Anmelden oder registrieren!

arkadas

Insider Amigo

Beiträge: 585

Wohnort: Niedersachsen

Beruf: Tippse in einem Landessozialverein

  • Nachricht senden

61

Montag, 13. Dezember 2010, 10:38

Ich habe gerade auf DW - TV gesehen, daß es gestern oder heute in Dahab bei Sharm el Sheik ein schweres Unwetter mit viel Sturm, Regen und meterhohen Wellen gegeben hat.


Hallo sina,
Dahab ist knapp 100 km von sharm entfernt, kann es evtl. sein das du dich irrst. :love: So ein Wetter wie du es beschreibst gab es in Alexandria am 11.12.2010, es kamen 3 Menschen ums Leben.




In Dahab ist alles OK.
Ägypten ich komme: vom 16.03. - bis 03.04.2017 .... :yippie:

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »arkadas« (13. Dezember 2010, 10:42)


arkadas

Insider Amigo

Beiträge: 585

Wohnort: Niedersachsen

Beruf: Tippse in einem Landessozialverein

  • Nachricht senden

62

Montag, 13. Dezember 2010, 11:27

In Dahab ist alles OK.


Sorry, was du geschrieben hast stimmt. Es ging ganz schön die Post ab. Habe gerade Post aus Dahab bekommen ;(
Ägypten ich komme: vom 16.03. - bis 03.04.2017 .... :yippie:

arkadas

Insider Amigo

Beiträge: 585

Wohnort: Niedersachsen

Beruf: Tippse in einem Landessozialverein

  • Nachricht senden

63

Montag, 13. Dezember 2010, 17:45

Mindestens 31 Tote bei Regen und schwerem Sturm in Ägypten

Bei schweren Unwettern mit Sturm und Regen in Ägypten sind mindestens 31 Menschen ums Leben gekommen. 20 Menschen starben laut den Behörden bei Verkehrsunfällen, mindestens elf weitere durch einstürzende Gebäude. ... Quelle und mehr
Ägypten ich komme: vom 16.03. - bis 03.04.2017 .... :yippie:

64

Dienstag, 20. November 2012, 11:57

Oktober ist super

Ich war in Hurghada letzten Oktober und muss sagen, dass es die perfekte Zeit für einen Urlaub war! Am Tag war es nicht mehr so heiß, aber das Wasser war immer noch warm. Die Abende waren auch angenehm. :TOP:

arkadas

Insider Amigo

Beiträge: 585

Wohnort: Niedersachsen

Beruf: Tippse in einem Landessozialverein

  • Nachricht senden

65

Samstag, 8. März 2014, 13:16

Extrem Wetter in Ägypten am Roten Meer und mehr.

Letzte Woche über 30° und über 90% Luftfeuchtigkeit die sich dann in Gewitterregen entluden.

Fürs jetztzige Wochenende siehts wieder recht bescheiden aus. Heftiger Sandsturm z.B. heute morgen in Safaga ....

Und nun die Voraussage für die nächsten Tage :Nope: : Klick hier
Ägypten ich komme: vom 16.03. - bis 03.04.2017 .... :yippie:

66

Samstag, 10. Mai 2014, 08:55

Land unter in den Gebieten um Ain Soghna, Hurghada, Zaafarana und Qattamiya. :shock:

Bilder
Freedom's just another word for nothing left to lose...

67

Donnerstag, 28. Februar 2019, 21:44

Wetter

Wie ist das Wetter im August ?
Oder sollte man im August lieber nicht nach Ägypten?

Fitschi

Master Amigo

Beiträge: 30 830

Wohnort: hier halt

Beruf: Haussklave

  • Nachricht senden

68

Donnerstag, 28. Februar 2019, 23:03

Heiss, sehr heiss, aber das kann man jeder Wettertabelle entnehmen :pfft:
Wer mit der Herde rennt....muß ständig Ärschen hinterherlaufen.........

WXYZ

Master Amigo

Beiträge: 3 956

Wohnort: Rheinland

Beruf: Unternehmensberater

  • Nachricht senden

69

Samstag, 2. März 2019, 09:59

Wie ist das Wetter im August ?
Oder sollte man im August lieber nicht nach Ägypten?


Du musst im August in Ägypten mit 35 Grad rechnen. Fallweise können es auch mal knapp 40 Grad werden. Im Regelfall sind es aber maximal 38 Grad. Manche Touristen macht diese Hitze nichts aus, andere kommen damit nicht klar. Allerdings muss man dazu noch zwei Dinge wissen.

1.) Die Luftfeuchtigkeit ist im Regelfall sehr gering, so das eine solche Hitze relativ verträglich ist.

2.) Weniger erfreulich ist die Tatsache, dass am Abend/in der Nacht die Temperaturen nicht deutlich absinken. Sind es am Tag 35 bis 38 Grad, fällt die Temperatur in der Nacht nicht unter 30 Grad.

70

Samstag, 2. März 2019, 11:58

Du musst im August in Ägypten mit 35 Grad rechnen. Fallweise können es auch mal knapp 40 Grad werden.


Im Schatten gemessen :ironic:

Ich habe sehr sehr oft Juli/ August extra dort meine Reisezeit gewählt, Anderen bekam sie eben nicht.
Wie Wxyz schon schrieb, ist es eine trockene Wärme, welche in tropischen Gefilden bspw. Südostasien auch bei mir extreme körperliche Einschränkungen hieß.

Gefühlt ist es 15 Grad mindestestens wärmer, oder auch heisser :ironic:
Freedom's just another word for nothing left to lose...

WXYZ

Master Amigo

Beiträge: 3 956

Wohnort: Rheinland

Beruf: Unternehmensberater

  • Nachricht senden

71

Sonntag, 3. März 2019, 10:34

Du musst im August in Ägypten mit 35 Grad rechnen. Fallweise können es auch mal knapp 40 Grad werden.


Im Schatten gemessen :ironic:

Ich habe sehr sehr oft Juli/ August extra dort meine Reisezeit gewählt, Anderen bekam sie eben nicht.
Wie Wxyz schon schrieb, ist es eine trockene Wärme, welche in tropischen Gefilden bspw. Südostasien auch bei mir extreme körperliche Einschränkungen hieß.

Gefühlt ist es 15 Grad mindestestens wärmer, oder auch heisser :ironic:


Kann ich so bestätigen. Warme 38 Grad in Ägypten mit einer geringen Luftfeuchtigkeit vertrage ich auch deutlich besser als 30 Grad in Süd-Ost-Asien mit 90% Luftfeuchtigkeit.

Ich war bestimmt schon 12 oder 15 mal im Juli/August am Roten Meer - prima. Habe aber auch Touristen erlebt (Hypertonie, Adipositas), die im 11:00 Uhr in der Frühe in der auf 20 Grad herunter gekühlten Hotelbar gesessen haben und unter Beigabe von (eis) kaltem Heineken die Hitze mit "Schnapp-Atmungs-Unterbrechungen" bejammerten.

:cheers:

72

Sonntag, 5. Mai 2019, 10:27

Wir fahren immer im Februar / März ins Iberotel Makadi Beach. Dieses jahr war es etwas kühler als die letzten beiden Jahre. In den 3 Wochen waren wir an 2 Tagen nur bis zum Mittag am Strand, an einem Tag sind wir nicht im Meer gewesen. Es war immer Wind, aber dafür gibt es ja den Windschutz. Abends musste man sich draußen einen Pullover anziehen.
Wir können zwar nicht wie die Kinder werden, aber verhindern, dass die Kinder so werden wie wir.

Ähnliche Themen