Anmelden oder registrieren!

1

Donnerstag, 2. August 2018, 10:21

Türkei ... Wohin ?

Hallo ,
nach einiger Zeit Pause wollen wir im nächsten Jahr im Sept. mal wieder in die Türkei fliegen.
Jedoch fällt es mir schwer das richtige Hotel zu finden. Hat vielleicht jemand einen guten Tipp ?

Gegend ... egal
Großer Garten oder parkähnliche Anlage
Sandstrand wäre gut , wenig Steine geht auch. + Liegewiese
Guter Service
Gutes Essen
Nicht überfüllt im Sept.
Kein Liegenkampf
Kein offenes Bad

Addult Bereiche wären auch gut .... wir reisen als Paar
Keine Beschallung den ganzen Tag
Rückzugsbereiche

Gibt es so etwas ?
Bin für jeden Tipp dankbar. :dackel:

WXYZ

Master Amigo

Beiträge: 4 775

Wohnort: Rheinland

Beruf: Unternehmensberater

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 2. August 2018, 10:53

@Sternchen

TUI Magic Life Masmavi

Dabei handelt es sich um den ehemaligen Club Robinson Masmavi, der ab der Saison 2018 in einen TUI Magic Life Club gewandelt wurde. Es ist der zweite Magic Life Club, der als Franchise Hotel betrieben wird. Unter gleicher (Franchise) Leitung steht der TUI Magic Life Jacaranda bei Side.

Die hohe Anzahl der Zimmer (über 700) erschreckt u.U. zunächst. Man muss aber die Relation zu Fläche der Anlage sehen, die sich auf 120.000 qm erstreckt. Das entspricht etwa 17 Fußball-Plätzen.

Das Hotel verfügt über 6 Restaurants, wovon 5 Restaurants im AI Konzept inkludiert sind. Wie üblich bei Magic Life ein sehr umfangreiches Sport-und Entertainment Programm. Es gibt Bereiche nur für Erwachsene. Einerseits gibt wie in allen TUI Magic Life Clubs einen Activity Pool mit Musik und Animation, aber eben auch einen Relax-Pool, ohne Animation, ohne Musik, ohne Kinder, also für die Zielgruppe 16 plus. Insgesamt verfügt der Club über 10 Pools.

Die Entfernung zum Flughafen Antalya beträgt 35 Kilometer, nach Belek sind es 5 Kilometer.

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »WXYZ« (2. August 2018, 10:56)


3

Donnerstag, 2. August 2018, 12:13

Danke wxyz. Ich schaue mir das Hotel an.
LG

4

Donnerstag, 2. August 2018, 12:22

Side Gündogdu

Roma Beach

Royal Atlantis Spa&Resort

Trendy Aspendos



Alle 3 Hotels Haben Liegewiese (Rasen) und Sandstrand.

Was die Auslastung im Sepember angeht, da wird wohl jedes Hotel sehr gut belegt sein.

WXYZ

Master Amigo

Beiträge: 4 775

Wohnort: Rheinland

Beruf: Unternehmensberater

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 2. August 2018, 15:52

@Alex69

Ja und das Thema Auslastung ist so oder so der Blick in eine Glaskugel. Ob 60%, 75% oder 95 % Auslastung, ist nur Spekulation.

6

Donnerstag, 2. August 2018, 19:02

Danke Alex69

Kennt jemand das Xanadu Resort Belek ?

superfx

Master Amigo

Beiträge: 8 709

Wohnort: irgendwo

Beruf: habe ich auch

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 2. August 2018, 23:26

....hi sternchen....

...schau dir doch mal das royal atlantis beach an (nicht das spa, sondern das beach). altes eingesessenes hotel, aber sehr gut geführt, meist deutsche kundschaft, riiiiiieeeeesiger parkänlicher garten, riiiiiieeeeesiger strandbereich, liegen stets zur auswahl, rückzugsmöglichkeiten ohne ende, sehr gute küche, aber nicht die große auswahl wie in den bling bling-hotels.
müsste euch eigentlich gefallen. wir waren dort vo ca. 4-5 jahren, es war suuuuuuupeeeeeeer.
ich weiß nicht wo ich herkam, ich weiß nicht wo ich bin, mich wundert, dass ich so fröhlich bin.

8

Freitag, 3. August 2018, 16:05

Danke superfx. Ich schaue.

9

Freitag, 18. Januar 2019, 13:07

Hallo, ich habe mal eine Frage zu Side.
Wo befindet sich der "schöne" (antike ?) Ortsteil von Side, wo man Abends am besten schlendern kann. (ist das dann auch automatisch die "Innenstadt/Zentrum" vom Ort Side ?
Ist das alles auf der kleinen "Halbinsel" wo auch der Hafen ist ?
Früher war alles gut, heute ist alles besser. Es wäre besser, wenn wieder alles gut wäre

H. Erhardt

10

Freitag, 18. Januar 2019, 18:43

Das ist die Altstadt von Side

aber mit ganz vielen Verkaufsläden
Zahme Vögel singen von Freiheit - wilde Vögel fliegen

11

Sonntag, 3. März 2019, 12:59

Hallo,

war schon jemand in Marmaris, Fethiye, Bodrum oder Mugla und kann mir was darüber berichten?

