Anmelden oder registrieren!

41

Freitag, 23. Juni 2017, 07:55

Das heisst doch Apfelwang :kuller: :patschi:

https://www.travel-one.net/news/article/…nson-apfelwang/

"Aldiana übernimmt den Robinson Apfelwang

Aldiana übernimmt im Winter 2018/19 den jetzigen Robinson Club Apfelwang ins eigene Portfolio."
Freedom's just another word for nothing left to lose...

Sternedieb

Master Amigo

Beiträge: 44 653

Wohnort: Im wilden Süden....

Beruf: Semsakrebslor

  • Nachricht senden

42

Freitag, 23. Juni 2017, 11:08

Das heisst doch Apfelwang :kuller: :patschi:


Jaja, die Schreibfehler. :ironic: :D

43

Samstag, 24. Juni 2017, 13:05

Jaja, die Schreibfehler. :ironic: :D


...die Praktikanten - Journalisten im Fachmedium machen wenn dann eklatante Fehler :ironic:
Freedom's just another word for nothing left to lose...

Sternedieb

Master Amigo

Beiträge: 44 653

Wohnort: Im wilden Süden....

Beruf: Semsakrebslor

  • Nachricht senden

44

Dienstag, 26. September 2017, 10:26

Thomas Cook übernimmt 42% der Aldiana Anteile.

45

Dienstag, 1. Oktober 2019, 11:18

Aldiana wird komplett eigenständig
Nach der Insolvenz von Thomas Cook hat sich Aldiana im Tagesgeschäft jetzt von ihrem Minderheitsgesellschafter gelöst und stellt sich im Flugeinkauf und Vertrieb eigenständig auf. Durch die Bindung an Thomas Cook war es in den vergangenen Tagen zu Unregelmäßigkeiten gekommen, da Flüge, die über Thomas Cook gebucht worden waren, von den Fluggesellschaften teilweise storniert wurden. Derzeit werden alle Flug-Buchungen der Aldiana-Gäste bei den Airlines wiederhergestellt. Allein am vergangenen Wochenende wurden Flüge von mehr als 1.500 Gästen bearbeitet. Da jeder einzelne Flug manuell neu eingebucht werden muss, kann es im Einzelfall zu Verzögerungen kommen. Künftig werden die Flüge direkt von Aldiana eingebucht und mit den Airlines abgerechnet.
Freedom's just another word for nothing left to lose...

46

Mittwoch, 2. Oktober 2019, 12:45

Alle Clubs des Anbieters sind nun ebenso über die Marken Dertour, ITS und Jahn Reisen buchbar. Damit weitet der Anbieter sein Angebot aus und schlüpft in die Lücke, die Thomas Cook hinterlassen hat.
Freedom's just another word for nothing left to lose...