Anmelden oder registrieren!

1

Freitag, 11. August 2017, 22:52

Esslingen: Kessler Karree 18 (Kessler Sekt)

Meinungen, Bewertungen und Kritiken: Kessler Karree 18 in Esslingen am Neckar.



Bilder: 2

Kategorie: Sektkellerei, Weinbar

Öffnungszeiten:
Montag - Freitag: 10.00 - 19.00 Uhr
Samstag: 10.00 - 16.00 Uhr
Sonntag geschlossen

Adresse / Kontakt:
Kessler Karree 18
Rathausplatz 18
73728 Esslingen/Neckar
Telefon: 0711 31 05 93-41
Fax: 0711 31 05 93-50


Hier kann man seine Meinung bzw. seinen subjektiven Eindruck über KESSLER Karree 18 in Esslingen veröffentlichen.

Sternedieb

Master Amigo

Beiträge: 43 942

Wohnort: Im wilden Süden....

Beruf: Semsakrebslor

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 19. September 2017, 00:42

Hier geht es nicht um den Kessler Sekt bzw. die Sektkellerei Kessler, sondern um das Kessler Karree 18. Es handelt sich dabei um eine Art Gutsausschank, welcher direkt am Rathausplatz von Esslingen am Neckar zu finden ist. Wobei das sogennate Kessler Karree 18 eher unbekannt ist. In Esslingen trifft man sich beim Kessler und das aber nur am Wochenende bzw. samstags. Unter der Woche ist hier Tourismus angesagt, denn die Sektkellerei Kessler bietet natürlich auch Führungen an, was sich anbietet, da es sich hierbei um den ältesten Sekthersteller in Deutschland handelt. Gegründet wurde die Sektkellerei am 1. Juli 1826 als Firma G. C. Kessler & Compagnie. Produziert wird immer noch vorrangig in Flaschengärung. Bekannt ist auch, dass Kessler bereits Insolvenz anmelden musste.



Aus dem Verkaufsshop hat sich über die Jahre ein bekannter Treffpunkt der Stadt gebildet, der an Samstagen unter dem Motto "Sekt and the City" läuft. Angeboten werden neben den bekannten Kessler Produkten auch einige Snacks, die aber grundsätzlich zu vernachlässigen sind und u.U. nur zur Stärkung für mehr Kessler dienen.

Eine Bedienung gibt es nicht - Selbstbedienung ist angesagt - und damit gehört man zur freundlichsten Bedienung der Erde. Am "Tresen" darf man dagegen mit Wartezeit rechnen, allerdings war man hier meist sehr freundlich.

Bewirtung oder Bedienung ist hier Fehlanzeige, aber die Stimmung ab Samstag mittag ist meist sehr gut. Bei schlechtem Wetter kann man die Location durchaus meiden.