Anmelden oder registrieren!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Reiseforum - Reiseberichte. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

elke

Senior Amigo

  • »elke« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 492

Wohnort: Gran Canaria

  • Nachricht senden

1

Montag, 26. Februar 2018, 12:50

San Telmo Park in Las Palmas

Im Stadtviertel Triana, das auf eine mehr als 500 jährige Geschichte zurückblickt, liegt der San Telmo Park. Früher war hier der Hafen Puerto de la Luz. Durch das Wachstum der Stadt wurde er allerdings zu klein und er wurde dem Erdboden gleichgemacht. Der neue Hafen entstand an der Isleta. Der San Telmo Park befindet sich am Ende der Fußgängerzone, unterhalb vom Park ist der Busbahnhof San Telmo. Dieser große Busbahnhof ist für die Einheimischen wie Urlauber vom großer Bedeutung. Von hier gelangt man in die Altstadt und die Einkaufsstraße, außerdem gibt es zahlreiche Verbindungen in den Norden und in die Berge. Der Busbahnhof ist großzügig angelegt und verfügt über Büros der Busgesellschaft Global sowie Geschäfte und Cafés. Ich finde ihn insgesamt sehr übersichtlich.




Der Park ist sehr schön angelegt mit seinen Schatten spendenden Bäumen und den Blumenrabatten. Hier verbringen Berufstätige ihre Mittagspause, Hunde werden ausgeführt und Kinder spielen. Besonders auffallend ist ein Gebäude im Jugendstil, ind em ein Café untergebracht ist. Kiosko de la Música Die kleine Kapelle San Telmo ist der Schutzheiligen der Seeleute geweiht. Ihre Grundmauern stammen aus dem Jahr 1694. Die große freie Fläche in der Mitte des Parks wird von der Stadtverwaltung gerne für Ausstellungen und andere Veranstaltungen genutzt.