Anmelden oder registrieren!

summerdream

Master Amigo

  • »summerdream« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9 724

Wohnort: München

Beruf: Dauerurlauberin

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 31. März 2019, 17:56

Valletta, Hotel Osborne

Hotel Allgemein:

Das Hotel hat 63 Zimmer und liegt in der Altstadt von Valletta. In 5 Gehminuten sind alle Attraktionen erreichbar, ebenso die Bushaltestelle und der Fährhafen nach Sliema.

Zimmer

Das Zimmer und das Bad waren sehr geräumig. Es war ausgestattet mit Wasserkocher, Kaffeemaschine, Flachbildfernseher und Bademäntel.
Leider war die Bettdecke für diese Jahreszeit sehr dünn und trotz Klimaanlage froren wir die erste Nacht. In der zweiten Nacht benutzten wir die Decken aus dem Schrank (waren sauber und in Folie eingeschweißt) und dann war es angenehm.

Service

Der Service war gut. Das Personal immer sehr freundlich und hilfsbereit. Besonders am der Rezeption wurde man mit guten Ausflugtipps versorgt.

Verpflegung:

Wir hatten Halbpension gebucht und waren angenehm überrascht. Das Frühstücksbuffett ist englisch ausgerichtet. Es wird aber auch Wurst, Käse und Marmelade, Toast und anderen Brotsorten. Die Auswahl an Käse könnte etwas größer sein.
Beim Abendessen wurden nur etwas Käse, Oliven und/oder Nudel-/Kartoffelsalat als Vorspeisen angeboten. Warme Gerichte standen immer drei zur Auswahl und die waren sehr gut. Jeden Abend ein anderes Thema: z.B. maltesischer Abend, indischer Abend, italienischer Abend. Man konnte meist zwischen dem Themengericht, Fisch, Hähnchen oder Pastagericht und (typisch maltesisch) auch Kaninchen wählen.

Essenszeiten:

Frühstück 07:00 bis 10:00 Uhr; Abendessen 18:30 bis 21:00 Uhr

Business

Kostenfreies WLAN

Reiseveranstalter

Bucher Reisen
Besucht im März 2019

Weiterempfehlung:

Ja. Das Hotel kann man für einen Städtetrip in Valletta und auch für Ausflüge in die Umgebung nur empfehlen.
Wer bis ans Ende der Welt fahren muss um Neues zu entdecken sieht nicht richtig hin.

summerdream

Master Amigo

  • »summerdream« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9 724

Wohnort: München

Beruf: Dauerurlauberin

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 31. März 2019, 18:00



Das Zimmer 510 war sehr geräumig und gemütlich



Wer bis ans Ende der Welt fahren muss um Neues zu entdecken sieht nicht richtig hin.