Anmelden oder registrieren!

1

Dienstag, 30. Januar 2018, 16:41

Kapstadt: Akute Wasserknappheit?

"Südafrikas von der Dürre geplagte Millionenmetropole Kapstadt hat sich auf das Abschalten seiner Wasserversorgung vorbereitet. Dafür wurde ein Krisenzentrum eingerichtet. Den Behörden zufolge muss bei anhaltend hohem Verbrauch am 12. April 2018 die Wasserversorgung eingestellt werden. Wasser würde dann nur noch an 200 Verteilzentren unter Aufsicht von Militär und Polizei an Bürger ausgegeben werden."

Quelle und Bericht: derstandard.de
https://www.derstandard.de/story/2000073…gen-stunde-null
„I'd agree with you. But then we'd both be wrong.“
Unbekannte Herkunft