Anmelden oder registrieren!

summerdream

Master Amigo

  • »summerdream« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9 422

Wohnort: München

Beruf: Angestellte

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 30. September 2018, 18:15

Conil de la Frontera; Hotel Conil Park

Hotel Allgemein:

Das Hotel hat 200 Zimmer.. Es ist eine sehr gepflegte Anlage mit einem windgeschützten Pool. Wer die Atlantik-Winde kennt weiß das zu schätzen.

Zum Strand läuft man ca. 10 Minuten entlang der Straße und dann einige Treppen nach unten. Die Fotos vom Hotel im Urlaubskatalog täuschen denn da sieht es so aus als ob der Strand direkt an das Hotel grenzt. Zum Ortsinnern sind es ca. 15 Minuten.

Verpflegung:


Wir hatten Halbpension gebucht.
Das Frühstücksbuffet war ausreichend mit guter Auswahl. Semmeln, Vollkornbrot, Toast, Butter, Margarine, verschiedene Marmeladen (abgepackt in kleinen Portionen aber auch offene Marmelade ), Eier, Rühreier, Spiegeleier, Würstchen, Kuchen, Wurst, Käse, Obst, Müsli. Die Wurst- und Käseauswahlauswahl könnte abwechslungsreicher sein. Außerdem Orangensaft und ein Softgetränk aus Automaten. Kaffee aus dem Vollautomat (schmeckte sehr gut) und verschiedene Teesorten.
Das Abendbuffet war für in Buffettform. Wer Fisch und Meeresfrüchte liebt für den ist es das reinste Paradies. An anderen Speisen gab es weniger Auswahl. Es wurde ein Show-Cooking angeboten und man konnte zwischen zwei Fleischsorten und Fisch auswählen..

Am Nachspeisenbuffet hatte man die Wahl zwischen drei Kuchensorten (jeden Tag gleich), Pudding, Milchreis und Obst. Etwas mehr Abwechslung wäre schön gewesen.

Essenszeiten:

Frühstück von 8:00 bis 10:00 Uhr

Abendessen von 20:00 Uhr bis 22:00 Uhr. Man gewöhnt sich sehr schnell an die späten Zeiten.

Service

An der Rezeption hatten alle sehr gute Deutschkenntnisse.
Das Personal im ganzen Hotel war sehr freundlich, hilfsbereit und zuvorkommend.
Der Check in und Check Out verlief schnell und reibungslos.

Die Zimmer sind geräumig und sauber. Das Bad ist ausreichend groß, allerdings keine Dusche sondern Badewanne mit Duschwand. Ablageflächen genügend vorhanden.

Klimaanlage kann individuell geregelt werden.

Der Safe ist kostenlos. Fernsehempfang mit großer Auswahl an deutschen Sendern. Es ist ein Kühlschrank vorhanden den man selbst bestücken kann.

Business

Kostenfreies WLAN

Zusätzliche Tipps und Zusammenfassung

Das Hotel ist hauptschlich für Paare geeignet. Für kleinere Kinder gibt es keine Spielmöglichkeiten und Animation. Wer Ruhe sucht ist dort richtig.

Im Ort kann man sehr gut und günstig in Tapas-Bars essen oder auch für den Mittagssnack günstig im Supermarkt einkaufen.

Für Gehbehinderte ist der Ort nicht geeignet, da es ständig bergauf, bergab geht und teilweise ziemlich steil.

Leider wurde die Bushaltestelle verlegt und ist inzwischen nur nach längerem Fußmarsch zu erreichen. Somit überlegt man es sich zwei Mal ob man den Linienbus nach Cadiz oder Jerez nimmt.

Mit welchem Veranstalter sind Sie verreist?
Schauinsland

Stimmten die Katalogangaben?
Teils

Buchungsart
Reisebüro


Verreist im September 2018













Wer bis ans Ende der Welt fahren muss um Neues zu entdecken sieht nicht richtig hin.