Anmelden oder registrieren!

1

Montag, 6. März 2017, 16:03

Eurowings Holidays als Anbieter im Pauschalreisemarkt

Eine Fluglinie, die etwas auf sich hält, kommt über kurz oder lang nicht um die Zusammenstellung ihrer Flüge als Pauschalreise herum. So mein Eindruck. Nun geht auch Eurowings diesen Schritt und hat sich deshalb mit tropo, dem Reiseveranstalter der prosieben.sat1 Gruppe zusammengetan. Tropo übernimmt die Abwicklung der "hochwertigen Low-Cost" (Achtung Widerspruch?) -Pauschalreisen. Von dort kommt auch im März 17 eine mehrwöchige Fernseh-Kampagne.

Wer mal hereinschnuppern will:

holidays.eurowings.com
„I'd agree with you. But then we'd both be wrong.“
Unbekannte Herkunft

Sternedieb

Master Amigo

Beiträge: 44 720

Wohnort: Im wilden Süden....

Beruf: Semsakrebslor

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 19. April 2017, 13:24

Laut Eurowings-Produktmanagerin Katrin Flöther plant man für dieses Jahr mit 120.000 Gästen.

3

Mittwoch, 4. Dezember 2019, 18:29

Zusammenarbeit endet

Nicht zuletzt, weil Eurowings zukünftig für Fernstrecken innerhalb der Lufthansa-Group ausgedient hat und tropo Fernreisen forcieren will, wird die Zusammenarbeit der Airline mit dem Reiseveranstalter eingestellt.
„I'd agree with you. But then we'd both be wrong.“
Unbekannte Herkunft

4

Samstag, 7. Dezember 2019, 19:07

Anbieterwechsel

Konkreter Anlass ist offenbar der Wechsel des Portalbetreibers. Statt tropo wird in naher Zukunft HLX die Pauschalreisen für Eurowings generieren. So wie es HLX für die Lufthansa-Group schon handhabt.
„I'd agree with you. But then we'd both be wrong.“
Unbekannte Herkunft

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »cuate« (7. Dezember 2019, 19:08)