Anmelden oder registrieren!

1 061

Dienstag, 19. Februar 2019, 07:25

Corendon Airlines eröffnet ihr Basis am Köln Bonn Airport. Stationiert wird dort die Boeing 737 Max 8.
Diese fliegt ab Sommer 25 Mal pro Woche elf verschiedene Urlaubsdestinationen an.
Zweimal wöchentlich steuert Corendon Hurghada, Kos, Rhodos und Mallorca an. Je einen Flug gibt es nach Alanya-Gazipasa, Fuerteventura, Gran Canaria und Teneriffa. Die Airline will in den kommenden Jahre weitere Flugzeuge in Köln stationieren.
Freedom's just another word for nothing left to lose...

1 062

Dienstag, 19. Februar 2019, 09:10

... und da Flüge innerhalb der EU nur von dort ansässigen Fluggesellschaften durchgeführt werden, handelt es sich um Corendon Airlines Europe mit Sitz und Registrierung der Flotte auf Malta:

Airlines, die neu abheben (wollen)
„I'd agree with you. But then we'd both be wrong.“
Unbekannte Herkunft

1 063

Donnerstag, 21. Februar 2019, 17:03

Flughafen Weeze NRN Niederrhein

2 autonome, da fahrerlose Shuttle-Elektrobusse haben heute den Betrieb als Pilotprojekt zwischen Flughafenhotel, Parkplatz und Terminal aufgenommen.

https://www1.wdr.de/nachrichten/rheinlan…huttle-100.html
„I'd agree with you. But then we'd both be wrong.“
Unbekannte Herkunft

1 064

Sonntag, 3. März 2019, 10:00

alter Athener Flughafen wird ggf. zum Zockerparadies
https://app.handelsblatt.com/politik/int…obox=1551528560
Die Bildung kommt nicht vom Lesen, sondern vom Nachdenken über das Gelesene :denk:

1 065

Freitag, 15. März 2019, 11:00

Vienna

Der Flughafen Wien hat im Terminal 1 eine neue Polizeidienststelle und ein Medical Center /Ambulanz mit Notarzt undausgebildetem Sanitätspersonal eröffnet.
„I'd agree with you. But then we'd both be wrong.“
Unbekannte Herkunft

1 066

Sonntag, 17. März 2019, 23:32

Flughafen Lübeck

Der Flughafen Lübeck hat am 11.03.19 die Urkunde der EASA European Aviation Safety Agency erhalten. Damit ist ein wesentlicher Schritt für die Wiederaufnahme des Passagierverkehrs erfüllt.
„I'd agree with you. But then we'd both be wrong.“
Unbekannte Herkunft

WXYZ

Master Amigo

Beiträge: 3 913

Wohnort: Rheinland

Beruf: Unternehmensberater

  • Nachricht senden

1 067

Heute, 11:22

Der Flughafen Lübeck hat am 11.03.19 die Urkunde der EASA European Aviation Safety Agency erhalten. Damit ist ein wesentlicher Schritt für die Wiederaufnahme des Passagierverkehrs erfüllt.


Mit Urkunden erzielt man keine Erlöse, keine Erträge, generiert keine Fluggäste und erreicht auch keine Airlines.

Der Airport Lübeck wird immer ähnlich erfolglos bleiben wie z.B. der Flughafen Kassel-Calden und weitere regionale Flughäfen, wo Kommunalpolitiker sich in Szene setzen wollten, allerdings nur einen teuren Flop platziert haben.

1 068

Heute, 12:59

Der einzige Unterschied ist, daß Lübeck privatisiert wurde und einem Unternehmer aus der Medizintechnik gehört. Die 60 Millionen Euro, die er in den nächsten 3 Jahren am Airport investieren will, sind sein unternehmerisches Risiko.
„I'd agree with you. But then we'd both be wrong.“
Unbekannte Herkunft

WXYZ

Master Amigo

Beiträge: 3 913

Wohnort: Rheinland

Beruf: Unternehmensberater

  • Nachricht senden

1 069

Heute, 17:17

@cuate

Dann bleibt der Airport eben "privat" erfolglos. :ironic: