnerstag, 15. August 2019, 10:56

will zum Herbst 2019 drei Flugrouten ab Antwerpen aufnehmen. Unter anderem steht London City im Programm. Geflogen werden soll mit Fokker 50 mit 50 Sitzplätzen. Die Airline gilt als Nachfolgeunternehmen der insolventen VLM-Airlines. Als Gesellschafter sind die irische City Line und KLM genannt worden.


Der Ticketverkauf für Air Antwerp wurde gestartet und läuft über KLM.

Die belgische Luftfahrtbehörde hat das AOC, die Flugbetriebsgenehmigung, zwischenzeitlich erteilt.
Das erste Flugzeug, eine Fokker 50 mit Kennzeichen OO-VLS in Air Antwerp Beschriftung ist auch schon startbereit.
"Wenn Corona morgen nicht vorbei ist, komme ich übermorgen wieder."
Helge Schneider

85

Dienstag, 14. Januar 2020, 10:56

Luebeck Air

Ab Juni 2020 will Luebeck Air vom Flughafen Lübeck in Schleswig-Holstein starten.

- 2 x täglich (außer sa. so 1x) nach München
- 1 x täglich (außer sa) nach Stuttgart

Die Flüge werden durch die dänische Partner-Airline Alsie Express
mit eigener Turboprop ATR 72-500 mit nur 60 Sitzen und 89cm Sitzabstand durchgeführt.

Zum Service der Airline gehört:
23kg Reisegepäck und 8kg Handgepäck inklusive
Alle Buchungsklassen (Silber, aktuell ab 98€ oneway, Gold, Diamant)
Lokales Essen und Getränke an Bord inklusive.

www.luebeck-air.de/
"Wenn Corona morgen nicht vorbei ist, komme ich übermorgen wieder."
Helge Schneider

86

Montag, 20. Januar 2020, 18:24

Bamboo Airlines

ist ein relativ junges Unternehmen, daß innerhalb Vietnams bereits Flüge durchführt.

Jetzt hat das Unternehmen den Start der Route von Hanoi nach Prag ab dem 29.03.2020 verkündet.
Geflogen werden soll nonstop mit Dreamliner Boeing 787-9.
"Wenn Corona morgen nicht vorbei ist, komme ich übermorgen wieder."
Helge Schneider

87

Sonntag, 16. Februar 2020, 23:05

Sky Alps

Regionalfluggesellschaft mit Sitz in Bozen (Südtirol), die ab Mai 2020
Flüge zwischen Bozen und Rom ( - Sardinien ) mit Turboprop Dash 8-400
starten will.
"Wenn Corona morgen nicht vorbei ist, komme ich übermorgen wieder."
Helge Schneider

88

Dienstag, 3. März 2020, 10:06

Bamboo Airlines

Die Airline aus Vietnam will nach Prag auch München in den Flugplan aufnehmen.

Ab Juli 2020 mit Boeing 787 Dreamliner
2 x wöchentlich von München nach Ho Chi Minh City
1 x wöchentlich von München nach Hanoi
"Wenn Corona morgen nicht vorbei ist, komme ich übermorgen wieder."
Helge Schneider

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »cuate« (3. März 2020, 10:07)


89

Dienstag, 7. Juli 2020, 10:46

Voyage Air Bulgaria

Die bulgarische Airline hat mittlerweile ihre eigene Betriebserlaubnis. Für den Erstflug Bremen - Varna wurde jedoch eine andere Fluggesellschaft eingesetzt:

https://www.austrianaviation.net/detail/…rna-bremen-auf/
"Wenn Corona morgen nicht vorbei ist, komme ich übermorgen wieder."
Helge Schneider

90

Donnerstag, 16. Juli 2020, 12:25

Green Airline

will zum Winter 2020/2021 zunächst ab Karlsruhe / Baden-Baden Richtung Berlin und Hamburg starten.
Das Geschäftsmodell orientiert sich am Namen der Airline. Eigene Flugzeuge sind bei Green Airline nicht in Planung.
Vielmehr soll eine dänische Airline die Flüge mit Turboprop ATR72 übernehmen:

https://www.aerotelegraph.com/green-airl…oktober-starten
"Wenn Corona morgen nicht vorbei ist, komme ich übermorgen wieder."
Helge Schneider

91

Donnerstag, 23. Juli 2020, 14:12

Luebeck Air

Die erste Maschine ATR 72-500 ist im neuen Lack in Lübeck eingetroffen,
ab 17.08.2020 will man Richtung München und Stuttgart starten.

https://www.flugrevue.de/zivil/neue-deut…-ist-startklar/
"Wenn Corona morgen nicht vorbei ist, komme ich übermorgen wieder."
Helge Schneider

92

Freitag, 7. August 2020, 17:19

Am 02. November 2020

geht Green Airline an den Start. Wöchentlich 16 Verbindungen zwischen FKB Karlsruhe Baden-Baden und Berlin werden angeboten. Buchungen sind ab sofort möglich.

https://www.touristik-aktuell.de/nachric…e-buchungen-an/
"Wenn Corona morgen nicht vorbei ist, komme ich übermorgen wieder."
Helge Schneider

93

Montag, 17. August 2020, 12:40

Planmäßig

wurde heute Morgen der Linien-Flugbetrieb am Flughafen Lübeck durch Lübeck Air aufgenommen.

Die Turboprop-Maschine nach München konnte allerdings erst mit einer Verspätung von knapp 1 Stunde starten, weil Klima-Aktivisten durch Aktionen, die vermutlich rechtswidrig abliefen, Aufmerksamkeit suchten:

https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/43738/4681050
"Wenn Corona morgen nicht vorbei ist, komme ich übermorgen wieder."
Helge Schneider

94

Mittwoch, 26. August 2020, 09:42

Iberostar gründet Airline: World2fly

Ab März 2021 will der spanische Hotelkonzern zunächst mit voraussichtlich 2 Maschinen vom Typ Airbus A350 die Langstrecke bedienen. Geplante Ziele sollen u.a. die Dominikanische Republik und Mexiko werden.

https://www.austrianaviation.net/detail/…recken-airline/
"Wenn Corona morgen nicht vorbei ist, komme ich übermorgen wieder."
Helge Schneider