Anmelden oder registrieren!

2 541

Mittwoch, 14. Februar 2018, 22:40

Südafrikas Präsident Zuma ist zurückgetreten (worden)...

2 542

Dienstag, 20. Februar 2018, 11:37

BGH - Urteil zu Arztbewertungen

Grundsätzlich hatte der Bundesgerichtshof bereits vor Jahren Bewertungen zu Ärzten bejaht. Jetzt wurde das deutlich eingeschränkt. Und das hängt damit zusammen, daß Bewertungen vermischt wurden mit bezahlten Anzeigen. Unzulässiges Geschäftsmodell in der jetzigen Form wegen Verletzung der Neutralität. Insofern lesenswert und evtl. auch auf andere Branchen übertragbar:

http://www.zeit.de/wirtschaft/2018-02/bu…erztin-loeschen
„I'd agree with you. But then we'd both be wrong.“
Unbekannte Herkunft

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »cuate« (20. Februar 2018, 11:39)


2 543

Dienstag, 20. Februar 2018, 16:01

Was heißt das ?
Das Bewerten von Ärzten ist grundsätzlich weiterhin erlaubt, lediglich das Geschäftsmodell von besagter
Plattform (und anderen ?) ist unzulässig und muss geändert werden.
Die Bildung kommt nicht vom Lesen, sondern vom Nachdenken über das Gelesene :denk:

2 544

Dienstag, 20. Februar 2018, 16:42

Sieht so aus, wenn man das als Außenstehender so betrachtet. Das Portal hat allerdings schon reagiert und lässt die Bewertung stehen. Hat die bezahlten Anzeigen offenbar davon getrennt:

http://www.sueddeutsche.de/wirtschaft/ja…rteil-1.3874842
„I'd agree with you. But then we'd both be wrong.“
Unbekannte Herkunft

2 545

Gestern, 22:40

Der 31. Oktober

- der Reformationstag - ist ab diesem Jahr neuer gesetzlicher Feiertag in Schleswig-Holstein. Heutiger Landtagsbeschluß
„I'd agree with you. But then we'd both be wrong.“
Unbekannte Herkunft