Anmelden oder registrieren!

1

Dienstag, 31. Oktober 2017, 21:24

Rundreise ab Vancouver

Moin zusammen,die Flüge sind gebucht,die Route geplant,3 Wochen,danach an die Ostküste eine Woche und dann nach Hause.Wenn jemand Tipp's für's Drumm und Drann hat,ich würde mich freuen.
So der Plan...

Klick...

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Auch Amigo« (31. Oktober 2017, 21:31)


2

Dienstag, 31. Oktober 2017, 21:33

:klatschen: ... da habt ihr euch ganz schön was vorgenommen, wann gehts los?
Zahme Vögel singen von Freiheit - wilde Vögel fliegen

3

Dienstag, 31. Oktober 2017, 21:37

...ist noch Luft,Ende August,aber man muss ja mal anfangen mit der Planung... :D übrigens fliegen wir ab München,war günstiger als von Frankfurt... ?(

4

Dienstag, 31. Oktober 2017, 22:19

Die Amigos und ihr plant immer so schön, ich schaffe es nicht, bei mir gehts meist spontan, am besten von heute auf morgen :dackel:
.... wenn ihr in München noch Zeit habt meldet euch bitte :thumbsup:
Zahme Vögel singen von Freiheit - wilde Vögel fliegen

Fitschi

Master Amigo

Beiträge: 30 871

Wohnort: hier halt

Beruf: Haussklave

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 31. Oktober 2017, 22:46

Dann kommen wir eventuell auch :D
Schon ewig keinen langen Berliner mit einer hübschen Elke gesehen .........
Wer mit der Herde rennt....muß ständig Ärschen hinterherlaufen.........

6

Dienstag, 31. Oktober 2017, 23:16

Na Bravo,Elke hat's gelesen,Danke Fitschi.... :D bringt nix,wir haben in München nur eine Stunde,leider...

7

Dienstag, 31. Oktober 2017, 23:43

Das ist sehr schade :verlegen2:
Zahme Vögel singen von Freiheit - wilde Vögel fliegen

Fitschi

Master Amigo

Beiträge: 30 871

Wohnort: hier halt

Beruf: Haussklave

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 1. November 2017, 00:03

Schmarrn......das kannst aber noch umplanen Langer........is ja noch hin bis August.......
Wer mit der Herde rennt....muß ständig Ärschen hinterherlaufen.........

9

Freitag, 12. Oktober 2018, 21:35

So denn... es war der Knaller schlechthin,wenn jemand jetzt sagt ja,aber ... sicher Ansichtssache... für uns selbst... schöner geht's nicht.... :TOP: :TOP: :TOP:

Fitschi

Master Amigo

Beiträge: 30 871

Wohnort: hier halt

Beruf: Haussklave

  • Nachricht senden

10

Freitag, 12. Oktober 2018, 22:24

Na dann berichte mal :cool:
Wer mit der Herde rennt....muß ständig Ärschen hinterherlaufen.........

11

Samstag, 13. Oktober 2018, 00:30

Yes please.

12

Samstag, 13. Oktober 2018, 20:37

Na dann berichte mal :cool:



Würde länger dauern,nun gut....