12

Donnerstag, 30. Mai 2019, 08:29

hast du schon ein paar Tipps gefunden?

13

Mittwoch, 5. Juni 2019, 17:54

Wir fahren seit einigen Jahren ins Barut Lara. Sehr gute Küche, großer Garten, die Animation ist nicht aufdringlich, mehrere Themenrestaurants ohne Aufpreis, super Service, schöne Zimmer freundlich...und und und...
Wir können zwar nicht wie die Kinder werden, aber verhindern, dass die Kinder so werden wie wir.

14

Donnerstag, 6. Juni 2019, 14:29

Istanbul oder Antalya?

Günes

Senior Amigo

Beiträge: 493

Wohnort: Grünes Herz Deutschlands

Beruf: Mit Erfog beendet

  • Nachricht senden

15

Donnerstag, 6. Juni 2019, 14:47

Wenn man Türkei interssiert ist dann nimmt man sich Zeit für beide Städte.
Es ist einmal Antalya dann IstanbulI

Jede Stadt hat Ihren Charme.

LG Anita :party:

16

Donnerstag, 6. Juni 2019, 15:31

Istanbul oder Antalya?


Herzlich Willkommen bei den :Amigo: Travel Amigos

Was willst du wissen ??
Zahme Vögel singen von Freiheit - wilde Vögel fliegen

WXYZ

Master Amigo

Beiträge: 4 775

Wohnort: Rheinland

Beruf: Unternehmensberater

  • Nachricht senden

17

Donnerstag, 6. Juni 2019, 15:47

Istanbul oder Antalya?


Istanbul ist eine Weltstadt oder befindet sich wenigstens auf dem Weg dorthin und ist mit 15 Millionen Einwohnern schon eine Metropole. Ein Stadt mit einem gewissen Flair und Charme. Dazu geprägt von einem großen geschichtlichen und historischen Hintergrund.

Obwohl Antalya sogar über 2,3 Millionen Einwohner verfügt, ist Antalya letztendlich eine grössere Provinzstadt, sehr geprägt vom Tourismus im nahen und weiteren Umfeld. Von der Stadt geht kein besonderer Flair aus. Wenn man in Antalya landet und fährt sofort zu seinem Hotel irgendwo an der türkischen Riviera und dabei Antalya keinen Besuch abstattet, hat man nicht viel verpasst.

Günes

Senior Amigo

Beiträge: 493

Wohnort: Grünes Herz Deutschlands

Beruf: Mit Erfog beendet

  • Nachricht senden

18

Freitag, 7. Juni 2019, 07:40

Istanbul oder Antalya?


Istanbul ist eine Weltstadt oder befindet sich wenigstens auf dem Weg dorthin und ist mit 15 Millionen Einwohnern schon eine Metropole. Ein Stadt mit einem gewissen Flair und Charme. Dazu geprägt von einem großen geschichtlichen und historischen Hintergrund.

Obwohl Antalya sogar über 2,3 Millionen Einwohner verfügt, ist Antalya letztendlich eine grössere Provinzstadt, sehr geprägt vom Tourismus im nahen und weiteren Umfeld. Von der Stadt geht kein besonderer Flair aus. Wenn man in Antalya landet und fährt sofort zu seinem Hotel irgendwo an der türkischen Riviera und dabei Antalya keinen Besuch abstattet, hat man nicht viel verpasst.


Das stimmt nicht ganz.
ZB.die Altstadt /Kaleici) ist super dann das Hadrian Tor usw.
LG Anita :party:

WXYZ

Master Amigo

Beiträge: 4 775

Wohnort: Rheinland

Beruf: Unternehmensberater

  • Nachricht senden

19

Freitag, 7. Juni 2019, 08:48

Istanbul oder Antalya?


Istanbul ist eine Weltstadt oder befindet sich wenigstens auf dem Weg dorthin und ist mit 15 Millionen Einwohnern schon eine Metropole. Ein Stadt mit einem gewissen Flair und Charme. Dazu geprägt von einem großen geschichtlichen und historischen Hintergrund.

Obwohl Antalya sogar über 2,3 Millionen Einwohner verfügt, ist Antalya letztendlich eine grössere Provinzstadt, sehr geprägt vom Tourismus im nahen und weiteren Umfeld. Von der Stadt geht kein besonderer Flair aus. Wenn man in Antalya landet und fährt sofort zu seinem Hotel irgendwo an der türkischen Riviera und dabei Antalya keinen Besuch abstattet, hat man nicht viel verpasst.


Das stimmt nicht ganz.
ZB.die Altstadt /Kaleici) ist super dann das Hadrian Tor usw.
LG Anita :party:


Das bestreite ich nicht.

@Brandolino hatte allerdings gefragt Istanbul oder Antalya. Und da ist Istanbul nun mal der Favorit.