Die Planung des Unterfangens ein Jahr im Voraus durchaus angemessen,wenn man günstige Flüge bekommen möchte.Die Realität bei,in diesem Fall,Lufthansa sieht anders aus,tut aber nicht weh..., Fluggerätewechsel war noch das geringere Problem.
Jedenfalls Route geplant,Hotels und B&B gebucht,zwei angemessene Kaleschen bestellt 5000€ bezahlt und es ist Februar.... :ironic:
Da wir von Bergen und wandern so gar keine Ahnung haben,wurden Wanderschuhe, als Wichtigstes Gut im Koffer verstaut.Diese mußten natürlich in genau Diesem Outdoorshop angeschafft werden,gibt's nur da.... na klar.
Die Planung sieht einen Inlandsflug YVR-YYZ vor,gebucht,bestätigt... Fluggerätewechsel war das kleinere Problem.
Da ich meine schriftliche ETA Bestätigung verbaselt habe,hat mich das I-Net gerettet.
Da war er dann,der Tag der Abreise,Frage der Dame in Tegel " Haben Sie ein ETA?"
Jepp meine Antwort,"Kann ich es mal sehen ?"Muß ich nicht mitführen,ist am Bio Pass angehängt.
Schwer beeindruckt fragt sie ihren Kollegen.... Ja,Nee Wenn Grün auf'n PC,allet klar....
In München angekommen und ziemlich beeindruckt vom Flughafen,ging's fix zum A350/900 AIXH der uns zum Ziel Vancouver bringen soll.
Ziemlich neuer Flieger,sehr beeindruckend,echt zum wohlfühlen.
Habe im Vorfeld Classic Cuisine bestellt,zur Feier des Tages,coole Nummer für Flugzeugessen echt gut.
Angekommen in Vancouver das vorbestellte Taxi geentert und zur ersten Unterkunft gefahren.Isgesammt waren es 16,ich könnte da Sachen erzählen...
Der Stanley Park in Vancover ist zum entspannen nach einem Tag im Flieger ideal.
Ansonsten wie jede Großstadt,nix Besonderes,meine Meinung.
Ach ja, Bilder sind in der Galerie zu sehen,wenn ich sie sortiert habe.
Es geht zum Airport ,Auto abholen,geile Sache....
Wir buchen seit Jahren bei Ala.. ,diesmal ist es ein Ford Edge V6 geworden,im Nachhinein richtig geniale Karre.
Man kann im Vorfeld nur die Kategorie wählen,den Typ nicht,mehr dazu später.
Meine Lieblingsfrau meinte im Vorfeld,die erste Etappe nicht zu weit,wer weiß,das Auto.... na ja Hope war das Ziel,passend,wie im richtigen Leben.
Es war ein B&B,der Besitzer empfing uns überaus nett und schon hatten wir eine komplette Etage im Haus.
Cool ,Blick auf die Berge,Pferde hinter'm Haus... Relax....
Nachher ist man immer schlauer... Kamloops kann man eigentlich auslassen,wie auch später Radium Hot Springs,danach geht nämlich der Trip erst so richtig los.
Aber vorher waren wir in Revelstoke,was wirklich schick war.
Vom sehr schönen B&B mal abgesehen,ging's in den Glacier NP ,es sind Grizzlys und Schwarzbären im Park,so die Info am Eingang.
Alles kein Problem,bis wir vor einem schwarzen,dampfenden Haufen Bärenscheisse standen.
Ich will hier den Wortlaut meiner Frau nicht wiedergeben,es wurde noch ein erlebnisreicher Tag.
Soweit erstmal ... Fortsetzung folgt,ganz sicher...
Dem geneigten User einen schönen Abend...

Fitschi

Master Amigo

Beiträge: 30 871

Wohnort: hier halt

Beruf: Haussklave

  • Nachricht senden

13

Samstag, 13. Oktober 2018, 20:55

:klatschen: :TOP:
Wer mit der Herde rennt....muß ständig Ärschen hinterherlaufen.........

14

Samstag, 13. Oktober 2018, 23:31

AA :danke: und bitte weiter berichten ... mein figlio hat so einen Tour schon in Planung
Zahme Vögel singen von Freiheit - wilde Vögel fliegen

Fitschi

Master Amigo

Beiträge: 30 871

Wohnort: hier halt

Beruf: Haussklave

  • Nachricht senden

15

Samstag, 13. Oktober 2018, 23:32

Wie groß ist so ein Bärenhaufen :denk: hasste ein Foto gemacht?
Wer mit der Herde rennt....muß ständig Ärschen hinterherlaufen.........

Wolfskin

unregistriert

16

Sonntag, 14. Oktober 2018, 09:21

Zitat

Der Stanley Park in Vancover ist zum entspannen nach einem Tag im Flieger ideal. Ansonsten wie jede Großstadt,nix Besonderes,meine Meinung
Amüsant, der Joke war echt gut :grin:

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Wolfskin« (14. Oktober 2018, 09:22)


17

Montag, 5. November 2018, 21:44

... einfach mal warten Klugscheisser... keen Bock mehr...

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Auch Amigo« (5. November 2018, 21:51)


18

Montag, 4. März 2019, 19:37

Route

Wie genau seid ihr denn gefahren?!?

Sind im Sommer 5 Wochen im Westen Kanadas und auf Vancouver Island unterwegs... :ironic:
Sydney :hschein:

Andere Länder - andere Sitten!...oder: Reisen bildet!

Ähnliche Themen